• Annalisa1
    Dabei seit: 1340064000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1349103204000

    @Kophpihpi

    Das Hotel sieht wirklich toll aus. Aber ich glaub nicht dass die Hunde mit in den Wellnessbereich dürfen, oder? Es geht mir gar nicht darum dass der Hund eine Andwendung bekommt, er soll nur mit in den Raum dürfen damit er nicht allein am Zimmer bleiben muss.

  • Weltenbürger27
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1354111640000

    also ich glaub nicht, dass du ein Hotel finden wirst wo Hunde mit in den Wellnessbereich gelassen werden.

    Normalerweise ist es so, dass es spezielle Wellness-Hotels gibt wo auch Platz für Hunde ist. Die bleiben allerdings auf den (eigens angepassten) Zimmern bzw. gibt es auch ab und zu eigene Dienstleistungen für die Tiere. (Hunde-Masseur, Beauty-Salon, etc.)

    Auch ist die Infrastruktur wie etwa Parks für Hunde angepasst wo sie spielen können, man schöne Spaziergänge machen kann oder auch andere Gassi-Geher treffen kann.

    Allerdings sind die Hunde- und Menschenbereiche streng getrennt. Denk mal an die Hygienevorschriften! geht ja nicht, dass der Hund mit dir im Whirlpool schwimmt. Ganz abgesehen davon, dass viele Becken Zusatzstoffe enthalten die so nicht gesund für die Tiere sind!

    Meine Großeltern machen öfters Urlaub mit ihrem Hund und waren auch schon nahe Bayern in der Eurotherme Bad Hall. Die haben gute Angebote für diese Zielgruppe. Die haben mir auch gesagt, dass außer in der eigenen Badewanne, der Hund nicht in den Pool mitkommt ;)

    Der Weltenbürger hat gesprochen :D
  • soffybelle
    Dabei seit: 1306108800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1354139410000

    Das finde ich auch richtig so! Ich meine, so sehr man den eigenen Hund auch liebt, will ich auch nicht im gemeinsamen Becken baden bzw. schon gar nicht mit Hunden, die ich nicht kenne und von denen ich nicht weiß, wie sie sich verhalten. Da finde ich die Lösung der Eurothermen besser. Ich war ja vor einigen Wochen in Bad Ischl, aber so weit ich weiß, gab es das Angebot mit den Hunden dort (noch) nicht, scheint wohl ein Schwerpunkt in Bad Hall zu sein.

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4430
    Verwarnt
    geschrieben 1354173150000

    Annalisa1:

    Der Hund also mit zu den Anwendungen darf, es evtl. einen Pool gibt wo der Hund auch mit rein darf usw.

    ====================================================

    Ist heute wirklich nicht der 1.April ?

    Abgesehen von der Hygiene - einfach nur ekelhaft !

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1354182416000

    verrückte Welt.

    Gefragt sind ja jetzt Hotels ohne Kinder, dafür aber Hotels mit Hunden.

    Mir reicht das , was täglich vor unserem Haus liegt (Hundek....)

  • Kidir
    Dabei seit: 1144108800000
    Beiträge: 1453
    geschrieben 1354220479000

    Hallo Annalisa !

    Gemeinsamen Wellness/Poolbereich mit Hunden find ich jetzt auch nicht soo prickelnd. Zumal viele Hunde bei Feuchtigkeit nun mal, ja "hundeln"....

    Hier ein Vorschlag zur gütlichen Einigung :

    Das "4 Pfoten Resort" in Bad Birnbach.

    Während Du dich in der Therme aalst, wird dein Hund umsorgt, auf Wunsch auch mit Massage, Akupunktur, Osteopathie etc. etc.

    http://www.4-pfoten-resort.de/angebote-hund-urlaub-bad-birnbach-fruehling/wellness-fuer-bello-und-co-therme-erding-bad-fuessing/index.php

    Weisse Grüße aus Bayern

    Kidir

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!