• Polytrope
    Dabei seit: 1613246512304
    Beiträge: 8
    geschrieben 1613397045597

    Danke eines für deine Antwort.

    Das hatte ich bereits gemacht. Der frühste Termin um eine Antrag auf einen neuen Pass zu stellen ist —typisch Behörden— Ende März...

  • Polytrope
    Dabei seit: 1613246512304
    Beiträge: 8
    geschrieben 1613397413345

    Danke Ahotep,

    Die Schweiz ändert alle 2 Wochen die sogenannte BAG-Liste mit Quarantänepflichtigen Lämdern (Länder mit mehr Ansteckungen pro 100k Einwohner als die Schweiz) In Ägypten liegt dieswr wert (wohl auch da weniger getestet wird) weit unter der Schweiz und gilt daher nicht als Risikogebiet. Spanien ist schon länger auf der Liste, die Kanaren waren aber ausgenommen. Da wir nach Rückkehr von den Kanaren 7 Tage in Quarantäne müssten, von Ägypteten jedoch nicht, jaben wir der Umbuchung blauäugig zugestimmt.

  • Polytrope
    Dabei seit: 1613246512304
    Beiträge: 8
    geschrieben 1613397595453

    Danke RejBodenheim,

    Beim eVisa Antrag musste man ja den Einreiseort (in unserem Fall Hurghada) wählen...

    Danke für den Tipp mit der Airline, daran hatte ich nocht gedacht. Ich werde dort anrufen und nachfragen, ich hoffe die können mir helfen.

  • eines
    Dabei seit: 1184889600000
    Beiträge: 647
    geschrieben 1613397755885 , zuletzt editiert von eines

    Das scheint in der Schweiz ja ganz schön kompliziert zu sein. In Österreich geht man da einfach mit einem Passbild hin, ohne Termin und beantragt einen neuen Pass und bekommt ihn dann zugeschickt.

    Bei uns gibt es sogar den Ein-Tages-Expresspass. Den bekommt man dann am nächsten Werktag schon, kostet aber deutlich mehr...

    Wünsche dir alles Gute, dass es mit deiner Reise irgendwie funktioniert!

    Reisen 2020: ✈ Juni: Bad Hofgastein ✈ Juli: Gardasee ✈ September: Gardasee ✈ September: Kos ✈
  • Polytrope
    Dabei seit: 1613246512304
    Beiträge: 8
    geschrieben 1613411303210

    Danke eines für die guten Wünsche. Wir hoffen auch, dass es irgendwie moch klappen wird.

    Ja, die mit der Beantragung des Passes verbundene Bürokratie ist absolut Mühsam. Mann muss zuerst beim kantonalen Passamt einen Antrag auf eine Terminvereinbarung stellen. Mann bekommt dann einige Tage später einen Brief, dass der Termin-Antrag angenommen wurde und man nun online oder telefonisch den frühstmöglichen Termin für die Beantragung eines neuen Passes erwerben darf. In meinem Fall war das der 26. März, der mach dem Rückreisedatum liegt.

    Den österreichischen Pass werde ich wohl nicht bekommen :wink:. Aber ich werde eine Antrag auf einen Notpass stellen.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 23016
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1613426972617

    :see_no_evil:Ich drück die Daumen und erbitte Rückmeldung, wie das mit dem Notreisepass geklappt hat.

  • Polytrope
    Dabei seit: 1613246512304
    Beiträge: 8
    geschrieben 1613429293171

    Werde ich auf jeden Fall machen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!