• suesssauer
    Dabei seit: 1203033600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1210007664000

    Hallo,

    ich muss euch schon wieder nerven! :laughing:

    wir fliegen ja Ende Juli in die Makadi Bay...

    jedem, dem wir erzählen wann wir fliegen stutzt und meint nur: Da seid ihr aber mutig!!

    ist es echt so eine schlechte zeit um dahin zu fliegen? soooo schrecklich heiss ist es doch bestimmt nicht oder?

    letztes jahr war ich im august in der türkei und dort waren es 41°c und es war aus zu halten??

    helft mir mal bitte weiter... ich hab total angst, dass es ein horror urlaub wird!!

    danke.......

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1210008642000

    ...schau doch mal in den Wetter-Thread oder gucke Dir die Klimawerte für das rote Meer an. 40°C und mehr sind keine Seltenheit, allerdings bei wesentlich geringerer Luftfeuchtigkeit als in der Türkei. :D

    Ich reise seit Jahren im Juli/August nach Ägypten nicht nur ans Meer und genieße die Wärme von weit über 40°C im Süden... ;)

  • SunriseMakadi
    Dabei seit: 1207699200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1210009356000

    Wir waren Ende April (also vor 2 Wochen) in der Makadi Bay.

    Wir hatten eine sehr heiße Woche, für April erwischt und hatten am Strand 37 Grad im Schatten. Das einzigste was nicht auszuhalten war, was der extrem heiße Sand. Man konnte morgens schon ab 09:00 UHr nicht mehr barfuß auf dem Sand laufen.

    In Luxor hatten wir 45 Grad im Schatten. Es war zwar schon sehr heiß, wir hatten aber auch lange Hosen und T-Shirts an. Ausserdem fühlt es sich ja schon anders an, als am Strand. Im Bikini und mit eine Abkühlung am Strand hätte es sich sicherlich wieder anders angefühlt ;-)

    Ich glaube selbst über 40 Grad lässt es sich am Strand gut aushalten.

    Viel Spaß und erholsamen Urlaub.

    LG

  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1210010401000

    Also wir hatten jetzt mitte ende April in Hurghada auch weit über Temperaturen von 32° und ich bekam am 7. Tag einen Hitzeschlag ;) Wie es im Juli ist, will ich lieber nicht wissen....

    wer es mag...jedem das seine :p

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1210011303000

    Wir waren vom 10.04. an 1 Woche auf dem Nil. Zuerst war es noch o.k. Aber in Assuan waren bereits 42°, das war schon ganz schön heftig.

    Ab dem 17.04. in El Gouna wehte ein angenehmer Wind, man konnte es gut aushalten. Allerdings schlief der Wind nach einigen Tagen ein, 38° am Meer waren kaum spürbar, aber überall sonst ohne AC war es doch sehr heiß.

    Jetzt kann jeder sicherlich anders damit umgehen, Curi mag es ja und wenn dir die Temp. in der Türkei im August nichts ausgemacht haben, wird es dir in Ägypten auch nichts ausmachen.

    Ich wünsche dir jedenfalls einen wunderschönen Urlaub - mit erträglichen Temperaturen :D

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Shirina
    Dabei seit: 1161648000000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1210011313000

    Da immer ein Windchen weht ist es gut auszuhalten.Wir waren die letzten 3 Jahre im Sommer unten ,davon immer eine woche Nil ,es ist zwar heiß ,lässt sich aber gut aushalten.Nehmt euch eine Kopfbedeckung mit und trinkt viel(aber nicht zu Kaltes,da meldet sich sonst euer Magen.)

    Shirina

    LG Shirina
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1210011485000

    Hallo suesssauer,

    ich bins nochmal: Bitte Kopfbedeckung nicht vergessen, eine Baumwollkappe oder besser noch da luftiger ein leichter Strohhut.

    Gruß Reisemarie

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • sharmfan
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1210011621000

    Hallo!

    Auch wir fliegen seit Jahren im Juli oder August nach Ägypten (geht wegen der Schulferien gar nicht anderst) und wir hatten nie Probleme. Die Hitze ist für mich eher Balsam - wir haben ja in Europa genug Kälte. Natürlich knallt man sich nich gerade in der Mittshitze in die pralle Sonne - ich würde sagen - alles mit Maß und Ziel. Lass dich nicht verrückt machen - wir hatten in Griechenland und der Türkei schon heißere Tage.

    In diesem Sinne, genieß die Sonne und vergiß die Sonnencreme nicht.

    lg. sharmfan

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27268
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1210012147000

    WIr waren im Juli mit unseren 13 jährigen und 17jährigen Söhnen in Sharm el Sheikh. Es waren Temp. jenseits der 40 Grad aber wie Curi schon schreibt mit ganz geringer Luftfeuchtigkeit. Wir kamen mit dieser trockenen Hitze alle super klar. Ich lege mich eh nicht mehr in die pralle Sonne und das sollte man dann natürlich auf keinen Fall machen.

    Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den 3.7. dann geht es nämlich wieder ins Land der Pharaonen.

    Liebe Grüße und einen tollen Urlaub in einem traumhaften Land

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • diveconni
    Dabei seit: 1163116800000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1210012599000

    hallo,

    war die letzten zwei april-wochen in ägypten. in assuan hatten wir 42 grad, in luxor soga 47 grad und es war schon sehr beschwerlich sich die tempel anzuschauen oder bummeln zu gehen. wir klebten förmlich an unserer wasserflasche...............

    in esna wehte zusätzlich ein sehr heißer wind (gefühlt, wie wenn man einen fön ins gesicht gehalten bekommt).

    in dahab war es recht angenehm, ca.35 grad. und durch den leichten wind empfanden wir es ok.

    wobei ich von deutsche, die dort leben hörte, daß es im sommer an die 50/55 grad werden können........................

    aber alles hat seinen reiz und durch die trockene hitze ist es ganz gut auszuhalten.

    so long, corinna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!