• Kristina25
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1260220466000

    Nix mit Fabeln und Märchen! Ich hab da nen Zeugen dazu, mit dem ich schon die ganze Zeit im Schriftverkehr stehe! Aber um sowas zu glauben muss man es halt selbst erlebt haben. Und immerhin war das ne ganz schöne Summe, ich bin froh wenn WIR auch nur die Hälfte davon zurück bekommen.

  • hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1260258376000

    @jordan

    das Ganze hat noch nicht einmal was mit Lastminute oder nicht zu tun.

    Man kann auch ewig vorher gebucht haben, aber bei einigen Veranstaltern und auch Hotelgruppen kann man dann trotzdem Pech haben und vor Ort erfahren, dass das gebuchte Hotel "leider ausgebucht" ist. Meist ist das noch nicht einmal der Fall, sondern das Nachbarhotel, das zur gleichen Gruppe gehört, und auch vom gleichen RV angeboten wird, soll eben auch ausgelastet sein.

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1260266549000

    @jordan26 sagte:

    ich denke wen ich eine Reise aus einem Katalog buche ist das Zimmer frei ,den der VA hat ja das Kontigend gebucht und vermutlich schon bezahlt,zumal er ja auch abklärt ob Flug und Zimmer noch zu haben sind ,richtig ist das habe ich begriffen buche ich aus dem Internet eines der LM Angebote wie es ja 1000,de machen wird es zur Lotterie.

    ist das richtig so

     

    genauso wie du habe ich auch gedacht - bis wir vor einem Jahr die Ägyptenreise angetreten haben.

    4 Monate vorher aus dem Katalog gebucht (Jahnreisen), im Reisebüro für 9 Personen,

    Hotel Grand Makadi.

    Wir kamen gegen 22.00 Uhr in Hurgadha an und erst direkt vor dem Einsteigen in den Transferbus wurde uns mitgeteilt, dass wir wegen Überbuchung nicht an die Makadibay fahren sondern  nach Sal Hashesch, ein Neubeugebiet, ein neues Hotel, auch 5 Sterne (vgl. hierzu jedoch HC-Bewertungen, miserabel).

    Da wir mindestens 3 mal im Jahr  reisen (oft auch mit mehreren Personen), auch viele Fernreisen, buchen wir meist länger im voraus, immer im Reisebüro.

    Das war das erste mal in ca. 20 Jahren, dass wir mit einer Überbuchung konfrontiert wurden.

    Wir waren allerdings auch vorher nie in Ägypten oder Türkei.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1260268694000

    @puschellotte sagte:

      

    Wir kamen gegen 22.00 Uhr in Hurgadha an und erst direkt vor dem Einsteigen in den Transferbus wurde uns mitgeteilt, dass wir wegen Überbuchung nicht an die Makadibay fahren sondern  

     

    Ok, das wäre jetzt ein bissel weit, aber ich mach es auch aus dem hier beschriebenen Grund, dass ich vom Airport zum Hotel NICHT mit dem Transfer-Bus fahre, sondern mir ein Taxi nehme.

    Somit kann mir der RL schon mal gar nix sagen, und ich bin als erste im Hotel. Sollte dieses dann tatsächlich ausgebucht sein, oder zumindest nicht mehr soooo viele freie Zimmer haben, kann man immer noch besser allein mit dem Hoteldirektor sprechen, als wenn dort eine aufgeregte Meute von Touristen steht, welche (verständlicher Weise) auch alle ein Zimmer im gebuchten Hotel möchten!

  • Kristina25
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1260273596000

    Oh ja, ich glaube, so werden wir das in Zukunft auch machen, also nicht mit dem Transfer irgendwo in die Pampa gondeln sondern ein Taxi nehmen!

    Und klar wurden wir in das schlechtere Hotel der Reef Oasis-Kette gesteckt, nämlich genau deswegen, weil das Beach Hotel nicht mal ansatzweise ausgebucht war!

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1260273824000

    Nun bin ich etwas irritiert den laut @curi ist so was nicht möglich, obwohl ich ja genau auch das erlebt habe selber aber nur 3 mal betroffen war ,warten wir mal ab was er dazu zu sagen hat, schliesslich sprechen wir von Arrangements die sicher im 4-5 Sterne bereich liegen ,also die Mehrheit der Urlauber betrifft.

    LG

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1260274826000

    ...was ist nicht möglich? Mit dem Taxi zum Hotel zu fahren und selber einzuchecken? Klar ist das möglich, geht unkompliziert und schnell... ;)

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1260276865000

    eines sag ich Dir ja mal @curi wir treffen uns mal in Ägypten ,dass möchte ich mal erleben :laughing:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1260277475000

    ...dann mußt Du wie ich erstmal mit dem Taxi fahren :laughing:, dann treffen wir uns sicherlich mal, sofern Du im Sommer dort mal wieder unterwegs bist. Ich bin ab Ende Juni wieder im Lande, irgendwo zwischen Alexandria und Abu Simbel können wir uns treffen... ;)

  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1260356326000

    @McMonnie

    @Werwolf59

    Ihr sprecht mir aus der Seele, weil ich genau die gleichen Feststellungen gemacht habe. Und ehrlich gesagt, ist mir auch nicht ganz wohl, im Hinblick auf meine neueste Buchung. Meine Erfahrungen mit Überbuchungen beziehen sich auf die 80er - Gran Canaria und die 90er - spanisches Festland. Auf der Suche nach möglichen neuen Zielen in Ägypten und dank HC, kann man eine Menge ausfiltern, stolpert dabei aber auch in der letzten Zeit verschärft auf krasse Überbuchungsbehauptungen bestimmter Hotels. Und es fallen einem ganz bestimmte Hotels ins Auge, nämlich solche, die neben einem neueren Hotelkomplex auch noch einen vorhandenen alten unter die Leute bringen wollen bzw. diesen nicht leer stehen haben möchten. Das ist zwar verständlich, dürfte aber nicht das Problem derjenigen sein, die eine feste Buchung nachweisen können. Schliesslich hat man ja kein Glückshotel zum Schnäppchenpreis gebucht. Da bleibt uns wohl nur die Option, weiterhin die besagten Hotels zu beobachten und solange von einer Buchung abzusehen, wie diese Zustände dort vorherrschen.

    VlG

    Weinkoenigin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!