• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1411726681000

    ...wer alles zu der Zeit dorthin fliegt, kannst Du im wer-wann-wo-tool eruieren.

    Wenn Du Zweifel an Deiner geplanten Reise hegst, dann buche erst nicht bzw. storniere, denn Angst ist ein denkbar schlechter Urlaubsbegleiter.

  • Fetti1986
    Dabei seit: 1395273600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1411726770000

    Wir haben bereits vor Wochen gebucht.

    Nur leider kam es ja nun mehr und mehr zur Zuspitzung der Lage.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1411727151000

    "Zuspitzung"?

    In Ägypten aktuell nicht. ;)

  • Fetti1986
    Dabei seit: 1395273600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1411727299000

    aber quasi in "unmittelbarer" Nähe...und dann hört man man muss mit vermehrten Entführungen rechnen. Grad in solchen Ländern passiert es ja doch eher oder? :(

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1411727484000

    Du solltest Dir einmal einen Atlas nehmen oder "unmittelbar" definieren.

    Desweiteren möchtest Du, wenn ich es richtig gelesen habe, nach Hurghada reisen und keinen Wüstentripp im Grenzgebiet zu Libyen oder den Gaza-Streifen unternehmen.

    Daher nochmal: Wenn Du Angst hast, dann meide eine Urlaubsreise.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1411728270000

    Fetti 1986, eine Gegenfrage:

    Ich lebe in einer Gegend welche als Salafisten-Hochburg gilt ... soll ich nun umziehen?

    Um auf Deine Frage zu antworten:

    Ich denke, wir können Dir Deine(!) Entscheidung nicht abnehmen und Du wirst unterschiedlichste Antworten bekommen. Eine "gewisse "Gefahr"" (wie groß/klein auch immer) das etwas passiert besteht immer, hat aber eher weniger mit "aktuellen Ereignissen" zu tun.

    Wenn man vor einem Urlaubsziel Angst hat, sollte man diesen Urlaub (alleine schon im Sinne des Urlaubsgenusses) m.E. nicht antreten.

    Eine Frage meinerseits sei allerdings gestattet:

    Wenn doch diese "Angst" gegeben ist, warum wurde die Reise dorthin dann überhaupt erst gebucht. Und argumentiere jetzt bitte nicht ernsthaft mit der "IS"! ...die grundsätzliche Sicherheitslage ist in Ägypten schon länger konstant gut (oder schlecht...das sehen viele unterschiedlich).

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1411729546000

    Es gibt jetzt aktuell vom AA einen" Dringender regionaler Sicherheitshinweis - Gefahr von Anschlägen" :

    Auswärtiges Amt

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • VivaLaMichi
    Dabei seit: 1393286400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1411731382000

    kurz und bündig: wir waren ende august in ägypten (zum ersten mal) und sind 4 stunden mit einem kleinbus quer durch ägypten gefahren und ich hatte nie angst, dass etwas passieren kann. bzw. gibt es so viel zu sehen, dass man da gar nicht an irgendetwas schlimmes denken kann.

    uns hat es so gut gefallen, dass wir nächstes jahr wieder nach ägypten reisen.

    und zum schluss: medien usw. übertreiben auch gerne mal ;)

  • xonnel
    Dabei seit: 1150156800000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1411731426000

    Auch wir hatten für Dezember Ägypten gebucht. Mein Mann hatte aber jetzt doch ein komisches Gefühl in der Magengegend(meist hat er Recht). Haben letzte Woche auf Fuerte umgebracht. Ging bei ITS kostenfrei. Bin zwar traurig aber es ist kein Urlaub wenn einer dabei völlig unentspannt ist. Freuen uns jetzt auf die Strände auf Fuerte

    lg

  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 896
    geschrieben 1411732191000

    .... Haben letzte Woche auf Fuerte umgebracht. Ging bei ITS kostenfrei....

    :shock1: ... jetzt wirds ernst ... :laughing:

    feel good
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!