• Heiratslustige
    Dabei seit: 1201824000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1299146706000

    Jetzt, da die Hotels langsam wieder öffnen, merkt man, das die RV´s mit den Preisen täglich anziehen. Ich beobachte schon die ganze Woche die Preisentwicklung im Iberotel Makadi Beach. Obwohl Ende März das Hotel wohl nicht ausgelastet zu sein scheint, ist der Preis von heute fast 100€ mehr für 7 Tage als gestern. Finde ich nicht so gut muss ich sagen. 1 Woche Ägypten für 800€ ist schon happig und das direkt nach der Krise. Was meint Ihr?

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1299147057000

    Sorry Heiratslustige, aber hier ist dein Beitrag am falschen Ort.

    Zur Preisentwicklung gehts hier klicken

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1299147103000

    Hallo Heiratslustige,

     

    Du schaust doch sicher beim RV nach oder? Schon mal ueberlegt, dass die Hotels von den Pauschalreisen am wenigsten ab bekommen? Ich frage mich manchmal echt wie die kalkulieren. Fuer ein deutsches 4 Sterne Hotel, ueber RV gebucht zahle ich fuer Uef 110 Euro, 1 Woche Aegypten mit AI, Flug, Visa, Reiseleitung fuer zum Teil 400 Euro. Und dann fang mal an zu rechnen.

     

    Ups auch hier OT, sorry!

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • littlekater
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1299148318000

    Langsam geht`s wieder "normal" los.

    Heute hat die Condor Passagiere von diversen dt. Flughäfen (Köln, Paderborn, Hannover ) eingesammelt , nach München geflogen und dann auf Maschinen nach Marsa Alam, Sharm und Hurghada verteilt ( gingen alle innerhalb einer Stunde zw. 8-9 Uhr raus).

    Auch eine Tuifly ging über Luxor nach Hurghada von MUC raus.

     

    Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass meine Reise ( 24.03.-07.04. ins Jungle Aqua ) ab MUC mit Condor auch klappt. Meine zwei Jungs freuen sich jedenfalls schon sehr.

    Ich habe ddieses Jahr wenigstens die Hoffnung, auch in diesem Hotel zu landen und nicht wie im letzten Jahr zu diesem Zeitpunkt, wie viele, die das JAP gebucht hatten, wegen Überbuchung in diverse anderen Hotels umquatiert zu werden und dann per Shuttle ab und zu den Aquapark zu erreichen.  

     

    PS. Hoffentlich bleibt der Vulkan dicht....der kam im letzten Jahr dann auch noch dazu..... 

  • Lucky123
    Dabei seit: 1206835200000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1299148392000

    @elfentraum

    Habe das auch festgestellt, ab Düsseldorf finde ich die Freitagflüge ab Mai von TUI auch nicht mehr.

     

    @nefe66

    Finde es auch sehr nett von dir, wieviel Mühe du dir machst, um den Leuten hier weiterzuhelfen.

     

    Du hast recht, klar glühen bei den RV und den Airlines jetzt die Drähte. Dennoch kann man erwarten, dass Änderungen dem Kunden sofort und in vollem Umfang weitergegeben werden. Das sind teilweise wichtige Vertragsbestandteile. Man muss dem Kunden die Möglichkeit geben zu reagieren.  

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1299149165000

    Hallo Lucky123,

     

    muss noch mal meinen Senf dazu geben. :D

    Nur manchmal ist es auch so, dass die RV die Informationen auch noch zurueckhalten, gerade jetzt in der ersten Zeit. Eben um zu sehen wie die Nachfragen sind, wie Fleuge sich fuellen. Man moechte vermeiden, dass man informiert um dann noch mal die Aenderung von der Aenderung schicken muss. Verstehst Du was ich meine?

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • Rolf Ühlin
    Dabei seit: 1130198400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1299152064000

    Nun muss ich doch auch einmal die Reisebüros und Reiseveranstalter/Airlines in Schutz nehmen. Die haben eines der größten Dispositionsdesaster zu bewältigenund werden laufend nur kritisiert. Auch wir 4 P sind betroffen aber alles wurde zu unserer vollsten Zufriedenheit geklärt. Wir hatten ML Sharm el Sheik gebucht abBasel am 24.3.2011. Wir haben weder umgebucht noch storniert sondern einfachabgewartet. Wir hatten schon die Reiseunterlagen bekommen und am Montag 28.2hat man uns mitgeteilt daß der Flug ab Basel nicht stattfindet. Als alternative hat man uns Abflug von München angeboten 2 Tage früher zum gleichen Reisepreis. Die Zugfahrt nach München 1 Klasse war sowieso dabei deshalb ging nur noch um eine Übernachtung am Flughafen da der Flug 7.25 Uhr morgens geht und so früh keine Zugverbindung besteht. Auch da ist man uns dann kulant entgegengekommen (Sonderpreis) sodass unserer Reise nichts mehr im Wege steht. Der Rückflug wurde uns am 7.4 nach Basel ebenfalls schriftlich bestätigt.  Vielen Dank an unser Reisebüro in Rheinfelden und an TuiWir wünschen allen trotz aller Schwierigkeiten einen erholsamen sonnigen Urlaub in Ägypten.Rolf Ühlin  :kuesse:  

  • Michael S.250
    Dabei seit: 1258848000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1299155106000

    Habe eben mal bei Air-Berlin auf der HP geschaut...bis gestern waren dort im Flugplan 3 Flüge pro Woche im Juni von Köln/Bonn nach Hurghada eingetragen an folgenden Tagen :

    Sonntag, Montag und Donnerstag.

    Heute sind nur noch 2 Flüge pro Woche eingetragen:

    Sonntag und Montag !

    Hier wurde also jetzt auch schon geändert.

    Ab Juli sind wieder alle 3 im Angebot.

    Vielleicht ist diese Info für einige hilfreich.

    Lebe jeden Tag so als könnte es der letzte sein!!
  • klaus53
    Dabei seit: 1297814400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1299164760000

    hallo muss mich auch mal wieder melden habe gestern meine unterlagen für den urlaub im Ali Baba  in Hurghada bekommen 27.03 bis 11.04  und nach aussage des Rv sollen wir wie gebucht im September  ab Hannover fliegen nur der Abflug ist jetzt statt 4uhr 1stunde später  und so wie ich am abflug plan hannover gesehen habe  gehen am wochenende 3 Flüge nach Hurghada

  • Blauweiss
    Dabei seit: 1259539200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1299165891000

    Nachdem ich nun telefonisch meinem Reisebüro zugesagt habe, dass ich damit einverstanden bin, dass ich Ende Juni anstatt von Basel nun von Zürich abfliege ( zur Info: Ich wohne in Deutschland ca. 60 km von der Schweizer Grenze entfernt ) und man uns 120 EUR Entschädigung zugesichert hat, kam nun heute von ITS eine neue Reisebestätigung  Dort kostet meine Reise plötzlich mehr. Dort wird der neue (teurere ) Reisepreis aufgelistet und abzüglich der Erstattung von 120 EUR habe ich unterm Strich eine Ersparniss von 2 EUR....hat wohl den Grund dass die Reise ab Zürich von Haus aus mehr kostet. Bin etwas irritiert aber das kann ja eigentlich nicht mein Problem sein oder ? Daher frage ich mich nun, ob ich das so hinnehmen muss ? War noch nie in so einer Situation...bisher haben meine Reisen immer reibungslos funktioniert. Kann ja m.E. nicht sein, dass man mich nach Zürich umbucht und ich dann unterm Strich finanziell noch drauflege. Oder sehe ich das falsch. Werde wohl heute abend mal das Reisebüro anrufen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!