• gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1305804508000

    salam marius,

    gästewünsche per e-mail (gr.arabella@azur.travel)werden meistens berücksichtigt und wenn möglich auch erfüllt,falls das hotel nicht voll ist ;)

    deine 50€ helfen dir relativ wenig sollte ein hotel voll sein vor ort....

    buchen kannst du doch übrigens überall,ob im internet oder bei deinem reisebüro um die ecke...ganz nach gusto...

    lg.gabriella :kuesse:

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5547
    geschrieben 1305813150000

    @Marius

    wir waren letztes Jahr im Arabia Azur, haben ganz normal im Reisebüro gebucht und ca. 4 Wochen vor Abflug eine E-Mail ans Hotel mit Zimmerwunsch geschrieben. Bei Ankunft wurden uns zwei Zimmer auf dem Lageplan gezeigt, eines davon entsprach total unseren Vorstellungen und dafür entschieden wir uns dann auch. Alles ging problemlos und vor allem ohne einen Geldschein, vielfach reicht auch nett und freundlich sein. Wer natürlich 50 Euro übrig hat, die werden sicher auch gern genommen... ;)

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Kresse87
    Dabei seit: 1309478400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1317163843000

    Wir hatten ab Samstag eigentlich im Arabia gebucht - leider müssen wir jetzt wegen Überbuchung ins Arabella ausweichen. Sind natürlich doch bissl sauer und haben Angst das es uns nicht im Arabelle gefällt.

     

    Können wir den Strand vom Arabia mitbenutzen ? Ich meine sowas mal gelesen zu haben !

     

    Ist es auch möglich die Restaurants im Schwersternhotel Arabia und Bel Air mitbenutzen zu dürfen ?

  • vaIentine
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1317172397000

    Ja ihr könnte den Strand vom Arabia und vom Bel Air kostenlos mitbenutzen, Bars und Restaurants auch, dort müsst ihr aber offiziell bezahlen. Aber bei einem kleinen Trinkgeld wird auch mal ein Auge zugedrückt...

  • Kresse87
    Dabei seit: 1309478400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1318191998000

    So nach einer Woche endlich zurück. Leider ging doch einiges in die Hose. Angefangen damit das die Airline alles andere als pünktlich war, sowohl beim Hin- als auch bei dem Rückflug. Aber das hat ja nixs mit dem Hotel zu tun.

     

    Angekommen im Hotel 6 Uhr morgens haben wir ein Zimmer bekommen das so dunkel wie im Bärenhintern war. Zimmer im Untergeschoss im Durchgangsbereich. 7 Uhr wurden wir von Bauarbeiten im Nachbarzimmer unsanft geweckt, ein anderes Zimmer das uns angeboten wurde war auch nicht besser. Am 2. Tag haben wir zum Glück ein anderes Zimmer bekommen, mit Meerblick auf die Lagune zum Arabia und mit Blick zum Hotelhafen. Dieses Zimmer war zwar etwas abgewohnt aber trotzdem völlig in Ordnung, schönes Bad, und schöner Balkonbereich. Lediglich hat es im Kühlschrank  etwas gestunken, war aber vertretbar. Auf dem Zimmer war die Sauberkeit TOP und wurde jeden Tag durch den Roomboy sehr gründlich sauber gemacht.

     

    Die Anlage selbst ist in die Jahre gekommen, wird aber wohl gerade nach und nach renoviert. Die Hotelanlage ist super gestaltet, wie im Labyrinth. Man kann sich schnell verlaufen und wir haben einige Tage gebraucht um zu wissen wo was zu finden ist.

     

    Die Restaurants: Der Italinier war okay aber das Grill Restaurants war der absolute Horror. Dreckige Tische,  dreckiges Geschirr und Besteck und leider auch teilweise unfreundliches Personal, insbesondere Frauen gegeüber. Wir haben es schon nach dem 2 Tag mit den Magen, Darm bekommen ... somit war der Urlaub ziemlich im A.... . Leider gibt es keine andere Möglichkeit als im Grill Restaurant zu frühstücken, Essen sah zwar lecker aus, jedoch bei dem Anblick der Teller, Bestecks usw. ist einem das Essen schnell vergangen. Mit unseren Magenproblemen haben wir deshalb auch nur 2-3 trockene Brötchen gegessen. Am Abend sind wir ab den 3 Tag immer ins Bordiens gegangen, ein deutsches Restaurant wo man merkt das auch deutsche Hygiene vorhanden ist. Das Essen schmeckt lecker und alles ist sauber ! Absolut zu empehlen.

     

    Der Strand ist zwar recht klein, aber okay. Sind entweder zum Strand vom Arabia oder wir sind ans Hausriff vom Arabia geschwommen. Sehr schönes Hausriff, war super zum schnorcheln.

     

    Schade das am Hotelhafen keine Halbtagsausflüge angeboten wurden, haben einen ganztägigen Schnorchelausflug unternommen, der sehr schön war. Wären aber gern noch ein paar Mal einen halten Tag ins Meer schnorcheln gefahren, aber keine Möglichkeit da.

    Der Urlaub war trotzdem durch unsere Magenbeschwerden und durch die mangelnde Sauberkeit in den Restaurants ziemlich beeinträchtigt. Wir werden sicherlich nicht noch einmal dieses Hotel nehmen, falls wir überhaupt nochmal nach Ägypten reisen sollten.

     

    Eigentlich hatten wir das Arabia gebucht ..., angeblich wegen Überbuchung war kein Platz mehr frei - angeblich ... . Im Arabia wird zwar gerade renoviert aber die sind da mit den Zimmern sicherlich nicht ausgelastet.

     

    Nie mehr Classic Tours.

     

  • schiki
    Dabei seit: 1226620800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1332265272000

    Arabella Azur Resort Bierkeller

     

    Deutsches Bier vom fass und dann noch frisch gezapft gibt es das dort wirklich und wenn ja welche Sorte..

    Danke schonmal

  • Jentho332
    Dabei seit: 1332288000000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1332335585000

    Da bin ich auch schon ganz gespannt drauf, aber ich werde es ja am 13.04. testen. :D   Falls die Info dann nicht zu spät für dich ist, kann ich dir das dann gerne schreiben.

  • flachtaucher
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1332366879000

    Arabella Azur Resort

     

    Kuckt mal in die Hotelbeschreibung,lokale alkoholische Getränke wie Bier usw.

    Letzten Juni gab es Sakkara und Stella Bier aus der Flasche und ich denke diesen Juni auch.

  • schiki
    Dabei seit: 1226620800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1332433646000

    habe das Hotel selber mal angeschrieben und habe auch eine Nachricht bekommen.

     

    Wir haben einen Bierkeller, aber das Bier ist einheimisch, d.h. leider kein Deutsches Bier.

     

    schade nur das auf der Seite azur.travel damit geworben wird..

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1332445102000

    Importbier koennte man auch gar nicht bezahlen. Man kann halt nicht alles haben!

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!