• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1295702207000

    Dann hat dein Bekannter dich über diese Woche aber belogen, denn der große Regen war am 16./17.01. und die Höchsttemperaturen lagen vom 17. bis 31.01.2010 zwischen 19° und 27°

    wie die Wetteraufzeichnung im Rückblick ist.

    Wenn du den aktuellen Temperatur-Tageswert verfolgst, dann siehst du, dass diese heute um 13 Uhr Ortszeit (12 Uhr bei uns) bei 22° liegt. Im Rückblick ist der 13.01.11 mit fast 24° der wärmste Tag seit dem 28.12.2010 mit 27° gewesen.

    Ach übrigens, wir haben die ersten Jahre im Januar oft spasseshalber in D. angerufen und die aktuellen Tagestemperaturen genannt, wenn es Minusgrade dort hatte.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • sayed
    Dabei seit: 1194739200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1295705979000

    Temperaturstatistiken

    Es ist mir ein völliges Rätsel, wo, wann und unter welchen Bedingungen die Temperaturen gemessen werden.

    Wally schreibt, und so kann man es z.B. bei wetter online nachlesen, dass der 13.1.11 der wärmste Tag mit 24 Grad (seit 28.12.10) gewesen sei.

    Ich war zu der Zeit in Hurghada (23.12.-8.1), wir hatten viele Tage mit  ca 30 Grad (tatsächlich gemessen). Nur an 2 Tagen (z.B. nach dem Gewitter /Regen) waren es kurzfristig nur 20 Grad.

    Der Rückblick auf z. B. wetter online stimmt nicht mit den Werten überein, die ich in Hurghada erlebt habe und die sich auf Messungen vor Ort beziehen.

    Außerdem: Alles ist zur Zeit besser als daheim - also freut euch auf das schöne Wetter in Ägypten.

    Sayed

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295706523000

    ...wie hast Du denn gemessen? Mit einem geeichten Gerät im Schatten in der entsprechende Höhe über Bodenniveau, so wie es sein soll? Ich denke nicht und daher ist es eben ein gefühltes "Wetter" bzw. gefühlte Temperatur ohne entsprechenden Hintergrund... ;)

  • Dauercamper
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 949
    geschrieben 1295707048000

    Hallo sayed

    Vielleicht kann ich Dir helfen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

    Die Temperaturen, die Du in Hurghada empfunden hast beruhten doch bestimmt

    auf Temperaturwerte, die Du irgendwo abgelesen hast, sei es vom Thermometer

    oder von einer ´´Haushaltswetterstation´´. Hierzu kann ich Dir nur sagen, dass

    all´ diese Geräte z.T. erhebliche Messfehler aufweisen und teilweise noch nicht

    einmal geeicht sind.

    Wolfgang

  • sayed
    Dabei seit: 1194739200000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1295713556000

    Danke für eure Infos, jetzt macht das Ganze halbwegs Sinn.

    Aber mal ehrlich- ist es nicht viel schöner, im Glauben an 30 Grad am Strand zu liegen (auch wenn sie nicht geeicht sind) und vor allen Dingen den Lieben daheim oder den potentiellen Hurghada- Reisenden davon zu berichten?

    Liebe Grüße und allen in naher Zukunft nach Hurghada reisenden "Sonnenanbetern"

    einen schönen, warmen, sonnigen Urlaub

    Sayed

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295714908000

    ...ob es schöner ist? Vielleicht, aber eben nicht realistisch und das sollte im Vordergrund stehen um nicht Erwartungen zu schüren, die so sich nicht unbedingt immer erfüllen... ;)

  • exelim
    Dabei seit: 1295654400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1295714928000

    Hallo und eine frage wir waren noch nie in Ägypten und wollen in dieses hotel aber anfang mai :wie sind im mai die temperaturen(Meer) danke im voraus

    Ist es auch sehr windig im mai

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1295715226000

    ...der Wind kommt und geht und die Wassertemperatur liegt bei ca. 24 Grad. ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295715305000

    ...die Daten kannst Du im obigen Klima-Thread nachlesen, sowohl was die Wassertemperatur betrifft, als auch den Wind (siehe link), der i.d.R. mit 3-4 Bft das Jahr über am roten Meer weht, sofern es denn dort hingeht... ;)

  • slowaklady
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1295800617000

    @sayed sagte:

    Temperaturstatistiken

    Es ist mir ein völliges Rätsel, wo, wann und unter welchen Bedingungen die Temperaturen gemessen werden.

    Wally schreibt, und so kann man es z.B. bei wetter online nachlesen, dass der 13.1.11 der wärmste Tag mit 24 Grad (seit 28.12.10) gewesen sei.

    Ich war zu der Zeit in Hurghada (23.12.-8.1), wir hatten viele Tage mit  ca 30 Grad (tatsächlich gemessen). Nur an 2 Tagen (z.B. nach dem Gewitter /Regen) waren es kurzfristig nur 20 Grad.

    Der Rückblick auf z. B. wetter online stimmt nicht mit den Werten überein, die ich in Hurghada erlebt habe und die sich auf Messungen vor Ort beziehen.

    Außerdem: Alles ist zur Zeit besser als daheim - also freut euch auf das schöne Wetter in Ägypten.

    Sayed

    das meine ich curi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!