• Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1167736760000

    Ich rufe täglich 2 x an und frag, wie das Wetter ist.

    Wetter-Online, der Deutsche Wetterdienst und überhaupt alle Wetterdaten sind gelogen.

    Glaubst du wirklich, dass es die letzten Tage nur 15 - 18°C hatte?

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1167738009000

    @'Tambedou' sagte:

    Ich rufe täglich 2 x an und frag, wie das Wetter ist.

    Wetter-Online, der Deutsche Wetterdienst und überhaupt alle Wetterdaten sind gelogen.

    Glaubst du wirklich, dass es die letzten Tage nur 15 - 18°C hatte?

    da verhält es sich wie mit Phantomen im Forum, die sind auch erfunden :D

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1167739075000

    @'meinungsfreiheit' sagte:

    da verhält es sich wie mit Phantomen im Forum, die sind auch erfunden :D

    Bist du ein besonders schlauer? Keine Ahnung aber überall schreiben.

    Die Wetterdaten werden wirklich getürkt. Das machen die Reiseveranstalter, wenn ein Urlaubsziel überbucht wird, wie derzeit Ägypten. Da wollen alle hin, weil es auch im Januar 27 - 34°C hat. Du musst nur die Berichte hier lesen. Aber wenn dann zuviele kommen, schreibt man, dass es kalt ist. jetzt über den Jahreswechsel sind es zuviele geworden. Deshalb schreibt man, dass es nur 15 oder 16 C in Hurghada sind. Aber das ist in Ägypten doch unmöglich, weil da doch die Sonne den ganzen Tag scheint

  • Alisha87
    Dabei seit: 1149465600000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1167740120000

    @'Tambedou' sagte:

    Ich rufe täglich 2 x an und frag, wie das Wetter ist.

    Wetter-Online, der Deutsche Wetterdienst und überhaupt alle Wetterdaten sind gelogen.

    Glaubst du wirklich, dass es die letzten Tage nur 15 - 18°C hatte?

    Danke erstmal für alle antworten

    Wie sind denn die Temperaturen momentan? Du hast sie ja dann aus 1. Hand

    Nee das dachte ich nich aber habe eben keine Erfahrung mit dem Wetter zu dieser Jahreszeit

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1167740327000

    Habe gerade meinen Mittagsanruf gemacht. Dort ist es jetzt ja schon später Nachmittag, hat aber immer noch knapp über 30°C.

    Heue Mittag war es sehr heiss, sodass die meisten gar nicht an den Strand konnten. Ist eben Ägypten, da kann es auch mal über 60°C werden.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1167742710000

    @'Tambedou' sagte:

    Ist eben Ägypten, da kann es auch mal über 60°C werden.

    ...in der Sonne sicherlich. Habe mal in den letzten Jahren ein Digi-Thermometer mitgehabt, Ergebnis:

    im Sommer am roten Meer um 40°C im Schatten, in der Sonne über 60°C. Im Landesinneren über 50°C im Schatten, in Sonne wurde nichts mehr angezeigt (>75°C).

    Die Angaben bei wetter-online werden natürlich anders ermittelt (z.B. in 2m Höhe an einem luftigen Schattenplatz), nämlich am Flughafen und dort sind die Windverhältnisse und damit der Temperaturverlauf anders, als direkt an der Küste.

  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1167743225000

    @'curiosus' sagte:

    ...in der Sonne sicherlich. Habe mal in den letzten Jahren ein Digi-Thermometer mitgehabt, Ergebnis:

    im Sommer am roten Meer um 40°C im Schatten, in der Sonne über 60°C. Im Landesinneren über 50°C im Schatten, in Sonne wurde nichts mehr angezeigt (>75°C).

    Die Angaben bei wetter-online werden natürlich anders ermittelt (z.B. in 2m Höhe an einem luftigen Schattenplatz), nämlich am Flughafen und dort sind die Windverhältnisse und damit der Temperaturverlauf anders, als direkt an der Küste.

    Genau, das mein ich ja. Ist doch klar, dass es 3km weiter im Innenland schon mal 20° kälter sein kann, als am warmen Meer. Und wenn die da in der Wüste tagsüber messen, da ist das ja auch im Schatten. Am Meer ist ja auch kein Wind, da ist es schnell mal bei 60°C, auch wenn man unter dem Sonnenschirm misst. Und heute hatte es mittags 33°C in Hurghada am Strand unter dem Sonnenschirm im Schatten und auch das Wasser hat noch 27°C. Da können die lange am Flughafen messen. Das ist alles durch die Politiker gesteuert.

  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167747151000

    Hallo

    Schon eigenartig, gestern habe ich eine Hotelbewertung von Raddison gelesen, da wurde sehr über das Wetter geklagt. Die Leute saßen in Jeans und Pulli am Strand.

    Ich war ebenfalls in Dezember für eine Woche in El Quseir und ich kann auch nur sagen: Ich habe noch nie im Urlaub so gefroren. Also glaube ich eher das es kühl ist. Ausserdem waren Sandstürme. Im Wasser war ich kein einziges Mal, weil es so kalt war, die Leute die drinnen waren hatten allesamt Neopremanzüge an. Ich denke wenn das Wasser 27 Grad gehabt hätte, wären mehr Leute im Wasser gewesen. Es hatte jedoch 21 Grad und durch den kalten Wind kam es noch viel kälter rüber.

    Ich glaube mit den 33 Grad, das ist ein Märchen.

    Also lieber warme Sachen mitnehmen.

    LG

    Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • Eve1
    Dabei seit: 1112745600000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1167747326000

    Ach ja ich bin weder ein Reiseveranstalter, noch ist das Hotel überbucht gewesen. Wir waren gerade mal 20 Leutchen bei 120 Zimmern.

    LG Eve

    wenn einer eine Reise tut............
  • Tambedou
    Dabei seit: 1167696000000
    Beiträge: 209
    gesperrt
    geschrieben 1167747656000

    Im Radisson ist das mit dem Wetter so, weil die Tauchbasis Extra-Divers keinen Wärmezuschlag für das Meer zahlen wollen. Da wird nicht geheizt. Aber woanders ist es viel wärmer. Du warst einfach im falschen Hotel. Geiz ist geil. Hättest du mehr bezahlt, dann wär das Wasser auch wärmer gewesen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!