• timey
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1210953340000

    HellOo...

    Also ich bin ab 22.05. für ein paar Tage in Hurghada unterwegs. Was sollte man auf jeden Fall sehen und machen?! :frowning:

    Gibt es irgendwas, was man vermeiden sollte bzw. was man sich "sparen" kann?!

    Danke schon mal für Eure Tipps!! :D

    LG, Timey

    -If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy-
  • timey
    Dabei seit: 1203292800000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1210953793000

    ach so...ich geh ins Hotel Grand Seas Hostmark Resort.

    Hat da jemand Erfahrungen mit? ;)

    -If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy-
  • vanni_22
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 543
    geschrieben 1210954011000

    hi timey

    hehe da biste aber weit ab vom schuß.

    darf ich fragen was dich denn interessiert?also meinst du night life, oder sport, oder sehenswertes wie moschee oder kirche,meinst du restaurants oder oder oder...

    wenn du surfst das hotel hat ne gute station. :p

    lg vanni

    Was nützen die schönsten Ohren - wenn nichts dazwischen ist !!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1210954067000

    ...nutz mal die Suchfunktion und Du findest einen Thread zum Hotel.

    Was man in Hurghada machen sollte und was nicht hängt davon ab, was Dich interessiert und was Du vorhast. Hierzu sind die Reisetipps vielleicht ein erster Anhaltspunkt für Dich... ;)

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15724
    geschrieben 1210955815000

    ...das ganze Hurghada vielleicht nicht, aber Sekalla kann man sich sparen. ;)

    Gruß

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1210956653000

    Bist Du Taucher, leidenschaftlicher Schnorchler oder Hardcore- Sonnenbader? Dann weisst Du ja, was Du machen musst, und das geht da auch prima!

    Ansonsten kann man sich Hurghada komplett sparen, wenn man was interessantes sehen und erleben will.

    Daher so schnell wie möglich weg und z.B. nach Kairo fahren.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1210963189000

    Alexa, nur weil Du Hurghada nicht magst und von Dahab schwärmst mußt Du ja nicht gleich so reagieren, obgleich Cairo schon eine nette Alternative ist. ;)

    Auch in Al-Dahar gibt es nette Ecken in denen man es sich gut gehen lassen kann und dazu noch einiges sehenswertes. :D

  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1210967482000

    Ich fand Hurghada sehr sehenswert. Es war mal was ganz anders als nur immer Mallorca, Bulgarien oder sonst was.

    Ich fand es natürlich ganz schön, obwohl eigentlich Hurghada eines der hässlichsten "arabischen" Länder ist....da kann man viel besseres und schöneres erleben. Man darf aber auch nicht vergessen, dass man eben in Egypt ist.

    Ich persönlich kann dir nur empfehlen um Hurghada kennenzulernen, vor allem wenn man so kurz wie du dort ist, eine Stadtrundfahrt zu machen. Und zwar in einer Gruppe durchgeführt von Ägyptischen Reiseleitern und mit den anderen Touristen. Du lernst die Kultur und Menschen kennen, erfährst den Alltag der Ägypter Hurghadas, wirst das Wahrzeichen Hurghadas sehen, die Koptische Kirche besuchen, Bootswerft etc. Das muss man meinr Meinung nach echt machen, wenn man in Hurghada ist. Wir hätten es bereut, hätten wir es nicht gemacht. Naja...obwohl es der letzte anstatt der erste oder zweite Tag war :p :D !

    Ausserdem ist eine Unterwasserbootfahrt auch sehr zu empfehlen. Sowas muss man in Ägypten einfach mal erlebt haben. Zahlreiche Fische, einfach die Unterwasserwelt erleben. Schnorcheln ein absolutes Muss, für uns zumindest dort. Bei einem Ausflug konnten wir mitten im Meer halten, und 45min lang schnorcheln was das Zeug hält und es war traumhaft. Wenn man das nicht macht, hat man das Rote Meer mit den bunten Fischen einfach meiner Meinung nach nicht gesehen!

    Mach unbedingt ne Fahrt in die Stadt, dort siehst du Ramba Zamba tagsüber, was dort herrscht...was Ägypter machen etc. Mit dem Bus bist du in kurzer Zeit dort, wobei ich eher ein Taxi empfehle, weil es einfach doof ist mit dem Bus, manchmal auch das Umsteigen...da kommt kein Schw....mehr draus. Wir zumindest nicht. Als wir nach El Gouna mit dem Bus fuhren -Katastrophal, wir haben uns total veriirrt. :laughing:

    Also lieber ein Taxi nehmen, aber auch da unbedingt den Preis vor der Fahrt ausmachen und nicht zuviel bezahlen.

    Ich denke, für diese kurze Zeit die du dort bist, kann man diese Ausflüge schon schaffen. Aber eben schnorcheln, Unterwasserboot und die Stadtrundfahrt wären für mich in dieser Zeit ein absolutes Muss. Alles andere kann man sich sparen...ausser natürlich wenn man noch Luxor oder Kairo sehen möchte. Auch da aber würde ich niemals mit dem Bus fahren! In Hurghada fährt man einfach zu "krass" - weiss nicht wie ich es anders ausdrücken soll als so.

    Lieber schön in den Flieger steigen und man ist schnell schon dort und spart sich die Karussel-Fahrt. :rofl:

    Viel Spass in Hurghada.

    Grüssle

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1210968206000

    @miss mary

    hast einen :kuesse: verdient für deine tolle Ausführung.@curiosus hat Recht mir ist Hurghada so lieb wie die anderen Orte auch ,einfach etwas anders.

    @Timey

    wen gar nichts mehr hilft schick mir ne PN

    LG

    J

  • Schnurpsel
    Dabei seit: 1121040000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1210974567000

    Wir sind im Januar in Hurghada gewesen (Hotel Oberoi) und machten zum einen eine erste 2stündige Erkundungstour in Hurghada mit einer Hotellimo und Fahrer und nahmen dann noch an einer halbtägigen Stadtrundfahrt von der TUI teil. Mein ehrliches Fazit ist: es gibt dort NICHTS, aber auch wirklich nichts Sehenswertes. Es werden den Urlaubern dort angebliche Highlights präsentiert und angepriesen (Kirche, Moschee, Bootswerft), die vielleicht höchstens eine Grundschulklasse beindrucken können. Auch die anderen Teilnehmer der Stadtrundfahrt waren enttäuscht und ärgerten sich über die Zeitverschwendung. Hurghada ist sooo dreckig, voller Müll, so dass ich nur damit beschäftigt war, aufzupassen, nicht in den Müll hinein zu treten. Ich kann niemanden ruhigen Gewissens empfehlen, Zeit zu vergeuden, um Hurghada zu erkunden (grunsdätzlich würde ich auch Ägypten nicht als Urlaubsziel weiter empfehlen). Freunde hatten uns vor Hurghada gewarnt, jedoch wollte ich es nicht glauben - hätte ich mal! Die 2 Wochen wären anderswo besser investiert gewesen (Türkei, Florida, Thailand..).

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!