• miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1210975691000

    Danke Jordan für das kleine Geschenk- eins zurück :kuesse:

    Schnurpsel - mag ja deine Meinung sein, aber das mit der Zeitverschwendung wie auch immer du das meinst, du kannst doch nicht Ägypten mit Türkei oder Florida oder was weiss ich vergleichen. Es sind Welten zwischen diesen Destinationen und man kann sich doch irgendwie vor dem urlaub Gedanken darüber machen, villeicht zu wissen, das florida viel schöner ist als Ägypten.... ;)

    Meine Meinung.

    Grüssle

  • Schnurpsel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1210976801000

    Hi miss mary,

    ich brauchte im Januar dringend Urlaub und suchte daher etwas in mittlerer Enfernung, nach Fernreise stand mir nicht schon wieder der Sinn. Vor dem Urlaub mache ich mich immer intensiv kundig, aber wie schon ausgeführt, ich redete mir Hurghada und Ägypten scheinbar sehr, sehr schön und war überzeugt, dass es soo schlimm wohl nicht sein könnte. Mein Freund ist seit jeher fasziniert von der ägyptischen Geschichte und den Bauwerken und fand die Idee auch toll. Nach dem Ausflug nach Luxor jedoch cancelten wir den Ausflug nach Kairo. Nun ja, die gesuchte Erholung fand ich allemal in den 2 Wochen - viel Zeit im Hotel, im Spa und mit den Büchern und kehrte ausgeruht in den Job zurück. Dafür lohnte es sich allemal.

    Ciao, Schnurpsel

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18693
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1210977913000

    Hallo Schnurpsel,

    wenn Du ausser einer zweistündigen Limofahrt durch Hurgada nichts anderes von Ägypten gesehen hast, kannst Du dir keine Meinung bilden. Hurghada ist nicht Ägypten. Ägypten ist eine faszinierende jahrtausende alte Kultur zwischen Alexandria und Aswan, mit seinen unzähligen Tempeln, Gräbern, Landschaften am und um den Nil, fast 90 Pyramiden, Oasen, Wüsten, Gebirge und Canyon, Klöster und Moscheen, urtümliche Dörfer mit ihrer Gastfreundschaft und einzigartigen Museen ;) und natürlich den Schnorchel und Tauchrevieren. Man muss es lieben, sehen und leben und die Geschichte kennen. Ja, Ägypten ist auch dreckig, voll, laut und arm. Aber man muß alle Gesichter dieses Landes kennen, um es zu mögen. Aber Du hast Dir eine Meinung gebildet und ich werde Dich wohl nicht mehr umstimmen können.

    Gruß

    Sabine

  • arobwv
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1210986306000

    @miss_mary sagte:

    Ausserdem ist eine Unterwasserbootfahrt auch sehr zu empfehlen. Sowas muss man in Ägypten einfach mal erlebt haben. Zahlreiche Fische, einfach die Unterwasserwelt erleben. Schnorcheln ein absolutes Muss, für uns zumindest dort. Bei einem Ausflug konnten wir mitten im Meer halten, und 45min lang schnorcheln was das Zeug hält und es war traumhaft. Wenn man das nicht macht, hat man das Rote Meer mit den bunten Fischen einfach meiner Meinung nach nicht gesehen!

    Hast du da ein anlauf Punkt wo man mit den Unterwasserbootfaht machen kann

    - - - - - Liebe Grüße - - - - - a r o b w v- - - - - - -
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1211009303000

    @timey sagte:

    ach so...ich geh ins Hotel Grand Seas Hostmark Resort.

    Hat da jemand Erfahrungen mit? ;)

    Hi Timey,

    hiernochmal mein Posting vom März bezüglich des Hostmark's:

    Ja, der Strand ist wirklich so klein wie er aussieht, und nur unmittelbar vor dem Hotel, links und rechts vom Hotel sind Müll und Baustelle, Strandspaziergänge kannst du also vergessen.

    Das Essen empfanden wir als ziemlich schlecht, und wir sind diesbezüglich überhaupt nicht anspruchsvoll.

    Frühstücksbuffet ging noch so einigermaßen, aber Abends hat es uns oft gar nicht geschmeckt.

    Auch dieser riesige Speisesaal war sehr ungemütlich. Hunderte von Leuten, Deutsche und Russen mit zum Teil sehr schlechten Manieren. Überhaupt war das Publikum dort sehr schlecht, sowohl die Russen als auch die Deutschen waren zum Teil sehr unangenehme Zeitgenossen.

    Neben dem Hotel ist ein kleines Einkaufszentrum, aber für Getränke musst du mit dem Shuttlebus in die Stadt fahren. Fährt jeden Vormittag um 11 in die Stadt und um 1 wieder zurück, und kostet nix.

    Aber aufpasssen, am Hoteleingang sitzt ein Hilfssheriff der die Einkaufstüten kontrolliert.

    Getränke mitbringen ist eigentlich nicht erlaubt. Ich hatte manch heftige Diskussion mit dem da er die Russen nicht kontrollierte(kauften täglich Literweise Wodka und Whiskey in der Stadt), nur die Deutschen wurden kontrolliert, und da machte er den Momo wegen ein paar Wasserflaschen.

    Der Fluglärrm war sehr schlimm, teilweise auch Nachts.

    Das Hotel liegt genau in der Einflugschneise des Airports.

