• HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 1588
    geschrieben 1469434116000

    vielen Dank euch beiden :kuesse:

    Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
  • -Dirk-
    Dabei seit: 1259539200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1473033376000

    Vielen Lieben Dank @ Kourion

    ich bin ganz gespannt wie es wir auf Zypern. In der Türkei kenn ich mich ja aus und kann es nicht miteinander vergleichen das weiß ich. den Strand werde ich auf jeden Fall vermissen. Das es alles extra kostet nervt mich jetzt schon ein wenig aber ich bin positiv gestimmt das es ein schöner Urlaub wird. Wir fliegen ja 3 Wochen und ich weiß nicht, ob ich mich dann dort lanweilen werde.

    Gibt es in Paphos Woll Läden? in Lamakra gibt es glaube ich einen.

    Was die Zigaretten Menge angeht bin ich noch nicht weiter gekommen. Wir fliegen von Düsseldorf mit Germania nach Paphos. einmal lese ich, dass man 800 Zigaretten ein und ausführen darf aber nicht im Duty free kaufen darf. Dann lese ich man darf nur 200 einführen bzw mit nach Hause nehmen.

    Das mit dem Wasser kenne ich von Lanzarote dieses Jahr. da kann man ja auch 5 L Kanister holen. :-).

    Ganz Lieben Dank für die Tipps . Noch ist ja etwas Zeit und ich werde mir mal einen Zettel machen hi hi.

    Liebe Grüße

    Dirk

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1478040656000

    Hallo Dirk, wir sind vor ein paar Tagen aus Paphos wieder heim gekommen und waren auch im Kefalos Village. Du hattest ein paar Fragen. Zigaretten kannst Du nicht im Flieger kaufen - weil EU-Flug - aber in allen Kiosken dort schon zum Preis von 3,70 bis 4,60 Euro was ich soweit gesehen habe. Je nach Sorte. Das Wetter war bei uns Klasse (ca. 30 Grad Luft und 25 Grad Wasser). Einmal kurzer Schauer regional in der Nähe vom Avdimou Strand in Richtung Limassol. Wir hatten einen schönen Golf als Mietwagen und haben damit ausgiebig alte und neue Pfade unserer Insel erkundet. Unser Kefalos hat uns auch nicht enttäuscht - waren zum 5. Mal dort - und hatten das gleiche App. wie im letzten Jahr. Haben dort immer HP plus. Da kriegen wir Frühstück und zum Abendessen sind Getränke dabei. Sollte man nicht immer im etwas lauten Speisesaal verweilen wollen, kann man auch noch in nahegelegene Retaurants essen gehen. Unser Favorit dort ist das Zeus oben an der Hauptstrasse neben einer kleinen Reiseagentur und neben Fat Mama links stadtauswärts. Findest Du sehr leicht. Vorzügliches Essen und super netter Service. Das Kefalos ist nebenbei gesagt wirklich schön weil sich das Publikum aus dem Wege gehen kann und direkt unten am Meer ist. Haben da auch sehr schöne Sonnenuntergänge erlebt. Lediglich der Leuchtturm den man linker Hand von der Promenade sieht blieb aus unerklärlichen Gründen abends dunkel (hatten wir so noch nicht). Und die Preise fürs Einkaufen bewegen sich fast wie in Deutschland. Der Sprit war billiger (1,19 Euro für 95er Octan). Was nicht schön ist (derzeit) ist die Oberstadt von Paphos um die Markthalle rum! Alles aufgebuddelt (Paphos wird 2017 Kulturhauptstadt), Parken ne Katastrophe und das Flair wirklich nicht so wie schon anders erlebt. Lediglich der Blick aufs Meer entschädigt!

    Das erstmal als kurzer Abriss unserer Tage dort.

    Herzliche Grüße auch ans restliche Forum Conny

    P.S. Wir waren mit Germania dort (und FTI). Bei Germania hab ich auch noch paar Eindrücke aufgeschrieben!

  • -Dirk-
    Dabei seit: 1259539200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1478283115000

    Hallo liebe Cony ,

    vielen lieben Dank  für die Infos. Wir sind echt schon gespannt wie es wird. Meinen Koffer habe ich auch schon gepackt und 3 kg zuviel lach. Die kann ich aber bei den Freunden bestimmt unter bringen. 

    Stellt sich germania so mir dem handgepäck an ? Auf 6 kg komm Ochsen da nicht aber das habe ich noch nie erlebt das man das handgepäck wiegt. Es sei denn man hat einen trolli  dabei. Die wurden in der Türkei auch schon mal gewogen. Zur Not zahle ich halt die 30€- das ist mir jetzt egal . hAber das kefalos angeschrieben und sie wollen schauen ob wir in die erste Etage kommen können. War sehr nett. 

    Jetzt freuen wir uns auf Zypern.  

    Wünsche allen einen schönen abend . 

