• THSCHMIDTG
    Dabei seit: 1183075200000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1382377274000

    Manche Banken haben inzwischen das ec-Karten-Limit für außereuropäische Länder auf 0 Euro gesetzt. Man hat aber die Möglichkeit, sich für den Urlaub ein Limit einrichten zu lassen. Also vorher zur Bank und nachfragen!

  • Steffen59
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1391957245000

    Für alle PostbankSparcard-Besitzer sei zur Beruhigung noch dieser Link empfohlen.

    Es gibt mehr als genug Bankautomaten mit dem VisaPlus-Zeichen. Dort könnt ihr, wie überall weltweit, Geld gebührenfrei abheben

    www.visa.com/atmlocator/index.jsp#(page:home)

    Grüße Steffen

  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1392040517000

    moin,

    wie ist das denn mit den neuen vpay karten in Ägypten..hatte letztes Jahr schon probleme mit meiner volksbankkarte geld abzuheben und war so froh dass ich noch eine karte von comdirect mit maestro zahlsystem dabei hatte...

    jetzt ist leider auch comdirect auf vpay umgestiegen.

    Hat jemand Erfahrung mit?

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1392042984000

    ...v-pay wird in außereuropäischen Ländern - und somit auch in Ägypten - nicht akzeptiert.

    Hier findest Du die Länderliste... ;)

  • dexiUbine
    Dabei seit: 1194566400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1392052267000

    oh man.. :disappointed:

    danke curiosus.

    ...manchmal kann Regen viel schöner als Sonnenschein sein...
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1408362873000

    Wer nur eine V PAY-Kontokarte hat, der sollte sich für Ägyptenreisen eine Kreditkarte zulegen, oder versuchen eine Maestro-Girokarte zu bekommen, denn nur bei dieser Karte kann das Kartenlimit auf dem Magnetstreifen für die Dauer des Aufenthalts freigeschaltet werden.

    Da nach 2 Jahren immer noch nicht alle Bankberater diese Einschränkung zu kennen scheinen, solltet ihr sie darauf hinweisen, oder sie bitten sich auf der HP mal schlau zu machen

    www.maestrocard.com/de/uebermaestro/wissenswertes/auslandsbargeldverfuegung.html 

    In Hurghada gibt es nur 2 Bankomaten, die den Chip der MAESTRO auslesen können, 1. National Bank Egypt im Flughafen und 3. Audi Bank im Bankenviertel an der Mamsha..  >>Hier klicken<<

    Hier sind die Visa Bankomaten in der Makadi Bay

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1419001218000

    Folgende Information der PSA gilt für die österrechischen MAESTRO-Karten und ist auch für Deutsche und Schweizer WICHTIG, da im Quellen-Link alles ausführlich beschrieben wird :

    Mehrere europäische Länder wie beispielsweise

    Deutschland, die Schweiz, die Niederlande oder Schweden haben laut PSA das

    System des Extra-Freischaltens bereits eingeführt. Die Zahl der gemeldeten Missbrauchsfälle habe damit signifikant reduziert werden können, so die PSA.

     

    Eingeführt werde

    "GeoControl" von den heimischen Kreditinstituten zwischen 15.

    Dezember 2014 und 15. Jänner 2015. Damit ist jede Bankomatkarte automatisch für

    "GeoControl" aktiviert und für Bargeldabhebungen außerhalb Europas

    und außerhalb der USA gesperrt. An der Haftung der Banken ändere sich dadurch nichts.

     

    Bank Austria und Erste Bank

    führen "GeoControl" ab 15. Dezember ein.

    Die Raiffeisenlandesbank Salzburg startet am 1. Jänner.

    Bei der BAWAG P.S.K. wird "GeoControl" ab 12. Jänner 2015 auf der Bankomatkarte automatisch aktiviert.

    Die Freischaltung erfolgt kostenlos, hieß es aus den Instituten und der PSA heute.

     Quelle: PSA

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • MKlump
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1426348451000

    Moin Moin,

    als künftiger "Ägyptenneuling" habe ich hier schon einige neue wertvolle Hinweise bekommen. Leider habe ich trotz suche nur sehr wenige Informationen zum Thema "Kreditkarten" gefunden. Das diese inden Hotels ohne Probleme akzeptiert werden, gehört ja schon quasi zum Standard. Aber wie ist die Akzeptanz ausserhalb der Anlagen? Ist die Kreditkarte als Zahlungsmittel genau so weit verbreitet wiein unseren Breitengraden oder wird sie nicht so gerne gesehen? Gibts unterschiede bei der Akzeptanz der verschiedenen KK-Anbieter?

    Grüße Matz

  • Doc-b
    Dabei seit: 1360195200000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1426365044000

    Hallo Matz,

    also in den Hotelanlagen und zugehörigen Restaurants sind Kreditkarten kein Problem (wenn die nicht ganz so zuverlässige Technik mitspielt), auch in den großen Supermärkten, gehobenen Restaurants und Touri-Shops ( "Cleopatra bazar" ) gehen alle gängigen Kreidtkarten (Visa, Master, meist auch Amex).

    In den kleinen Cafes und den meisten Restaurants zählt aber nur Bares als Wahres. Dafür meistens in allen gängigen Währungen (Pfund, Euro, US-Dollar) in den Touri-Gebieten.

    Mein Fazit: Kreditkarten sind nicht so weit verbreitet wie bei uns und wenn die Technik mal wieder ausfällt, zählt sowieso nur Bargeld. Ich hab immer so viel dabei, dass ich zur Not auch Bar zahlen kann...

  • wernerche
    Dabei seit: 1245369600000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1436806785000

    Master-Kreditkarte

    hallo an alle

    habe leider keine anderen beiträge darüber gefunden,

    deshalb möchte ich meine frage hier stellen.

    funktioniert die Master- Kreditkarte der commerzbank in agypten ?

    Danke für hilfreiche antworten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!