• Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1185884142000

    Hallo.

    Mir persönlich ist es vollkommen sch...egal, wo sich die Touris ihr Visa besorgen, am Bankschalter oder beim Veranstalter. Muss doch jeder mit sich selbst ausmachen, ob er sich bescheißen lässt oder nicht. Ich hohle mir mein Visa immer am Bankschalter ohne wenn und aber. Und wenn es im Reisepreis inklusive sein sollte dann ist auch gut. Auf jeden Fall würde ich mich von so einen Fuzzi vor Ort nicht dumm anmachen lassen. Meine Meinung. ;)

    LG

  • funcook
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1185887994000

    @Abflug sagte:

    Hallo funcook,

    lässt du dir immer alles gefallen?

    Ich find, dass ETI und andere Reisunternehmen ihre Kunden einfach abzocken. Dies auch noch sehr dreist.

    Überlege dir mal wie viele Passagiere in einer Maschine sind und wie viele an einem Tag landen. Wenn du dir dies Mal überlegst so kommt dann eine schöne Summe zusammen.

    Gruß

    Hallo Abflug,

    ganz sicher lass ich mir nicht immer Alles gefallen.

    Mir fällt es nur schwer zu verstehen, dass hier Jede(r) die/der um diesen Umstand weiss, ein Riesenfass wegen der 10 Euro aufmacht! Natürlich ist es nicht richtig, das "Reiseleiter" sich so bedienen! Liegt aber vielleicht auch ein wenig am Land, bzw. den Unterschieden zwischen deren und unseren Lebensumständen.

    Oder ist es für Dich verständlich, wenn Du in Österreich für die Autobahn Maut bezahlen musst und die Österreicher dies bei uns nicht tun!!!???

    10 Euro Leute!!! Dafür sich schon wochenlang im Vorfeld aufregen, mit hochrotem Kopf aus dem Flieger steigen und so seinen Urlaub zu beginnen..... super....... ich weiss nicht recht - vielleicht doch besser zuhause bleiben!

    Übrigens........ Milchprodukte steigen im Preis......wegen den Chinesen.......hahahaha - ich lach mich tot! Regt Ihr Euch da auch so auf? Schon an den Bauernverband geschrieben oder an die Bundesregierung???

    Sorry, aber ich muss ja nicht Alles verstehen

  • hsg94
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 1210
    geschrieben 1185888573000

    Ich habe den Tipp bekommen an ETI eine mail zu schreiben dass wir das Visum am Bankschalter kaufen und in kürzerste zeit hat mir ETI zurückgeschrieben dass Sie es an die örtliche Reiseleitung weitergeben haben und wir keine schwierigkeiten hätten.

    أفضل الأوقات في الحياة هي لحظات صغيرة حيث تشعر أنك : أنت في الوقت المناسب heist: Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente in denen Du spürst: Du bist zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
  • mozi16
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1185889749000

    @funcook sagte:

    Hallo Abflug,

    ganz sicher lass ich mir nicht immer Alles gefallen.

    Oder ist es für Dich verständlich, wenn Du in Österreich für die Autobahn Maut bezahlen musst und die Österreicher dies bei uns nicht tun!!!???

    Und es geht weiter mit der Dauerdiskussion:

    Jedoch ist dein Vergleich falsch.

    Automaut zahlt in Österreich jeder. So wie jeder ein Visum zahlen muss.

    Die Automaut kostet für jeden Ausländer gleich viel. Das Visum auch.

    Wenn du jetzt mit einem Reisebus über die Autobahn fahren musst, dann steht dort kein Reiseleiter und knöft die das doppelte an Mautgebühren ab.

    Du kaufst es bei dem Staat Österreich.

    Jetzt kommst du nach Ägypten und willst dort beim Staat Ägypten ein Visum kaufen zum Preis für jedermann. Was passiert, nicht immer aber oft: Der ETI Reiseleiter bedroht und beschimpft dich und wenn du ganz doof bist, dann lässt du dir im Bus nochmals EUR 25.-- abknöpfen weil der Reiseleiter dir sagt, dass du das bei ETI kaufen musst.

    Aber ich denke, wenn man sich den GANZEN Thread mal durchliest, ist dies alles hier schon ausdiskutiert.

    Lieben Gruß Mozi16 ................................................................. Gefundene Schreibfehler sind ein Geschenk!!!
  • serramanna
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 869
    geschrieben 1185891571000

    Hallo,

    hier noch ein Faktum bez. TUI und Visum.

    Ich bin vor 14 Tagen aus Ägapten zurückgekommen von einer selbst organissierten Reise. Die Transfers hatte ich bei TRAVCO bestellt, das ist die ägyptische TUI Tochter, die komplett alle Reisleistungen vor Ort im Namen der TUI übernimmt.

    Bei Anreise in Kairo standen die schon da mit dem Visum, für das sie mir dann 15 € berechnet haben. Dafür haben sie Gepäckwagen organisiert, das Gepäck vom Kofferband genommen, in das Transferbüsschen verladen und uns persönlich durch die Passkontrolle begleitet.

    Dafür sei Ihnen der kleine Aufpreis/Bakschisch gegenüber dem selbst gekauften Visum herzlich gegönnt.

    Gruß

    Serramanna

    To be is to do (Sokrates) To do is to be (Sartre) Do be do be do (Sinatra)
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1185892182000

    Hallo serramanna,

    bist du etwa "verrückt" dich abzocken zu lassen ;) , jetzt werden sich wieder total viele Leute über dieses dumme Abzocken aufregen.