    LG

    Dirk

  • Schrebergärten
    Dabei seit: 1244505600000
    Beiträge: 205
    gesperrt
    geschrieben 1478364180000

    Hallo Dirk,

    ja mit dem Handgepäck ist das so eine Sache bei Germania. Wir sind ab Erfurt nach Paphos geflogen und da hat nach Abwiegen jedes größere Handgepäckstück(wir hatten 2 mittlere Reisetaschen) und nach vorheriger Kontrolle eine Banderole bekommen. Und dort beim Einchecken wurde wirklich penibel auf die 20 kg Grenze geschaut! Aber beim Rückflug wars wirklich besser. Da ich immer eine Gepäckwaage dabei hab blieben wir auch mit Mitbringseln in Koffern unter der Beschränkung. Die Leute im Kefalos sind wirklich nicht schlecht. Wir wollen dort auch immer in die obere Etage weil dort Katzen im Objekt rumlaufen, die sich gern mal auf nem Balkon oder auch mal im Zimmer dahinter verkriechen. Wer allergisch reagiert sollte das wissen. Wenn Du noch spezielle Fragen auch während deines Aufenthaltes hast kannst du mir gern auch eine PN schicken!

    Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt wünscht Dir die Conny

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1478367436000

    @Dirk

    Mein Handgepäck wurde nicht bei Germania gewogen, auch noch nie bei einer anderen Airline. Es ist allerdings auch nicht groß, sperrig - ein eher kleinerer Rucksack und eine etwas größere Handtasche. Unterbringen kann man darin aber so einiges...z. B. das schwerere Paar Schuh, Bücher, halt sowas.

    Denke nicht, dass es insgesamt über die 6 Kilo hinausging, weiß es aber nicht...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • -Dirk-
    Dabei seit: 1259539200000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1479942390000

    Vielen lieben Dank  für die  Infos  ihr beiden. Es ist traumhaft schön hier. Haben noch bis Sonntag und dann geht es leider nach Hause. Wir fühlen uns hier sauber wohl. Haben viel gesehen und  besichtigt. Habe über 1300 Bilder gemacht. Haben ein armer direkt hinter der Poolbar bekommen . Wir finden es total klasse. Haben ein extra Schlafzimmer und können in die Küche gucken und uns vom Balkon mit den Angestellten unterhalten. So langsam tauten sie auch auf. fanden sie anfangs sehr reserviert. Auch in den Lokals was wir eher befremdlich finden, da wir es von der Türkei  anders gewohnt waren. Der Erholungsfaktor setzte schon nach dem 2 ten Tag ein. 

    Wollen nächstes Jahr wieder hier hin. 

    Eine sehr zu empfehlende Anlage. Essen toll Getränke gut. Alles super.  Wetter klasse. Wir sind einfach begeistert. 

    Lieben Gruß  aus zypern 

    Dirk

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1479990450000

    @Dirk

    Das ist schön, dass du dich zurückmeldest. Und es freut mich sehr, dass es euch so gut gefallen hat.

    Und ja, man kann schon mit sehr (!) vielen Fotos zurückkommen, war auch bei mir stets der Fall. :D   Es gibt dort soo viel zu sehen. Habe das Städtchen immer als eine Art Freilichtmuseum gesehen...

    5x war ich seit 2009 dort und habe jedes Mal was Neues in Paphos selbst oder halt in der Gegend um Paphos herum entdeckt. Für 2017 steht's zwar nicht auf dem Plan, aber spätestens 19 werde ich mal schaun, ob's was Neues gibt. Denn im Verlauf der vergangenen Jahre hat sich dort ja auch immer mal was verändert, war weitergegraben worden.

    Wünsche euch noch zwei schöne Tage. :D

    Liebe Grüße.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Holly-man
    Dabei seit: 1440460800000
    Beiträge: 626
    geschrieben 1479991294000

    Hallo, hört sich wahrscheinlich blöd an meine Frage, aber ich versuche es trotzdem mal :laughing:

    Wie "griechisch" ist Pahos ? Gibt es dort die üblichen Tavernen (Gassen) ... etc.

    Gibt es auf Zypern alternativ andere Orte die nicht allzu groß (Partymäßig) sind und gewisse griechische Eigenschaften erfüllen ? Netter Strand und Ort (vielleicht ein Hafen) in Fußnähe.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1479993677000

    @Holly-man

    Ich mag Paphos sehr - hauptsächlich wegen der Ausgrabungen dort.

    Aber... als wirklich "griechisch" sehe ich die Stadt nicht.

    In der Oberstadt (Ktima Paphos) gibt es zwar kleine Gassen und auch Tavernen, aber dort oben läuft's nicht so gut. Ich habe auch in diesem Jahr festgestellt, dass mal wieder so einiges geschlossen worden war.

    Andere Orte ? Latchi / Polis im Norden von Paphos könnten dir vielleicht gefallen. Die beiden kleinen Orte liegen sehr schön bei der Akamas-Halbinsel. Einen kleinen Hafen gibt's dort auch. Schau sie dir doch mal an.

    Ab dort dann vielleicht Touren zur Akamas-Halbinsel und ins Troodos Gebirge. (Schön!)

    Inwieweit es in Latchi / Polis "griechisch" ist, kann ich dir aber nicht sagen. Dazu habe ich mich nicht lange genug dort aufgehalten.

    Abraten würde ich auf jeden Fall von dem "Ort" Coral Bay. Liegt zwischen Paphos und Latchi / Polis.

    P.S.: Partyort ist Ayia Napa. Kenne ich aber nur vom Durchfahren. Nur vom Durchfahren her ebenfalls Larnaka und Protaras.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!