• hoeti30
    Dabei seit: 1271635200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1365440132000

    Hallo sallykatze1

    Wir waren vor ca. 1 Jahr im Tulip. Die Zimmer und auch das Essen waren absolut top. Ich habe dort niemanden gesehen, der krank geworden ist.

    Leider wehte zu unserer Zeit oft die rote Flagge und ein schwimmen bzw. schnorcheln im Meer war unmöglich. Auch als Taucher hatte mein Mann teilweise mit dem Zugang ins Meer zu kämpfen. Das Hotel liegt im nirgendwo. Einkaufmöglichkeiten sind nicht vorhanden. Auch der Steg ist leider viel zu lang. Bei starkem Wind kein schöner Gang. Wer aber einen ruhigen Urlaub machen möchte ist hier genau richtig. Der Pool ist sehr schön beheizt. Auch die Holidaycheck-Karte bereitet hier einige Vorteile. Wir haben als Upgrade anstelle des Familienzimmers zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür bekommen. Ebenso konnten wir an der Poolbar Wasserflaschen ohne Aufpreis bekommen. Wegen des Essen brauchst du dir dort keine Sorgen zu machen.

    Auch hier überflüssiges Zitat entfernt. Nutze doch bitte den Button Beitrag verfassen.

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1365449736000

    Hallo,

    wir sind gestern aus dem Tulip zurück gekommen. Waren zwei Wochen dort. Keiner von uns hatte Durchfall und auch niemand von den Familien, mit denen wir uns dort angefreundet haben. Und wir haben wirklich ALLES gegessen. Obst, Salat etc.

    Ich habe mir sogar mit Leitungswasser die Zähne geputzt. Die Kinder haben allerdings das Wasser aus den Flaschen benutzt.

    Wir haben mit der Holidaycheck-Karte das goldene Armband bekommen und hatten folgende Vorteile:

    -pro Tag eine Stunde W-Lan inklusive

    -unbegrenzt Wasserflaschen

    -einmal pro Aufenthalt ein Ausflug nach Port Ghalib (haben wir gemacht, lohnt sich aber nicht wirklich, ist eher eine Geisterstadt)

    -Obstkorb bei Ankunft

    -eine Minibarfüllung pro Aufenthalt

    -Badelatschen und Bademantel

    -Upgrade auf ein Superiorzimmer (im neuen Teil) mit Meerblick. Wir wurden im letzten Haus vor dem Strand untergebracht und hatten demnach einen supertollen Meerblick.

    Genau diese Vorteile werden auch "offiziell" nur angeboten. Man bekommen bei Übergabe des Armbands einen Zettel, auf dem die Vorteile stehen. Die Sache mit dem Managertreffen, bevorzugter Tischzuweisung etc. gibt es nicht mehr.

    Das Internet ist sehr langsam. Ich habe den Laptop eines Mitarbeiters nutzen dürfen, dessen Webstick zehnmal schneller als das W-Lan des Hotels war. 

    Das Essen im Hotel ist nicht überragend, das muss man der Ehrlichkeit halber sagen. Viele andere Gäste, mit denen ich mich unterhalten habe, sahen das genauso. Es ist halt typisches, ägyptisches Großküchenessen. Meist kalt, abgesehen von den frischen Pizzen etc. Auch das Fleisch ist meist eher zäh und sehnig. Aber dennoch findet man immer etwas, was einem schmeckt. 

    Wir werden auf jeden Fall wieder hinfliegen, spätestens im Sommer, denn es war wirklich eine tolle Zeit. Das Personal ist durchweg sehr freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit. Wir sind mit jedem gut zurecht gekommen und haben sehr viele nette Bekanntschaften gemacht, die mit Sicherheit auch lange über den Urlaub hinaus bestehen werden. 

    Es ist kein Luxushotel, das ist klar. Aber es strahlt eine herrlich familiäre Atmosphäre aus, man hat keinen Kampf um Liegen, man kann sich aussuchen, ob man am Animationspool bespaßt werden will oder ob man im neuen Teil einfach nur relaxt.  Wir fanden's einfach klasse und können es kaum erwarten, unsere neugewonnenen Freunde dort wieder zu sehen. 

    Wir hatten in 14 Tagen zweimal die rote Flagge. Es war auf dem Steg dann tatsächlich etwas ungemütlich. Aber an den anderen Tagen war es super warm und angenehm, man konnte ganz toll schnorcheln, auch bei Wellengang. Auch meine Kinder waren schnorcheln und hatten viel Spaß. Am Steg hält sich ab 8 Uhr immer ein sehr hilfsbereiter und netter Bademeister auf, der auch bei Bedarf mit den Kindern gemeinsam ins Wasser geht.  Und er passt wie ein Luchs auf das Riff auf. 

    Der Steg ist lang, 750 m. Aber das hat uns kein Stück gestört. Im Gegenteil, man konnte einen gemütlichen Spaziergang mit einer herrlichen Aussicht genießen. Auf dem Weg fand sich immer etwas interessantes, z.B. Blaupunktrochen, Feuerfische etc. 