    Die fliegen da schon so niedrig das du sie mit der Steinschleuder runter holen kannst.

    Also nicht empfehlenswert.

    Ansonsten kann ich mich den Vorrednern - die das ganze Hurghada mies finden - nur anschließen.

    Ein absolutes Touristenghetto was mit dem eigentlichen Ägypten rein garnix zu tun hat.

    Nicht für geschenkt würde ich da noch einmal hin wollen.

    Wünsche trotzdem schönen Urlaub.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • baggerwilli
    Dabei seit: 1167436800000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1211016151000

    Hallo arobwv,

    du hast ja das Dana Beach gebucht und die U-Bootsfahrt kannst du dort buchen, wird dort angeboten. Wenn du von der Rezeption aus Richtung Pool gehst auf der rechten seite. Aber es bietet auch der Reiseveranstalter an.

    LG

    Lerne aus den fehlern Anderer! Du hast nicht die Zeit sie selbst zu machen.
  • el-fuerte
    Dabei seit: 1133049600000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1211016883000

    Wir lieben Hurghada mit all seinen Gesichtern , das Chaos , das normale Leben in den kleinen Gassen , Sekalla nicht gerade an der Hauptstraße , Down Town und die vielen neuen Ecken . Die wunderschöne Promenade . Das Meer in allen Farben . Und einige wunderschöne Hotelanlagen . Die Geschichte findet natürlich woanders statt . Aber um die zu sehen , reise ich ja auch nicht ausgerechnet nach Hurghada . Da steige ich irgendwo in der Nähe des Nils zb. ab . Wenn ich nach Hurghada reise , möchte ich Sonne Meer und Erholung . Und die findet man wirklich , wenn man ein gutes Hotel bucht . Also macht die Stadt mal nicht so schlecht , nur weil sie euch nicht gefallen hat . Ist wie Alles Geschmacksache . Man hasst Ägypten oder liebt es , dazwischen gibt es eh nichts . Wir lieben es .

    LG el-fuerte

    17.10.-9.11.2008 Hurghada
  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1211017294000

    Anm. d. Admins: Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

    Ich gebe Dir absolut recht,es ist Geschmacksache,ich liebe Ägypten,ob es nun Luxor,Assuan oder Hurghada ist,es gibt überall tolle Ecken.Wir fliegen nun schon seit 10 Jahren runter und finden es immer wieder toll.

    Shirina

    LG Shirina
  • arobwv
    Dabei seit: 1154304000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1211038021000

    @baggerwilli sagte:

    Hallo arobwv,

    du hast ja das Dana Beach gebucht und die U-Bootsfahrt kannst du dort buchen, wird dort angeboten. Wenn du von der Rezeption aus Richtung Pool gehst auf der rechten seite. Aber es bietet auch der Reiseveranstalter an.

    LG

    Hallo und Danke baggerwilli

    Das U-Bootsfahr hört sich richtig verlockend :D an, danke für den Tipp ;)

    - - - - - Liebe Grüße - - - - - a r o b w v- - - - - - -
  • Moray
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1211158128000

    @el-fuerte sagte:

    Wir lieben Hurghada mit all seinen Gesichtern , das Chaos , das normale Leben in den kleinen Gassen , Sekalla nicht gerade an der Hauptstraße , Down Town und die vielen neuen Ecken . Die wunderschöne Promenade . Das Meer in allen Farben . Und einige wunderschöne Hotelanlagen . Die Geschichte findet natürlich woanders statt . Aber um die zu sehen , reise ich ja auch nicht ausgerechnet nach Hurghada . Da steige ich irgendwo in der Nähe des Nils zb. ab . Wenn ich nach Hurghada reise , möchte ich Sonne Meer und Erholung . Und die findet man wirklich , wenn man ein gutes Hotel bucht . Also macht die Stadt mal nicht so schlecht , nur weil sie euch nicht gefallen hat . Ist wie Alles Geschmacksache . Man hasst Ägypten oder liebt es , dazwischen gibt es eh nichts . Wir lieben es .

    LG el-fuerte

    Genauso ist es... Wir lieben Hurghada von ganzem Herzen gerade wegen dem Chaos... Ja es ist wahr, HRG ist vermüllt, laut, chaotisch und einfach eine völlig andere Welt... Aber in dieser Welt wird man, wenn man offenen Herzens und Geistes durch die Gegend läuft viele, viele Dinge erleben, die hier bei uns im Land der Perfektion und Ordnung schon längst vergessen worden sind. Wo kannst Du denn hier irgendwo (ausser mit guten Freunden natürlich) bis in den Morgen über Gott und die Welt philosophieren, mit einem Großteil Menschen, die Du bis eben gar nicht kanntest ? Wo steht die Zeit denn sonst still ? Ja, wir lieben HRG, wo Du mit dem Taxi durch das helle Lichtermeer hart am Rande des Crashs mit 100 km/h durch die breiten Straßen ballerst, und nebenbei noch einen netten smalltalk bei einer Cleopatra hast... HRG ist crazy und daneben, First Class und Elend in Einem, Genie und Wahnsinn, aber das macht es aus... Das ist definitiv was anderes als mit einer Stretchlimou zum roten Teppich zu rollen, wer das braucht sollte Cannes oder Nizza nehmen... However, we love Hurghada

    :laughing:

    Moray - a beautiful creature
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!