Amschlaege in Kairo/Alle Beiträge bitte nur noch hier/Hinweis der Admins

  • Aida-25
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1115191216000

    Hi Leute!

    Haben heute nen Termin beim Reisebüro/Tui, mal sehen was die zu unserem Kairoaufenthalt sagen, der ja bereits scho gebucht ist.

    Ich hoffe die bieten mir sowas an, wie Ted vorgeschlagen hat, denn die 3 Tage Kairo nur durch Verlängerung des Badeaufenthalts zu ersetzen, find ich recht dürtig.

    Na ja, mal sehen.

    Gruß und nen schönen Tag

    Aida

  • Ark
    Dabei seit: 1099008000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1115236074000

    Hallo zusammen,

    ich war wirklich gerne in Ägypten und ich bin froh, dass ich dort schon zweimal war, denn nach den (erneuten) Anschlägen werde ich meine bessere Hälft dazu nicht mehr überreden können.

    Ich bin allerdings der Meinung: Da wo gerade etwas passiert ist, bin ich am sichersten aufgehoben.

    Also macht Euch "happy holidays", denn passieren kann Euch auch hier auf der Autobahn etwas und das, was Ihr bis dahin erlebt hat, kann Euch keiner mehr nehmen!

    Reiner

  • Aida-25
    Dabei seit: 1114128000000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1115276007000

    Guten Morgen Ihr Lieben!

    So, wir waren jetzt gestern im Reisebüro, um uns zu informieren.

    Also, bei der Tui schauts folgendermaßen aus:

    die haben in Hannover einen Kriesenstab gebildet und da werden jetzt primär die Leute informiert, die in den nächsten Tagen nach Ägypten fliegen. Wir fliegen ja erst Ende Mai und lt. Tui erhalten wir bis 10.05. Post, was jetzt aus unserem Kairo-Aufenthalt wird. Sollte man nach Kairo nicht können, wir einem evt. Änderung der Nilkreuzfahrt oder Verlängerung des Badeurlaubes angeboten.

    *grummel hierzu muss ich sagen, das mit der Hauptgrund für die Reise der Kairoaufenhalt war, wegen den Pyramiden.

    Na ja, Umbuchungen müssen derzeit nach noch voll vom Kunden bezahlt werden. Sollten jedoch erneut Anschläge vorkommen, kommt einen da die Tui jedoch entgegen....das Problem ist eher, ob man beispielsweise 14 Tage vor Reiseantritt noch in anderen Gebieten was kriegt.

    Wie schon hier geschrieben....ohne Reisewarnung vom AA gibts kein gebührenfreies Storno. Und selbst die Dame von der Tui hält eine Reisewarnung für utopisch.

    Na ja, ich halt Euch aufm Laufenden.

    Schönen Tag!

    Aida

  • Cleo1
    Dabei seit: 1113609600000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1115288364000

    Hallo Aida,

    habe gestern abend von Freunden (haben eine Tauchbasis) aus Hurghada eine Mail bekommen, die würden jederzeit nach Kairo fahren. Dort passen die jetzt auf wie die Schiesshunde, der Tourismus ist für die Ägypter das tägliche Brot. Ich denke es ist sicherer wie in Frankfurt nachts auf der Strasse. Ich würde mich nicht entmutigen lassen, die Pyramiden sind traumhaft und Kairo ist eine sehenswerte Stadt.

    Viel Spass in Ägpyten!

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1115296748000

    Ich finde die Argumente Quatsch:auf der Autobahn oder Frankfurt kann auch was passieren.Ich kann auch aus dem Bett fallen oder das Toilettenbecken bricht zusammen und ich bin tot.Hiermit muß ich leben,aber ich muß nicht in gefährdete oder Kriegsgebiete oder Terroristengebieten fliegen,mich wissentlich in Gefahr begeben.

    Gruß

    Siegi

    ,

    s.w.
  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1115296806000

    hallo, also Frankfurt am Main mit Kairo zu vergleichen, ist schon sehr gewagt (vorsichtig ausgedrückt).

    Die letzten Kairo-Opfer ( 1 Schwede, 2 Italiener, 1 Ehepaar aus Israel, 2 Kanadier und 4 Ägypter) werden dies wohl auch so sehen.  

    Ausserdem scheint der Terror in Ägypten eine neue Dimension erreicht zu haben. Glaubt man den diversen politischen Magazinen, so waren beim letzten Anschlag in Kairo erstmalig Frauen beteiligt. Und dies erinnert sehr an die "schwarzen Witwen"

    aus dem Tschetschenien Krieg, und das verheißt nichts gutes!

    gruß jürgen

     

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1115303526000

    Hallo

    Wir sind gestern aus Luxor zurueck gekommen, lohnt sich auf jedenfall, auch wenn man im Tal der Koenige nicht fotografieren darf.

