• simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1264171592000

    Hallo Michael :D

     

    Schon trifft man sich wieder.  Gut das du mir immer Tips und Infos geben kannst ;)

     

    Die wärme stört uns nicht. Kann uns eigendlich nicht warm genug sein. Ayia Napa hört sich ja nicht wirklich sooo toll an. Wäre denn Protaras oder Larnaca eher geignet? oder ist da weniger los? Wir würde ja sowieso ein Roller mieten und die Insel / Strände erkunden, aber abends mal in einem netten Restaurant essen ist schon schön... "dauerbefahrene Hauptstrasse" hört sich nicht so an wie ichs gern hätte :disappointed:   aber wieder nach Griechenland geht nun auch nicht...

    Hab mir das Hotel Nissi Beach angeschaut. Ist ja wirklich klasse, aber soviel wollen wir für den Sommer nicht mehr ausgeben. Im April gehts ja nach Mauritius, da muss es im Sommer güstiger sein... Das Nissi kostet uns ab Zürich für 2 Wo. über EUR 1300.- nur mit Frühstück. Das ist mir dann echt zuviel, dafür das ich dann an einem überfüllten Strand liege.. ;)

     

    LG

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4038
    geschrieben 1264173137000

    falsch, du liegst allein in deinem garten vorm bungalow, während sich etwas weiter weg die leute am strand um den platz prügeln! ;)

    also ich möcht ayia napa absolut nicht schlecht reden, es hat mit die tollsten strände die du in europa finden wirsd. Nur einen typ. zypriotischen ort findest du dort großteils nicht vor.

    Protaras bietet überhaupt keinen ortskern. Das ist die strandsiedlung von paralimni. Das alles ist mehr oder weniger nach der trennung entstanden, da sie ausweichziele für famagusta brauchten ... soweit ich weiß.

    larnaca kenn ich nicht. An stadtstränden möcht ich aber generell ned meinen strandurlaub verbringen und wenn ich mir die strandbilder larnaca´s so ansehe, dann würd ich dort vergehen, wenn ich wüsste, dass 50km weiter topstrände auf mich warten.

    born 2 dive - forced 2 work
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15710
    geschrieben 1264190633000

    Nabend.

    In Larnaca würde ich auch keinen Strandurlaub verbringen wollen. Der Strand dort, wenn man es überhaupt Strand nennen kann ist wahrlich nicht der schönste.

    Und was Protaras angeht da würden mich auch keine zehn Pferde hin kriegen. Protaras ist ein reines Touristen-Getto mit einer Durchgangsstrasse, wo sich auf der eine Seite die Hotels, Bars usw. befinden und auf der anderen Seite das gleiche noch einmal. :shock1:

    Gruß

  • Fischi222
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1264258032000

    wir haben aber leider schon gebucht und sind in der nähe von protaras. War jemand schon mal im mai dort. Kann man da schwimmen im meer? Im Waterpark war da jemand schon?

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15710
    geschrieben 1264275564000

    @Fischi222,

    mein Beitrag war für "simi23" bestimmt. ;)

    Fischi222, mach dir keine Sorgen - im Mai ist in Protaras nicht so viel los wie von Anfang Juli bis Mitte September und im Meer schwimmen kann man auch, wenn man keine Frostbeule ist. :laughing:

    Gruß

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4038
    geschrieben 1264346496000

    sooo schlimm fand ich protaras gar nicht. Es stimmt zwar, dass es eben ein reiner touristenort ist, aber immerhin relativ neu und gepflegt. Die hotels sind auch keine 500+ betten-burgen. & der strand ist ziemlich gut.

    born 2 dive - forced 2 work
  • simi23
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1208
    geschrieben 1264419283000

    "falsch, du liegst allein in deinem garten vorm bungalow, während sich etwas weiter weg die leute am strand um den platz prügeln! "

     

    achso, nagut, dass hört sich dann schon besser an ;)

    preislich aber doch zu hoch.

     

    Also wenns Zypern wird, dann das Gracian Sands! Preislich einfach top.

     

    Vielen Dank

    2014: Khao Lak, Rom, Kefalonia, Elsass, Venedig 2015: Zypern
  • Fischi222
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1264424327000

    ich habe für 15 tage + hp und transfer + flug 300 euro bezahlt..... da kann man doch nichts sagen oder? und seitl Meerblick. Im Crystal springs beach hotel....

