• iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1106828268000

    Hallo Leute,

    vielen Dank für Eure Offenheit. Es ist wirklich schade, dass man sich als Frau in muslimischen Ländern nicht frei bewegen kann. Zumindest sollten die Veranstalter alles dafür tun, damit die weiblichen Kunden wenigstens im Hotel sicher sein können.

    Ich findes es gerecht dass der Kapitän entlassen wurde, aber man hätte der Frau das Geld zurückgeben müssen. Denn wer reist schon zum zweiten Mal mit diesem Veranstalter, wenn er solche Erfahrungen machen mußte.

    Ich hätte ihn wahrscheinlich auf Schadensersatz verklagt.

    Leider entspreche ich der bevorzugten "Beute" : 27 Jahre jung, blond und blaue Augen. Da kann man nichts machen. Vielleicht kann ich irgendwann in männlicher Begleitung nach Ägypten reisen, aber ich denke vorläufig lasse ich es lieber.

    Trotzdem danke für die zahlreichen Rückmeldungen.

    Viele Grüße von

    Jane
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15876
    geschrieben 1106833711000

    Hallo Christiane!

    Schade, das Du Dir (zumindest vorerst) Ägypten entgehen lassen willst.

    Die hier genannten Beispiele und teilweise Übergriffe will und kann ich nicht schönreden. Die hat es sicher alle gegeben (ob sie so gemeint waren, wie sie empfunden wurden ist noch eine ganz andere Sache), sind zugegebenermaßen auch immer (und überall - nicht nur in Ägypten!) möglich und waren unbestreitbar zumindest "lästig"...und unser oftmals schwer verdienter Urlaub soll ja schließlich auch Spaß machen - deshalb jeder so, wie er mag!

    Aber kann man dies alles daraufhin wirklich verallgemeinern?...bzw. umgekehrt nur auf Ägypten beziehen?

    Ich wette mit Dir, das Du ähnliche Antworten auch von einigen usern im Tunesien-, Türkei-, Griechenland-, Spanien-, Italien-, Kuba-, Dom.-Rep.-...Forum bekommen würdest. Dies kann überall passieren - und passiert auch immer wieder überall!

    Dann dürfte auch keine Frau mehr alleine in eine Discothek gehen (auch in Deutschland wohlgemerkt)...und von brunftigen deutschen Ski- und Surflehrern etc. wollen wir gar nicht erst reden.

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • opa38
    Dabei seit: 1100217600000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1106849066000

    Ich weiß zwar nicht wie es defenitiv in den Touristenhochburgen Elguna und Hurgada zugeht, aber in Sharm El Sheik ist es mir zumindest nicht übermäßig aufgefallen, daß weibliche Gäste ********* werden.

    In der Regel steht der Ägyptische Mann eher auf dunkelhaarige Frauen als auf Blonde.

    Ist zumindest mein Eindruck die letzten Jahre.

    gruss Spidermann

  • hexeina
    Dabei seit: 1106784000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1106912829000

    Hallo Christiane,

    ich denke auch, dass du dich nicht entmutigen lassen solltest.

    Ich war zwar mit Familie in Ägypten und nicht alleine, aber ich habe einen Tauchkurs gemacht und war vier Tage alleine beim Essen und in der Tauchschule. Beim Tauchkurs wars überhaupt kein Thema. Und beim Frühstücken wollte der Kellner sich schon mit mir verabreden für abends, aber da hab ich nein gesagt und damit wars gut. Ich bin auch nicht angegrabscht worden oder ähnliches.

    Wenn man (frau) im Hotel bleibt oder organisierte Ausflüge mitmacht ist das auch als Frau allein in Ordung. Ich bin mehr als einmal allein durchs Makadi Center (Geschäfte und Restaurants) gelaufen. Wenn es dir nichts ausmacht, dass die Ägypter hinter dir herpfeifen oder dich ansprechen, dann passiert normalerweise auch nichts.

    Ich wünsche dir, egal wie du dich entscheidest, auf jeden Fall einen schönen und erholsamen Urlaub.

    Ina

  • kaydog
    Dabei seit: 1105142400000
    Beiträge: 343
    geschrieben 1106996900000

    Hallo Jane

    Mittlerweile hast Du ja bereits ganz viele Antworten bekommen, aber trotzdem möchte ich mich auch noch gerne zum Thema äussern.

    Ich war bereits 2x am roten Meer im Urlaub und habe im Jahr 2002 5 Wochen in Kairo auf dem Flughafen, im Bereich Sicherheit, gearbeitet. In Kairo war ich alleine und habe dort die wohl schönsten Wochen meines Lebens verbracht. Ich habe die Ägypter als sehr freundlich, hilfbereit und höchst anständig erlebt. Ich bin 182 cm gross, blond, habe blaue Augen und war zu diesem Zeitpunkt Mitte Dreissig! Ich habe nie auch nur im Entferntesten etwas negatives mit ägyptischen Männern erlebt (ausser man empfindet es als störend wenn man etwas länger angesehen wird). Ich glaube dies beurteilen zu können, da ich am Airport zu 90% nur mit Männern zu tun gehabt habe.

    Die beiden Male am roten Meer war mein Mann dabei, aber im Juni 04 hat uns eine alleinreisende Freundin begleitet. Und auch diese beiden Male hatte ich (wir) keinen Grund zur Klage. Also ich kann Dir Ägypten, im Gegensatz zu Tunesien, als alleinreisende Frau wirklich nur empfehlen.

    Kleiner Tip. Falls Du ein ruhiges Hotel suchst ohne grossen Rummel drumherum. Das Hotel Mövenpick in El Qusier ist megaschön und wie gesagt, meine Freundin hat dort nie etwas negatives, Seitens des Personals, erlebt.

    Viel Spass im Urlaub

    Iris 

  • nickianke71
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1107098858000

    Hallo,auch ich möchte auch noch meinen Senf dazu geben!!!!!!!

    Ich finde es ist egal,ob man einen Mann dabei hat oder nicht.Angebaggert wurde ich auch mit Mann an meiner Seite,aber wenn man das alles nicht so eng sieht,dann hat man einen tollen Urlaub.Ich finde auch,deshalb muss Du dir Ägypten nicht aus den Kopf schlagen,denn es ist so schön dort.Und wenn Du hier und da mal einen Small-Talk mit den Ägyptern hälst,dann hast Du Unterhaltung und die sind auch zufrieden,man darf sie nur nicht näher an sich rankommen lassen.Einfach Ägypten mal ausprobieren,bestimmt möchtest Du nachher nicht mehr weg.

    Liebe Grüsse von Nicole

  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1107108000000

    Hallo Leute,

    noch mal danke für die Antworten. Ich habe es noch nicht ganz aufgegeben irgendwann mal die Pyramiden und das rote Meer zu sehen.

    Das Hotel Mövenpick hatte ich mir online mal angeschaut, leider ist es ziemlich teuer für eine

    Studentin. Aber das kann ich mir für später mal offenlassen.

    Also nochmal danke und viele Grüße

    Jane
  • iane
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 320
    geschrieben 1109247817000

    Hallo Leute,

    endlich habe ich mich entschieden. Ich habe eine günstige Kanarenreise gefunden und

    werde erstmal nicht in Ägypten Urlaub machen. Wirklich schade, dass es alleinreisenden Frauen

    so schwer gemacht wird.

    Ich wünsche allen, die es trotzdem wagen einen tollen Urlaub.

    Viele Grüße von

    Jane
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!