• Mcths
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1300264777000

    Hallo

    ich verfolge nun wirklich jeden tag diese Diskusion und das treiben der RV´s und bin der Meinung das die RV´s mit ihr tun nicht dazu beitragen das sie die Situation bald ändern wird. Denn durch diese ganzen Umbuchungen, Abflughäfen einfach ändern und und und wird es nicht beser. Denn ich kenne schon 5 Familien die auf Grund dieser ganzen Situation dieses Jahr nicht nach Ägypten fliegen werden, und wenn ich die möglichkeit hätte (ohne Gebühren) würde ich meinen Urlaub in Mai auch umbuchen, den ich in November 2010 gebucht habe. Denn man hat ja überhaupt keine Urlaubsvorfreude sondern bang nur darum ob die ganze Urlaubsplanung nicht den Bach runter geht. Denn bei unsere Urlaubsplanung geht es vor den zweiwöchigen Ägyptenurlaub für 5 Tage ans Steinhüder Meer zum Kaitesurfkurs mit Auffentalt auf ein Bauerhof mit Pferden (für unsere Tochter), dann meine Geburstagsparty zu Hause und eine Tag später in den Flieger nach Ägypten. Und  da muß man nun mal auch alles planen, und wenn jetzt die RV´s kommen und alles über Haufen werfen, habe ich die Probleme. daran sollte die RV´s auch mal denken das nicht alle Menschen so springen können wie die meinen.

    Ich fliege gerne nach Ägypten aber unter diese ganzen Situation und der Vorgehensweise der RV´s bestimmt nicht und bestimmt denke ich nicht nur alleine so.

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1300266450000

    Hallo Mcths,

     

    jetzt bekommst Du Dein Fett weg. :?   Nein, Bloedsinn ich moechte Dir etwas in Ruhe erklaeren. Und da Du gerade am Schluss standest als ich hier 'rein geschaut habe, trifft es halt Dich. Bitte nicht boese sein :kuesse: . Ich oechte lediglich sachlich diskutieren ohne jemanden anzugreifen.

     

    Klar habe ich Verstaendnis, man plant ja seinen Urlaub. Aber spaetestens seit Tsunamis, Vulkanausbruechen, muesste es doch eigendlich jedem klar sein, dass es durchaus Situationen gibt, wo jede Planung ueber den haufen geworfen wird. Weil es nun mal hoehere Gewalt ist. Was sollen die Fluggesellschaften und RV's denn machen? Die Flugplaene einhalten und mit Maschinen fliegen, wo unter Umstaenden nur 20 Leute drin sitzen. Ich denke mal die Wenigstens wissen wie teuer die slots sind (Zeitfenster in denen die Maschinen landen und starten duerfen), die muessen naemlich platt gesagt eingekauft werden, da muessen Gelder bezahlt werden um Maschinen zu betanken, Catering usw. etc. pp. Das Kostet. Wenn die Fluggesellschaften so fliegen (es betrifft ja nicht nur Aegypten sondern auch Tunesien) wuerden, waeren sie in kuerzester Zeit pleite. Will der Urlauber das? Ist ja kein Problem, dann wird ja bald ne neue Gesellschaft auftauchen?

     

    Und die Hotels? Wir haben eine Exclusiv vetrag mit Neckermann, das bedeuet kein anderer Deutsche Reiseveranstalter im Hotel nur neckermann und Thomas Cook, keine Osteurpaer und Russen. Wir liegen bei einer Belegung von 20% wo wir sonst 80 bis 90 haben. Und kein Ende in sicht, wir haben 1 Hotel geschlossen - es geht nicht anders. Das Personal bekommt nicht volles Gehalt, es geht einfach nicht.

     

    Und jetzt mal eine Frage an Dich persoenlich, wie stellst Du Dir denn vor wie Hoteliers, Fluggesellschaften und RV's das loesen koennten? Bitte fuehle Dich nicht angegriffen, wie gesagt Du bist nur zuefaellig "dran".

    Klar wuensche ich jedem dass der Flug wie gebucht geht, aber das wird nun mal nicht bei jedem Moeglich sein.

