• StephanHanau
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1302796269000

    @ kuala:

     

    Mückengitter gibt es keine. Aber wir waren gerade vom 22. März  bis zum 5. April im Gorgonia und haben in der Zeit keine einzige Mücke gesehen. Jeden Tag, meist kurz vor dem Abendessen, wurde das gesamte Hotelgelände einmal komplett eingenebelt um jegliche Form von Insektenleben abzutöten, was bisher offensichtlich gut gelungen ist: Keine Mücke, keine Wespe, keine Kakerlake, nur ganz wenige Stubenfliegen und Ameisen waren zu sehen. Glaube nicht, dass das im Mai anders sein wird. Ich wüsste auch gar nicht, wo die Mücken brüten sollten. Es gibt keine stehenden Gewässer im weiteren Umkreis.

     

    Meine Meinung: Statt Autan o.ä. sollte man lieber ein bißchen mehr Sonnenschutz einpacken... :-)

  • kuala
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1302857987000

    @ Stephan

    danke für die Info

    Kuala

  • Inuvation
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1303140313000

    @Kuala

     

    Wir waren im letzten Jahr vom 15.06. - 29.06. im Gorgonia und haben auch zu dieser Zeit keine Mücken gesehen :D

  • rdeskjet
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1308440357000

    Hallo,

    wir fliegen im September ins Gorgonia Beach nach Marsa Alam und würden gerne wissen, welche Ausflüge man vor Ort buchen kann bzw. ob ihr uns einen Anbieter empfehlen könnt?

    Wir freuen uns über jede noch so kleine Information.

    Vielen Dank!

    Gruß

    Kala & Ulle

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 16907
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1308440883000

    Schau mal bitte in diesen Thread und folge den einzelnen Links. Dort findest Du viele Möglichkeiten. Mit dem Hotel hat dies ja nicht direkt zu tun, deshalb separate Threads. Oder schaue bei den Reisetipps nach. Anbieter werden im Forum gem. Forenregeln nicht genannt (Werbung).

  • Ramses2008
    Dabei seit: 1200096000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1313352206000

    Wir haben vom 3.12. - 17.3 das Gorgonia Neach gebucht.

     

    1. Ich habe natürlich die Klimatabellen und Temperaturentabellen gelsen. Kann mir jemand subjektiv beschreiben wie es sich zu dieser Jahreszeit wettermäßig anfühlt.

    Insbesondere würde mich interessieren, wie es speziell im Gorgonia Beach mit den windverhältnissen aussieht und ob es Tips zu windgeschützen Bereich gibt. Z.B. könnte ich mir vorstellen, dass es am Pool windgeschützer ist (durch die umliegenden Appartments) als am Strand. Ist das so.

     

    2. Gibt es Tipps welche Zimmer besonders empfehlenwert sind. Es gibt ja immer wieder eine Diskussion, zu nahe am Starnd, so weit wie möglich weg vom Strand. Wie ist es hier in diesem Hotelim speziellen.

     

    LG

    Peter

  • suntaba
    Dabei seit: 1160697600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1313398959000

    Wir sind im Jan 2012 im Gorgonia Beach.

    Bis jetzt (in anderen Hotels)hatten wir immer einen Steg über den man gut ins Wasser kommen konnte.

    Meine Fragen:

     

    Die Einstiege die es dort gibt, kann man über diese auch mit Flossen gehen??

     

    Wir haben auch Wasserschuhe..jedoch nachher Wasserschuhe und Flossen anziehen??

     

    Wie habt ihr es gemacht??

     

    Gruß

  • suntaba
    Dabei seit: 1160697600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1313402148000

    (@ ramses2008 )

     

    Zu dem Temperaturen kann ich Dir sagen...dieses Jahr Jan( Fantazia Resort Marsa Alam) hatten wir so um die 27 / 28 GRAD..ideale Temperaturen, jedoch wenn man aus dem Wasser kam, dann war der Wind schon etwas frisch, ansonsten war es super angenehm.Wir fliegen immer im Jan.

     

    Windgeschützt??

    Am Strand bzw. auf der Liege selbst haben wir wenig vom Wind mitbekommen, wir haben jeden Tag am Strand gelegen, gegen Nachmittag meist um ca. 16/16:30 uhr hat es uns dann an den Pool verschlagen, da dort die Sonne noch länger war.Jeder empfindet die Temperaturen und den Wind auch anders, wir sind da nicht gerade zimperlich..

     

    ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

  • blue crystal
    Dabei seit: 1282694400000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1314470310000

    In dem Hotel scheint ja einiges verbessert worden zu sein,in den letzten Jahren. War daher im letzten Winter 2010/2011 die Snackbaroffen? Oder ist sie nach wie vor nur in den Sommermonaten geöffnet?

     

    Was mich aber noch viel mehr interessiert, kann man in den Wintermonaten gutschnorcheln oder ist oft die rote Flagge draußen, da es zu windig ist? Und wiesieht es mit Eintrübungen aus? Und kann man dort auch gut schwimmen? Wie sind da eure Erfahrungen?

     

     

    Wir sind auf der Suche nach einem Hotel ( mind. 4 Sterne),dass gute Bewertungen hat, man auch im Winter jeden Tag schnorcheln kann und halt erschwinglich ist, daher ist bis jetzt das Gorgonia und das Brayka Bay Hotel in der engeren Auswahl.

  • Kampfguppy
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 670
    gesperrt
    geschrieben 1314471659000

    @crystal,

    ich glaub ich hab dirs schon mal geflüstert...such dir ein Hotel an ner Bay!

    Mövenpick/El Quseir würde größtenteils eure Erwartungen erfüllen

    Hotels die ans Saumriff grenzen und selbiges nur über einen mehr oder weniger langen Steg erreichbar ist,werden oftmals im Winter gesperrt...oder aber der Steg wird von Wind/Welle geschreddert!

    Ich kenne da nen Steg in M.Alam,der glaubt Jahr für Jahr dran...eben echte,ägyptische "Baukunst" :laughing:

    Gruss,Guppy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!