• sunny_2008
    Dabei seit: 1200182400000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1378140422000

    Hallo,

    ich kann Daniel Gorf nur zustimmen.

    Im Gegensatz zum letzten Jahr war es hinsichtlich der (mit)urlaubenden Menschen nicht mehr so unbeschwert.

    Uns war zu diesem Zeitpunkt nicht klar, dass die Hotelzimmer bereits günstig unter die Leute gebracht werden.

    Wir werden uns auch anderweitig umschauen. Sehr schade!

    Ich glaube im Nebenhaus des Hotels gibt es einen Supermarkt. Sicher bin ich nicht. Die Minibar war (bei uns) nicht im Preis inbegriffen.

    Gruß Sunny

  • kj.of
    Dabei seit: 1078185600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1378146108000

    Ihr umschreibt immer die Menschen die da jetzt so anders sind....

    Wie ist das denn gemeint? Was war vorher und was ändert sich denn gerade?

    Ich war noch nie in den Emiraten. Vielleicht bin ich ja auch so ein Mensch wie die S....klar Leute. Ich kann mich sicherlich Benehmen, aber einen Stock hab ich nicht im A....

    Pass ich da auch nicht hin....?...:)

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1378146761000

    Hallo,

    kostenlose Wasserflaschen gibt es genug im Zimmer und am Strand. Im Zimmer steht täglich ein Obstkorb und Nüsse bereit. Ansonsten den Butlerservice anrufen und bringen lassen wenn was fehlt.

    Minibar geht extra!!

    Im Supermarkt gibt es sehr viel Auswahl für zwischendurch was zu essen.

    Evtl. im Duty Free Shop Alkohol mitnehmen.

    Lg Hawaii-elke

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1378153248000

    @ kj.of:

    es geht nicht darum einen Stock im Allerwertesten zu haben sondern einfach um Anstand und Respekt. Dieser endet eben durch das Reservieren von Liegen.

    Man sollte auf die Kleidung achten, und nicht häufig gesehen mit den Badesachen zum Frühstück gehen, viele haben ihre Bikins an und werfen sich ein Tuch um und gehen so zu essen, das macht sicherlich derjenige auch nicht in Dtl. Viele glauben mittlerweile die gute Kinderstube in der Heimat zu lassen und dort rumlaufen zu können wie man will. Vor Jahren sind solche Leute freundlich aber bestimmt aus dem Restaurant herausgeführt worden. Der große Konkurrenzkampf hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass man das duldet. Ich kenne die beiden Hotels auf Saadyiat schon seit der Eröffnung, aber was in der letzten Zeit abgeht ist eine Frechheit. Man muss sich immer vorstellen, wie es wäre wenn man in Dtl. in ein Spitzenhotel geht.

    Ciao Daniel

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!