• LaLolita
    Dabei seit: 1268611200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1297638539000

    ich hab mal gelesen Milka Schokolade ist sehr beliebt... und Kullis!

  • Whiskyw
    Dabei seit: 1295568000000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1297638738000

    Pralinen sollen auch ein nettes Präsent sein...Schoki ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1297664686000

    ...kommt bitte zum Thema zurück! Was man mitbringen kann, steht in einem anderen Thread bereits... :?

  • roene
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1297667169000

    Hallo Zusammen

    Gerade gestern sind meine Eltern aus Hurghada (Makadi Bay) zurück gekommen.

    Sie haben bis auf letzte Woche eigentlich nichts vom ganzen mit gekriegt!

    Auf Grund der ausstehenden Touristen wurden im Hotel über 300 Leute entlassen und die Restaurants zusammen gelegt.

    Bis auf die eigenen Touristen, welche die grössten Märchen erzählt haben, war absolut nicht zu spüren von den Unruhen.

    Also ich würde auch jetzt noch jeder Zeit runter fliegen.

    Kleine Anmerkung: Mir geht vorallem die ganze Wechslerei von Euro-Münzen in Ägypten auf den Keks. Wie bei uns werden auch in Ägypten Münzen nicht in Pfund gewechselt. Also nehmt Euch doch die Zeit und wechselt die Euros in Pfund und gebt dies als Trinkgeld.

    Danke und eine schöne Zeit

    René

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1297667574000

    ...auch zum Geld gibt es einen gesonderten Thread. Das ist hier vollkommen fehl am Platze... :?

  • olli_82
    Dabei seit: 1132272000000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1297676044000

    Hallo Leute,

     

    wir haben schon lang geplant Mitte/Ende März nach Ägypten ins Grand Resort zu reisen. Wir werden jetzt noch bis Ende Febraur abwarten was bzw wie sich die Lage entwickelt.

    Momentan sehe ich allerdings keinen Grund die Reise nicht zu buchen. Nach Rücksprache mit einer Tauchbasis gibts es weder Sicherheits- noch moralische Gründe die dagegen sprechen.

     

    Vielleicht können ja die (wenigen) die aus dem Ägypten Urlaub zurück kommen was zur Lage sagen.

     

    Grüße

  • dobi61097
    Dabei seit: 1278460800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1297676160000

    Hallo zusammen,

    ich habe diese Mail von Akassia Diving vom 04.02. schon im andenen Tread veröffentlicht, doch da es schon recht schwierig ist, alles durchzugehen, hier nochmals:

    "erst mal vielen Dank für Deine Nachricht. Wie Du an der Schnelligkeit dieser Antwort sehen kannst ist bei uns alles in Ordnung. Hier bei uns am Roten Meer ist und war es ruhig, der Tauchbetrieb läuft normal und nach Aussage der Hotels wird es auch in Zukunft keine Versorgungsengpässe geben. Leider sind gute Nachrichten in den Medien nicht so schön verkäuflich wie Horrormeldungen. Würden wir nicht täglich über die Demonstrationen in Kairo, Alexandria und Suez informiert so würden wir das alles überhaupt nicht mitbekommen (bis auf die Tatsache das nur noch wenige Taucher und Gäste vor Ort sind).

    Unsere Sorge gilt viel mehr unseren Gästen die nun natürlich ausbleiben. Sollte diese Situation lange andauern dann wäre dies für uns alle natürlich eine schlimme Sache. Die komplette Region am Roten Meer ist auf den Tourismus angewiesen und davon abhängig. Ein paar Wochen können wir und unsere Kollegen natürlich auch ohne Gäste durchhalten, irgendwann werden aber alle von den laufenden Kosten erdrückt und das würde für einen Ort wie el Quseir bedeuten das die Arbeitslosigkeit auf ca. 90% ansteigt. Was uns und die Sicherheit betrifft so musst Du Dir überhaupt keine Sorgen machen, alles wie immer."

    Also in Marsa Alam / El Quseir war es die ganze Zeit ruhig.

    Der Verfasser dieser Nachricht wohnt nicht in Hotel sondern einige Km entfernt in El Quseir.

    Es kommt auch darauf an, wohin und was Ihr im Urlaub unternehmen wollt.

     

    Carpe Diem
  • bavarian126
    Dabei seit: 1294790400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1297676412000

    Wir werden auch Anfang Mai fliegen. Ich glaube die Lage wird sich in Ägypten sehr schnell normalisieren und krisensicher war das Land noch nie. Meiner Meinung nach wird es nicht so wie in Tunesien, weitere Proteste geben. Mein Tipp ist es, guckt doch auch selber die Nachrichten um Euch eine Meinung zu bilden. Andere Reiseziele kommen im Mai für mich nicht in Frage, da Temperaturen auf den Kanaren und der Türkei zwar bei ca. 25 Grad liegen, aber das Wasser noch viel zu kalt ist geschweige denn von den erhöhten Preisen!!! Den größten Teil werden wahrscheinlich die Medien hinzusteuern, wenn die ersten positiven Berichte aus den Urlaubsregionen kommen, haben viele den Zustand der letzten 3 Wochen wieder vergessen und fliegen wieder nach Ägypten.

  • dobi61097
    Dabei seit: 1278460800000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1297676845000

    Da es in unserer Zielregion bisher auch so lief, wie bisher, habe ich direkt von der tauchbasis vor Ort, nachdem ich sie kontaktiert habe.

    Daß zwei Bekannte, welche dort als "Ausländer" leben, mir dies versichert haben, beruhigt mich weitaus mehr, als mich die Presse mit Horrormeldungen aus anderen Regionen verunsichert.

    Wir wollen im Urlaub Tauchen, Entspannen, die Sonne und Leute genießen und das ist immer noch gegeben.

     

    Mein Tip:

    Versucht, Tauchbasen oder Hotels vor Ort anzuschreiben.

    Carpe Diem
  • Bluebarry
    Dabei seit: 1296604800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1297677744000

    Guten Morgen!

     

    Ich hatte in den letzten Wochen meinen Urlaub auch schon abgeschrieben gehabt, aber da Mubarak nun weg vom Fenster ist (Juhu!) werde ich am kommenden Samstag nach Sharm El Sheik für eine Woche fliegen...Ich habe auch keinerlei Bedenken. Das einzige, was vllt. bisschen ungewohnt sein dürfte, ist wahrscheinlich die gähnende Leere im Hotel......

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!