    Wir werden jedenfals am Montag mal Kairo wagen, mit Simsim Reisen, da man dort induvieduell Planen kann, so werden wir den Basar weg lassen und mit dem Museum werden wir mal sehn.

    Aida

    lass dich nicht abbringen von Kairo, soll ja sehenswert sein.

  • ChristinaF
    Dabei seit: 1108252800000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1115309071000

    Hallo,

    lasst euch nicht verunsichern, es kann überall was passieren.Wir waren

    auch vom 15.04.05-16.04.05 in Kairo und es war echt super. Ich finde

    es ist alles Schicksal ! Den Basar haben wir nicht besucht, aber ansonsten

    das volle Programm.

    Wir waren auch mit SimSim Reisen in Kairo, und ich kann es jedem empfehlen.

    SimSim erfüllt alle Wünsche, dass kann kein Reiseunternehmen bieten !

    Unser Programm am ersten Tag: 

    Ägyptisches Museum, Mittagessen auf den Nilschiff, Stadtrundfahrt und das

    koptische Viertel in Kairo, anschließend Weiterfahrt in unserer Hotel für eine

    Nacht Siag Pyramids Hotel mit Panoramablick auf die Pyramiden. Sound and

    Light Show.

    Unser Programm am zweiten Tag:

    8.00 Uhr früh Pyramidenbesichtigung, Cheopspyramide von Innen, Sonnenbarke

    des Pharaos, per Pferdekutsche zu den Pyramiden, Sphinx, anschließend Memphis und Sakkara. Gegen 13.30  Mittagessen in Gizeh wieder mit Blick auf die

    Pyramiden. Gegen 14.30 Rückreise nach Hurghada.

    Wir waren insgesamt 4 Erwachsene Personen und 1 Kind mit 6 Jahren.

    Liebe Grüße auch an Kerstin, Tom und Julian, es war ganz nett euch

    kennen zu lernen.

    Übrigens Samir hat mehrere Male per Handy nachgefragt, ob alles in

    Ordnung sei. Die Betreuung war spitze.

    Unser Dank besonders an Abia unsere Reiseleiterin in Kairo, und natürlich an unsere

    2 Fahrer.     

    Grüße ChristinaF                                          

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1115310939000

    @ alle

    Fast jeder Beitrag zu diesem Thema spiegelt die Angst vor neuerlichen Anschlägen

    wieder.

    Meine Oma (gest.1968) hat einmal zu mir gesagt (ich hatte Angst vor einem Schulausflug) Mädl wenn das Schicksal es will trifft es Dich, egal wo Du gerade bist,

    im Bett, in der Schule oder sonstwo.

    1993 wurden mehrere Urlauber in Miami getötet (Leihwagen). Wir waren trotzdem 5 Wochen in den USA.

    Seit 1997 fahren die Busse im Konvoi nach Kairo und Luxor. Seitdem gibt es keine Anschläge mehr auf Reisebusse.

    Was die Terroristen aber nicht daran hindert, daß die sich andere spektakuläre Ziele aussuchen. Siehe Djerba!!!!

    Ich jedenfalls fühle mich in Ägypten absolut sicher und laße mich auch nicht davon abbringen (leider erst nächstes Jahr) unseren Kairoausflug zu machen.

    Aber wie gesagt, das ist meine Einstellung zur derzeitigen Krise.

    MfG Wally

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1115327588000

    Hallo Christina

    Das ist ja schoen zu hoeren das sich simsim um alles wuensche kuemmert.

    Wir wollen auch nur die Pyramiden und die Spinx sehn, und eventuell auch das museum, da wir in Luxor waren und mit einen 40-60 Personenbus gefahren sind hatten wir keine lust uns das auch nach Kairo anzutun, das war horror.

    Beinfreiheit gleich null, und der buss war ausgebucht, kein einziger platz frei.

    wenn man Gross ist und am Fenster sitzen muss weil andere kleinere Personen dafuer kein verstaendniss haben, und der Vorderman dir seinen Sitz in die Knie drueckt ist das nicht so lustig.

    Ausserdem ist das die reinste massenabfertigung und verkaufsfahrt, alllerbasterfabrik und Papyrushaus werden unumgaenglich mit gemacht, ob man will oder nicht.

    Wenn man bedenkt an der allerbasterfabrik hatten wir 45 min aufenthalt, und im Tal der Koenige nur 30 min, kann man sich denken, woran die mehr verdienen.

    Im uebrigen hat simsim mich gestern abend nach ankunft im Hotel schon angerufen und mir vorschleage gemacht, das fand ich super von ihm, ich hatt ihm 1 tag vorher geschrieben in welchen hotel wir sind und unter welcher zimmernummer er mich erreichen kann.

    Ausserdem ist er super nett und freuntlich gewesen.

    ich denke schon das der ausflug mit simsim besser ist alls mit den grossen veranstalltern wie Blue Sky travel (Neckerman,TC, und Sunrise). 

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!