• gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1178062359000

    meine meinung...wenn ein festmontierter safe im zimmer ist sollte man ihn auch benutzen ;)wenn nicht, den hotelsafe an der reception für grössere geldbeträge und papiere verwenden...denn das geschrei ist gross wenn doch mal was fehlt ;)lg.gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1178107664000

    @AngieBaby

    klaro, möglich ist alles, aber glaube kaum das dies so einfach geht. Und das dies nervig ist kann ich sehr gut nachvollziehen, zumal bei Deiner angewandten Methode auch ein Diebstahl möglich ist.

    LG

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1178212450000

    Carsten.da müsste man mich aber mitklauen !Ist zwar nicht schwer bei 49 kg,aber ich schreie,kratze,spucke,beiße,stinke ..etc...etc ;) Werde ich mich wohl doch an den Safe wagen(würde gerne noch ein en Kampfhund davor setzten...... :bulb:...oder doch lieber mich :question: )..........kamen ja bisher keine großen Schockerlebnisse von Urlaubern!

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1178218884000

    @AngieBaby

    grins, ok, wenn Du natürlich Deine Wertsachen an Deinem Körper verkettet hast glaub ich Dir das. In Taschen ist soetwas schon leichter möglich.

  • losi
    Dabei seit: 1050364800000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1178265239000

    Hallo,

    ich nutze den Safe habe aber immer ein mulmiges Gefühl: vor Jahren wurden mir auf Mallorca in einem 4* Hotel, als ich Abschied an der Bar feierte, der Safe leer geräumt mit Geld, Tickets und Pässen..... :shock1:

    Freundl. Grüße+++Losi

  • AngieBaby
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1178300243000

    Ups...Da issis wieder..dieses mulmige Gefühl! :shock1: :shock: :shock:

    Irgendwann gewinne ich im Lotto ! Ich hab's so im Urin ! Dann mache ich in Samana ' Angiebabys Hunde -Heim ' auf :))) !
  • Kaspar
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 677
    geschrieben 1178300849000

    Warum ?

    Alle negativen Erfahrungen waren nicht in Ägypten.

    Als wir das erste mal dort waren, haben wir alles (Geld,Tickets,Pässe) in meinem Beauty Case versteckt (sehr sicher haha), Digicam,Handy etc in der Schreibtischschublade gelassen, es ist nichts passiert.

    Ausserdem, wenn Du misstrauisch bist: die Mitarbeiter werden auch regelmässig kontrolliert und wenn was gefunden wird werden sie rausgeschmissen.

    Wir haben mal eine Kinderplastiktasche in den Müll geworfen, der Roomboy fragte uns, ob er es für seine Tochter haben könne & ob wir ihm das auch schriftlich geben könnten !!!

    Also seitdem habe ich keine bedenken mehr !!!

    Lg

  • heike.6678
    Dabei seit: 1157673600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1178303174000

    Wir haben auch immer alles in den Safe gepackt und es ist nie etwas passiert.Bin etwas schlumpig und hab auch schon mal das Handy oder die Geldbörse auf dem Nachtschrank liegen lassen und alles war noch da.

    Gruß Heike

  • schneckli
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1178387359000

    Es ist richtig, dass in den Hotels (zumindest in Ägypten bin ich mir sicher) die Angestellten immer vor verlassen des Hotels durchsucht werden. In sehr schwerwiegenden Fällen/begründetem Verdacht auch deren Zimmer. Bei gefundenen Wertsachen muss erklärt werden woher die kommen bzw. wenn schon jemand Wertgegenstände mit ins Hotel bringt muss dies vorher angegeben werden.

    Desweiteren kann sich jeder Angestellte absolut sicher sein, dass er seinen Job los ist (und sicher auch so schnell keinen neuen findet) wenn in Sachen Ehrlichkeit etwas vorfällt.

    Sollte man doch einmal den Verdacht hegen, dass etwas weggekommen ist: Immer sofort melden, denn nach der Rückreise oder Wochen später ist die Chance sehr gering etwas zu finden.

    Außerdem sind nur Dinge versichert, welche im Safe eingeschlossen wurden. Diese werden folglich bei Verlust auch nur ersetzt.

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1178394914000

    @'schneckli' sagte:

    Außerdem sind nur Dinge versichert, welche im Safe eingeschlossen wurden. Diese werden folglich bei Verlust auch nur ersetzt.

    nun denne… dann wäre es doch mal sehr interessant zu wissen, wie hoch denn die Versicherungssumme, im Fall des Falles, ist und ob der Safe im jeweiligen Urlaubsland vom Hotel überhaupt versichert ist?

    Wer von euch hat denn schon mal diesbezüglich in seinem Urlaubshotel nachgefragt?!

    Grüße

    demi

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!