     

    Ich war gestern im Giftun und habe mich mit wally/x getroffen, war ein netter Abend. Aber ich war entsetzt wie leer es war. Ich haette heulen koennen auf der rueckfahrt nach Hause.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1300267618000

    Hallo Nefe, immer Verständnis für die airlines und RV. Ich sehe das anders: auch der "Kleine" hat Interessen, nur dafür gibt es keine Lobby. Wenn mein Flug bei getrennter Hotelbuchung plötzlich abgesagt wird, dann "sitze" ich möglicherweise auf den Hotelkosten fest, weil ich nicht mehr zu dem gebuchten Zeitraum hinkomme oder aber ich sitze in Ägypten auf den Folgekosten. Und wenn ich kurzfristig sage, ich kann aus (wirtschaftlichen) Grünen die Reise nicht antreten, interessieren meine Interessen überhaupt nicht, da heißt es dann schlicht, so sind unsere Vertragsbedingungen. Ich empöre mich über die Einseitigkeit- gleiches solllte für beide Seiten gelten, aber dem ist eben nicht so,der Dumme ist immer der Einzelne .

  • Kunsthobo
    Dabei seit: 1270944000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1300267820000

    Hallo zusammen, hat jemand in letzter Zeit ein Nil-Kairo-Kombi unternommen und kann berichten (Auslastung der Hotels u. Schiffe, Größe der Reisegruppen, Umbuchungen auf andere Hotels u. Schiffe usw)? 

  • Umse
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1300270358000

     Hallo Miteinander!

     

    Verfolge seit geraumer Zeit hier die Beiträge!

     

    Auch wir sind seit 1996 jedes Jahr nach Ägypten gereist. (Nilkreuzfahrt, 2x verschiedene Hotels, dann immer ins Giftun).

    Haben auch dieses Jahr bereits im Mai 2010 für April 2011 vorausgebucht.

    Dann aber als die ersten Unruhen aufkamen, die Frage was tun?

    Da ich das "Drama" Aschwolke im Giftun miterlebt habe (bei unserer Abreise, lief alles wieder soweit normal ab) dachte ich oh,ha!

    Da ja auch "Rom nicht an einem Tag erbaut wurde", war uns klar, es kann nicht alles so laufen, wie vorgesehen. Leider habe ich ja nun recht behalten.

    Da mein Mann nicht der gesündeste und nicht mehr so fit ist, ab ich sofort umgebucht. Sorry!!!!!!!!!!!!!!!   

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17944
    geschrieben 1300270770000

    @Nefe

     

    Danke für deinen Beitrag, aber ich befürchte, das ist vergebene Liebesmüh.

    Wer es nicht verstehen will / kann, wird es nie verstehen.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • tpatti
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1300271302000

    @Kourion sagte:

    @Nefe

     

    Danke für deinen Beitrag, aber ich befürchte, das ist vergebene Liebesmüh.

    Wer es nicht verstehen will / kann, wird es nie verstehen.  :?

    Dito

  • Greasy
    Dabei seit: 1285718400000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1300271984000

    @Kourion: Du schreibst:

    Zu Punkt eins "rechtzeitig informiert": Ich hatte beim Lesen der Beiträge hier nicht den Eindruck, dass die Kunden erst "auf den letzten Drücker" von den RV informiert wurden

    Doch, dann lies mal meinen letzten Beitrag;-)

     

    Bei der Planung mit 2 kleinen Kindern finde ich es schon "auf den letzten Drücker" wenn ich gestern (und auch nur wegen meiner ständigen Nachfragen) erst offiziell von dem gestrichenen Rückflug erfahren habe und wir nächsten Freitag fliegen.

     

    Andere Beiträge hier finde ich auch höchst suspekt, es kann ja nicht alles laufen wie bisher, aber die Art und Weise wie "mein" RV damit umgegangen ist, ist nicht korrekt.

     

    @Nefe: Wo ich schon grad hier schreibe... kennst Du Monique von Bluemoon und weißt, wie weit es ist bis zu ihrem Tierheim und was das mit dem Taxi kostet? Danke!

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1300273602000

    Hallo Greasy,

     

    ich schmeiss mich "wech" :laughing: . Die Welt ist ein Dorf.

    Klar kenn ich Monika, die hat uns gestern 2 Strassenkatzis kastrieren lassen.

    Habe Dir ne PN geschickt.

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1300273892000

    Das überrascht mich jetzt! Darf das dort JEDER machen? :shock1:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!