    Wie kannst du freiwillig (oder wurdest du gezwungen) auf dein Recht ein eigenes Visum zu kaufen verzichten.

    Und noch nicht mal bei Feindbild Nr. 1 ETI gekauft.

    Ab in den Keller für 3 Tage und Schämen

    Man kann nur noch den Kopf schütteln, wie manche Leute ihr Geld verschwenden.

    Rathaus01 :D :D

  • mozi16
    Dabei seit: 1185235200000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1185895732000

    Och Rathaus. Ob ich 15.-- bezahle anstatt 11,50 oder 25,--. Das ist doch wohl ein himmelweiter Unterschied. Wobei bei den 15.-- ja auch noch ein kleiner Service dabei ist. :D Das wäre mir doch auch sch... egal.

    Es ist mir aber nicht egal 25.-- EURO anstatt 11,50 zu zahlen.

    Überleg doch mal bitte, dass sind umgerechnet ca. DM 27,00. Hättest du damals DM 27,00 mehr für etwas bezahlt, was du selber kaufen kannst! Ich denke nicht.

    Warum wollt ihr es nicht verstehen?

    Mensch, wenn ihr im normalen Leben hier in Deutschland etwas kaufen wollt, wollt ihr doch auch nicht einen dreifachen Preis für etwas zahlen, oder!

    Zudem, zum tausendsten mal, es geht doch einfach darum, dass man bedroht und doof angemacht wird. Ob nun von ETI oder Hinz und Kunz.

    Wenn einer das Visum für 25 kaufen will, dann soll er doch. Ist wie bei einer Buchung einer Reise. Man entscheides selber. Und wenn ich mein Visum am Schalter holen will, dann soll man mich doch bitte machen lassen.

    Wir drehen uns echt wieder im Kreis.

    Lieben Gruß Mozi16 ................................................................. Gefundene Schreibfehler sind ein Geschenk!!!
  • Makadi2003
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1185900293000

    Hallo zusammen,

    wir hatten in diesem Jahr über ETI gebucht und zwar mit 11 Pers. und haben herum diskutiert, ob wir 25 € oder 12,50 € zahlen.

    Ich hatte mich im Vorfeld hier in den Foren schlau gemacht und bekam gute Tipps, die wir alle befolgt haben.

    Kurzum wir haben das Visum am Bankschalter geholt.

    Funktionierte ganz einfach, ich bin zielstrebig zum Bankschalter.....der Rest hinter mir her und wir haben uns die "Briefmarke" einkleben lassen.

    Es folgten immer mehr Touris an den Bankschalter, bis dann einer von ETI darauf aufmerksam wurde und hinter uns stand. Er fragte: "Ob wir mit ETI reisen"? Unsere Antwort war NEIN, denn schließlich hatten wir nicht auf unserer Stirn "ETI-REISENDE" stehen.

    So mit hatte sich die Sache erledigt und der ETI-Angestellte, flitzte wieder zu seinem Schalter zurück. Er verlangte weder Tickets oder sonstiges.

    Im Laufe des Urlaubs, hörten wir verschiedene "Horrorgeschichten" was das Visum von ETI betrifft. ETI sollte von vorn herein das Visum mit im Preis berechnen, dann gibt es für viele andere keine Unannehmlichkeiten bei der Einreise.

    Wenn ich sehe, dass über diesen Beitrag 31 Seiten lang diskutiert und geschrieben wird.....mein Gott, jeder soll es für sich zu abhandeln, wie es gerne möchte.

    Es gibt ernstere Themen, wie z. B. die Erhöhung der Kerry-Butter bei ALDI-SÜD von 1,05 € auf 1,35 €!!! ;)

    Lieben Gruß

    Makadi

  • funcook
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1185900807000

    Da hat Makadi wohl recht!!!

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 6025
    geschrieben 1185901210000

    @Rathaus01 sagte:

    Hallo serramanna,

    bist du etwa "verrückt" dich abzocken zu lassen ;) , jetzt werden sich wieder total viele Leute über dieses dumme Abzocken aufregen.

    Wie kannst du freiwillig (oder wurdest du gezwungen) auf dein Recht ein eigenes Visum zu kaufen verzichten.

    Und noch nicht mal bei Feindbild Nr. 1 ETI gekauft.

    Ab in den Keller für 3 Tage und Schämen

    Man kann nur noch den Kopf schütteln, wie manche Leute ihr Geld verschwenden.

    Rathaus01 :D :D

    Hallo Rathaus,

    in diesem Thread geht es in der Hauptsache um Urlauber die sich ihr Visum selber zum offiziellen Preis besorgt haben.

    Wer es beim RV kaufen will, kann es ohne Einschränkung tun, denn jeder muß für sich selbst entscheiden, was er tut.

    Da ich (und viele andere auch) rechnen kann, habe ich mich eben für die 15US$ entschieden.

    Würde bei allen RV das Visum für 15€ angeboten,

    dann gäbe es keine Rechnerei, da die Gebühren für die Besorgung z.Zt. grad mal bei 43% liegen.

    Bei Alltours sinds aber schon 90% und bei ETI 138%.

    Für mich sind Gebühren (für die Besorgung) von mehr als 50% über dem offiziellen Preis einfach *******.

    Und nochmal zur Erinnerung:

    Hier war und ist es die Art und Weise, wie die

    Reiseleiter mit den Urlaubern umgegangen sind und nicht der Preis.

    Grüßle

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!