• kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1315579990000

    Sehe die ganze Angelegenheit entspannt .Fliege im Oktober nach Ägypten .

    Wenn sich jetzt etwas ändert ist mein RV in der Pflicht .

    Das Visum ist zwar nicht im Vertrag aber vertragsgemäß muß er mich in mein Hotel bringen .Zudem "bietet" er ja auch an daß man das Visum beim RL erwerben kann .

     

    Also freu ich mich auf meinen bevorstehenden Urlaub .

     

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1315580099000

    ..und was machen die Pauschalurlauber, die ja nicht betroffen sind, wenn sie keinen Reisepass haben sondern mit dem Perso einreisen wollten? Soll es Übergangsregelungen geben :frowning:

     

    Wobei das Visum bei Pauschalreisen zwar irgendwie zu den Reiseleistungen gehört/gehören kann, grundsätzlich es aber Sache des Urlaubers und nicht des RV ist.

     

    Ich hoffe nur das die Meldung nicht wahr wird und alles nur ein Irrtum war oder was auch immer.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Schneeflocke79NRW
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1315580115000

    Hallo,

     

    hier ist der offizielle Text vom auswärtigen Amt bezügl. Visum:

     

    Visum

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden.Diese Regelung gilt nicht für Inhaber von Dienst- und Diplomatenpässen; diese müssen ihr Visum frühzeitig bei den berufskonsularischen ägyptischen Auslandsvertretungen vor Einreise beantragen, andernfalls erfolgt Zurückweisung bei der Einreise.

     

    Schneeflocke79NRW

     

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1315580421000

    ..na dann ist ja alles gut und keiner muss sich Sorgen machen!

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • VT340
    Dabei seit: 1172793600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1315580677000

    Genau so siehts aus,alles wieder im grünen Bereich.Ist also nur eine ganz normale Anhebung des Eintrittspreises.

    3.12. Hurghada ;-) 20.05-03.06.2015 von Chicago über Indy Toronto Washington nach NY.
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1315580872000

    Beim Text des Auswärtigen Amtes steht aber "unverändert gültig seit 16.08.", also vielleicht nicht aktuell?

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Hans1962
    Dabei seit: 1281830400000
    Beiträge: 225
    geschrieben 1315581028000

    dto Außenminsterium Österreich - noch der alte Text (bei Stand: 09.09.2011)

    Juni/Juli 2014 - 15 Tage Safari Island, Malediven
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53024
    gesperrt
    geschrieben 1315581236000

    ...falsch, MaCor.

    Das Visum oder die Besorgung desselben ist keine Reiseleistung! Schau Dir mal das Urteil dazu an. :D

    Es obliegt immer dem Reisenden die geltenden Bestimmungen zur Einreise einzuhalten, egal ob es das Visum, die Gültigkeit des Ausweisdokumentes oder vorgeschrieben Impfungen betrifft, die zur Einreise erforderlich sind... ;)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1315581589000

    @curi ..wer hat das so geschrieben, ich nicht!

     @MaCor sagte:

    Wobei das Visum bei Pauschalreisen zwar irgendwie zu den Reiseleistungen gehört/gehören kann, grundsätzlich es aber Sache des Urlaubers und nicht des RV ist.

     

    Ich habe nur mit anderen Worten geschrieben was auch hier http://www.holidaycheck.de/thema-Willkommen+in+Aegypten+allg+Hinweise+und+mehr-id_57624.html steht .

     

    Die Beschaffung von Flugtickets und Visa durch den Reiseveranstalter sind zwar Reiseleistungen im weitesten Sinne. Die Übernahme der Visa-Beschaffung gegen Entgelt kann aber nicht als eigenständigeReiseleistung usw usw.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1315581728000

    @Schneeflocke79NRW sagte:

    Hallo,

     

    hier ist der offizielle Text vom auswärtigen Amt bezügl. Visum:

     

    Visum

    Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise ein Visum. Das Visum wird gegen eine Gebühr von 22 Euro von der ägyptischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in Frankfurt und Hamburg ausgestellt. Es kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden.Diese Regelung gilt nicht für Inhaber von Dienst- und Diplomatenpässen; diese müssen ihr Visum frühzeitig bei den berufskonsularischen ägyptischen Auslandsvertretungen vor Einreise beantragen, andernfalls erfolgt Zurückweisung bei der Einreise.

     

    Schneeflocke79NRW

     

    dieser Text steht oberhalb des von Dir zitiertem auf der HP des Auswärtigen Amtes:

    Hinweis

     

    Kurzfristige Änderungen der nachfolgend aufgeführten Bestimmungen sind jederzeit möglich. Informieren Sie sich daher bitte bei den ägyptischen Auslandsvertretungen über den aktuellen Stand der Einreisebestimmungen.

    :shock1:

     

    also ich geh da kein Risiko, Kauf bei Einreise ? Hat den jeder immer zwei biometrische Bilder dabei, falls die auf einmal verlangt werden ...

    Desweiteren gibt es ja auch das Visa zur mehrfachen Einreise, kostet dann eben 35 Euro, aber man muß nicht ständig ein neues erwerben. ;)

    feel good
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!