    Zum Shoppen würde ich nach El-Quseir fahren. Das ist zwar etwas weiter weg, aber dafür kann man dort wirklich so gut wie alles an Schnick-Schnack kaufen, den das Touristenherz begehrt und man kann - wenn man geschickt ist - gute Preise erzielen. Im Gegensatz zu den Hotelshops oder Port Ghalib. Wir haben einen Ägypter mitgenommen zum Shoppen, das war ein unschlagbarer Vorteil. Ich wurde mal schnell zur "Ehefrau" und schwupps, purzelten die Preise  ;)   War ganz witzig.  :laughing:

    Falls ihr Ausflüge am Strand buchen wollt, vergesst das Handeln nicht. Das klappt dort prima, auch wenn die sich am Anfang querstellen. Aber schaut Euch vorher die Preise vom Reiseveranstalter an, denn nicht immer spart man, wenn man am Strand bucht.

    Ihr werdet sicher eine tolle Zeit im Hotel haben, macht Euch keine Gedanken.

    Lieben Gruß und viel Spaß im Urlaub,

    Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • sallykatze1
    Dabei seit: 1312588800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1365499871000

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten und ausführliche Berichte.

    Schön, dass keiner von euch krank geworden ist...das hört sich doch soweit ganz gut an.

    Schauen wir mal wie das mit dem Wind wird...

    Ich glaube, der lange Steg wird uns nicht so sehr stören,

    so kann man sich bisschen bewegen, da es ja sonst um das Hotel rum nichts zum laufen gibt. Betrachten wir das mal als Promenade -:)) Wir sind auch gerne sportlich aktiv. Habt ihr euch den Fitnessraum angeschaut? Dieser hat ja keinen Aufpreis, oder?

    Liebe Grüße

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1365508493000

    Ja, den Fitnessraum habe ich mir angesehen. Er ist recht klein, aber die Geräte sind gut. Es sind modernere Geräte, welche gut erhalten zu sein scheinen. Sehen zumindest sehr gut aus, nicht wie in manch anderen Hotels, wo alles nur noch Schrott ist. Es gibt einen Crosstrainer, ein Laufband und ein paar andere Gerätschaften, u. a. auch Kraftgeräte. Die Nutzung ist inklusive. Glaube, er ist bis 20 Uhr geöffnet.

    Lieben Gruß,

    Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • urlin
    Dabei seit: 1190160000000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1365524840000

    wir sind momentan noch im tulip und ich kann Thalia (Nicole) zustimmen. man ist hier sehr freundlich und hilfsbereit und hat man mal wünsche beim essen, werden diese erfüllt. zwar ist das essen jetzt kein Hammer, aber wir finden immer was gutes, vor allen Dingen schmecken die Kuchen viel zu gut. leider heute nach 2 tagen spiegelglattem Meer wieder richtig heftiger Wind und rote Flagge. soll wohl auch noch so mindestens 1 Tag so bleiben.die Vorteile der hc-karte rentieren sich. wir sind nächsten Monat wieder hier.

  • rwe freunde
    Dabei seit: 1359158400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1365592418000

    hallo.

    kann mir jemand sagen ob es ein fotograf im hotel gib?

    da wir kurz vor dem urlaub heiraten wollten wir schöne bilder

    am strand machen lassen.

    lg ute

  • Thalia1983
    Dabei seit: 1288051200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1365592908000

    Ja, es gibt eine sehr nette (ich glaube italienische) Fotografin im Hotel, die sehr schöne Bilder macht. Sie hat ihren Tisch in der Lobby des Tulip 1, läuft jedoch tagsüber meist - bewaffnet mit ihrer Kamera - durch die Anlage, um Schnappschüsse von den Gästen zu machen, die man sich dann in der Lobby anschauen und gegebenenfalls auch kaufen kann. Sie macht aber auch richtige Fotoshootings.  :D

    LG, Nicole

    04.12.16 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 19.03.17 ✈ Marsa Alam ♥ ♥ ♥ 16.07.2017 ✈ Marsa Alam
  • rokko98
    Dabei seit: 1365552000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1365609941000

    @Thalia1983: Hallo, ich war vor einem Jahr auch im Tulip, aber mit einem normalen hellblauen Armband.

    Wie meinst du das mit der Holidaycheckkarte?

    Weil dass man die Wasserflaschen oft nachfüllen muss ist ziemlich nervig.. :?

    lg rokko98 ;)

  • tomzilla
    Dabei seit: 1257724800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1365642874000

    hat jemand von euch erfahrung mit einem zimmer upgrade? 

    und wer von euch hatte schon mal ein zimmer im älteren teil, ganz vorne am strand?

    fliegen nämlich am 18.4.erneut für eine woche ins tulip.

    konnten aber diesmal kein superior zimmer buchen ( geldbeutel reichte nicht aus :-C ).

    gebucht wurde also diesmal nur ein doppelzimmer im älteren teil.

    wir hoffen nun,daß wir bei "ankunft" ein superior zimmer - neuer teil - bekommen 

    oder ein doppelzimmer gaaaaaaaanz vorne am strand.

    die HCC wird dieses jahr wieder vorgezeigt .

    (waren das letzte mal im november 2012 dort)

    bitte  bitte ... wer hat die erfahrung mit dem zimmer upgrade  schon gehabt?

    liebe grüße aus berlin .

  • tomzilla
    Dabei seit: 1257724800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1365643656000

    PS : halli hallo rokko98

    ich bin zwar nicht Thalia1983 aber antworte trotzdem :-P

    mit der karte hast du viele vorteile...

    ... besseres zimmer

    ... kostenlose wasserflaschen

    ... kostenloses internet

    ... eine fahrt nach port ghalib

    ... und noch ein paar andere tolle extras

    wenn du ein wiederholungstäter bist (so wie ich es gerade bin),dann bekommst du automatisch ein glodenes armband .brauchst dann keine karte.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!