  • Elaia
    Dabei seit: 1274572800000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1289468990000

    Hallo,

     

    mein Freund und ich planen, im Juli 2011 zum ersten Mal nach Zypern zu fliegen. Als Reiseziel haben wir uns Paphos ausgesucht. Nun habe ich gelesen, dass diese Stadt ja geteilt ist und Kato Paphos das touristische Zentrum ist und auch das Zentrum, wo die meisten Sehenswürdigkeiten sind. Leider habe ich aber bisher nichts gefunden, ob das "Zentrum von Paphos" das Gleiche ist wie Kato Paphos? Und was ist mit der Altstadt von Paphos gemeint? Liegt diese im OT Kato Paphos oder in Ktima Paphos? Wir planen, in das Hotel "Alexander the Great" zu fliegen, wer kann mir helfen, wie weit dieses Hotel von den antiken Sehenswürdigkeiten entfernt ist? Im Internet habe ich hierzu widersprüchliche Angaben gefunden. Habe ich das richtig verstanden/gelesen, dass die Sehenswürdigkeiten sozusagen hinter dem Hafen von Paphos beginnen oder wie weit ist es vom Hafen zu den Sehenswürdigkeiten zu laufen?

     

    Wäre echt schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn wie gesagt, bin ich noch ein absoluter Neuling, was Zypern anbelangt.

     

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

     

    Tschüss,

    Gisela

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16461
    geschrieben 1289551493000

    Hi Elaia,

     

    nicht Paphos ist geteilt, es ist die Hauptstadt Nicosia    ;)

     

    Der Unterschied zwischen Kato Paphos und Ktima Paphos ?

    Eigentlich gibt's den nicht, denn beide Stadtteile gehen ineinander über.

     

    Der Hafen ist in Kato Paphos, ebenso eine der Archäologischen Ausgrabungsstätten (direkt neben dem Hafen). Hier gibt es viele Souvenirgeschäfte, usw., die Strandpromenade Richtung Geroskipou. Viele Hotels liegen an dieser Promenade.

     

    Am Hafen ist dann auch eine Bushaltestelle und mit dem 10er fährst du hoch nach Ktima Paphos. Zu Fuß geht's auch, ist aber besonders im Juli vielleicht ein wenig zu warm für den Fußmarsch.

     

    In der Oberstadt (Ktima) sind viele Bekleidungsgeschäfte (Shopping) und eine Art Marktplatz. Den Markt muss man allerdings suchen ;) , dafür gibt's neben dem Markt dann wieder viele Souvenirshops.

     

    Ich leg dir hier mal einige Links bei. Dann kannst du es mal nachlesen oder anschauen:  HIER  findest du eine Gesamtbeschreibung zur Stadt, weiterhin zwei Dia- (Slide)-Shows zur Stadt und zu den Königsgräbern plus ein paar Fotos.

    Stöbere auch mal in den Reisetipps (Sehenswertes) zu Paphos.

     

    Bezüglich Shopping kannst du HIER  nachlesen.

     

    Die Strandpromenade kannst du auf HIER  einsehen (geht zwar mit dem Hotel los, aber dann kommt die Promenade).

     

    Ich fahre im April zum dritten Mal nach Paphos, denn ich mag das Städtchen: nicht zu touristisch, viel zu sehen, schöne Hotels.

     

    Viel Spaß beim Stöbern.

     

    Habe dein Hotel vergessen: Alexander the Great liegt am nächsten zum Hafen, liegt auch an der Promenade. In 5 Minuten bist du zu Fuß am Hafen. Echt ein "Klacks". Die anderen Hotels an der Promenade liegen zu Fuß bis max. 20 Minuten vom Hafen entfernt... na ja, 30, wenn man langsam ist  ;)   (fahren aber auch ständig Busse).

     

    Habe noch HIER  einen Link zu einer Karte von Kato Paphos. Dort findest du auch unten rechts dein Alexander the Great. Die Oberstadt Ktima Paphos ist dort nicht drauf, ist ja auch weniger interessant.

     

    Zu den Königsgräbern Richtung Coral Bay kommst du übrigens mit dem Bus 15 (fährt auch am Hafen ab).

     

    LG   Anne

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!