• xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377166691000

    Mubaraks aktuelle Freilassung ist natürlich eine weitere Provokation. Er wird sich in seiner Residenz in Sharm mit "Hausarrest" aufhalten.

    Ich persönlich würde momentan nicht nach Sharm reisen, und schon garnicht in dieses Hotel. Es liegt direkt an der 4 spurigen meistbefahrenen Hauptstrasse von Sharm die auch für einen Strandbesuch zu überqueren ist.

    Alternativ würde ich eine griechische Insel empfehlen, oder Malta...

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Sunflower134
    Dabei seit: 1376956800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1377169038000

    @heddda:

    danke! Genauso meinte ich es: wo man in der Sonne liegt ist egal. Die von mir genannten Länder liegen Kilometermäßig recht nah an Ägypten und viele Urlauber sind dort. Daher habe ich es gewählt. Ja, ich hätte auch Spanien, Italien und weitere Länder nennen können, aber ich habe keinen Atlas hier, um jetzt alle Länder aufzuzählen... Es waren halt nur Beispiele...

    Und: natürlich meinte ich nicht, dass in diesen Länder Unruhen sind! Es ging lediglich um die Entfernung zu Kairo. Denn das Argument war ja: "entspannt im Pool liegen, während nur ein paar Hundert km weiter..." Dann muss man halt auch in alle Richtungen schauen.

    So, jetzt höre ich mal auf hier zu schreiben und genieße meinen Urlaub. Ich hoffe, alle andern können das auch! Egal wo und wie weit weg von Kairo! Hauptsache, man hat für sich die beste Lösung gefunden! :-)

    Viele Grüße

    Sunflower

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1377169965000

    "Es liegt direkt an der 4 spurigen meistbefahrenen Hauptstrasse von Sharm die auch für einen Strandbesuch zu überqueren ist."

    Seine "Residenz" ist von Sharm ein paar KM entfernt ,es ist dieses Hotel .

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1377171288000

    ??

    Mein Freund und ich haben vom 07.09. - 23.09. das Ghazala Gardens in Sharm el Sheikh gebucht. :p

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1377172658000

    @Jenny_Ka:

    Meine Antwort wird etwas kürzer :D :laughing:

    Ich denke, Dein Beitrag und die entsprechenden Antworten darauf passen besser in das Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen".

    Guggst Du hier:

    http://www.holidaycheck.de/forum-Meinungen+zu+reiserechtlichen+Fragen-id_10.html

    und dort z.B. in diesen thread:

    http://www.holidaycheck.de/thema-Gelten+fuer+die+RV+andere+Gesetze+als+fuer+die+Reisenden-id_239964.html

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • marcel4975
    Dabei seit: 1184112000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1377172818000

    Hi Jenny,

    ich und meine bessere Hälfte haben quasi das gleiche Problem wie Ihr.

    Wir haben uns entschieden trotzdem nach Ägypten zu fliegen. Alles andere auf den Kanaren

    oder in der Türkei (wobei dahin müsste ich wohl alleine fliegen)

    ist ein Kompromiss. Da ist mit Schnorcheln leider nichts, da keine

    Korallen Riffe. Wenn Ihr mehr "Party" machen wollt, seit Ihr da allerdings besser

    aufgehoben. Ich denke die Lage entspannt sich wieder gerade etwas (hört sich blöd an,

    ihr wisst was ich meine) Diese Unruhen sind schon seit vielen Monaten, und tausende

    haben dort währenddessen Urlaub gemacht.

    Ich meine in der Türkei waren kürzlich auch Ausschreitungen mit vielen Toten.

    Überall brodelt es, und ich kann nicht überall "Rücksicht" nehmen weil Leute schreiben

    wie kann man am Strand liegen wenn ein paar km weiter Leute getötet werden usw.

    Guck nur mal die Nachrichten heute aus Syrien, das ist so was von schrecklich,

    aber was soll ich als einzelner dagegen tun !?

    Deshalb, würde ich an Eurer Stelle den Urlaub antreten, es genießen

    den Strand / Pool für Euch fast alleine zu haben. Am Buffet nicht anstehen

    müssen usw.

    Wünsche Euch einen super erholsamen Urlaub !!!

    Gruß Marcel & Jenny

    some 1
  • Karl99
    Dabei seit: 1186444800000
    Beiträge: 907
    geschrieben 1377172881000

    @ Jenny:

    Du wirst es nicht gerne lesen, aber ich sage Dir meine persönliche Meinung:

    Ich würde derzeit nicht fahren!

  • royalplanet
    Dabei seit: 1210291200000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1377181370000

    jetzt nochmal im richtigen thread:

    also wir müssten nun momentan 425,- pro person umbuchungsgebühr bezahlen bei fefa. (flug ginge am 15.9. mit egyptair)

    wir kapierens noch nicht so ganz.

    425.- gebühr, udn dann keine rückerstattung der alten reise..aber neuzahlung der neuen reise on top?

    genauso haben sie mir das eben geschrieben..als ich nochmals nachfragte ob ich richtig verstanden habe dass wir nix zurückkriegen, 425.- gebühr und die neue reise zahlen müssten..wurde dies bejaht.

    ich sagte dann...dann kann man ja schlauerweise die reise einfach nicht antreten und was neues buchen,.und hat sich die 425.- gespart..oder?

    das haben sie dann nicht verstanden

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1377181517000

    Da dies reiserechtliche Punkte berührt, wäre es sogar sinnvoller, wenn Du die Info in den thread im Forum "Meinungen zu reiserechtlichen Fragen" postest, den Du zuletzt auch schon genutzt hast - so blieben die Sachen am übersichtlichsten und die Einzelgeschichten "zusammen".

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rita666
    Dabei seit: 1257984000000
    Beiträge: 513
    geschrieben 1377182150000

    Hallo,

    igendwas scheint bei euch aus dem Ruder zu laufen!

    Gestern war doch noch die Rede davon, das ihr das gebuchte Hotel nicht bekommt sonder in ein anderes Hotel untergebracht werden sollt im September wenn ihr fliegt!???? (dies wurde euch mitgeteilt vom RV)

    Das heißt Fefa hat euch ein Angebot gemacht... neues Hotel... ihr könnt laut Reiserecht entscheiden ob ihr es annehmt oder ablehnt. Lehnt ihr ab könnt ihr von eurem kostenlosen Rücktrittsrecht Gebrauch mach, da der Vertrag von Fefa nicht mehr eingehalten werden kann.....

    Nun schreibst du von Umbuchungsgebühr usw... das verstehe mal einer... es ist auch keine Storno... sondern ein Rücktrittsrecht da der Vertrag nicht eingehalten wird. Wichtige Bestandteil eines Vertrages sind Hotel, Flughafen und Datum (von wann bis wann) wird irgendetwas von diesen Bestandteilen geändert, habt ihr laut Reiserecht ein kostloses Rücktrittsrecht von dem ihr Gebrauch machen könnt, aber nicht müsst.

    Kann es sein, dass ihr beim Veranstalter angerufen habt und dort euch erkundigt habt wie es ist mit Storno und Umbuchung..? Dann sieht die Sachlage voll anders aus!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!