• Thomas Staller
    Dabei seit: 1390262400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1394312794000

    Aber nicht, daß Du dort dann auch mit "wässrigen Substraten" (Zitat HaraHaru) aufkreuzt!

  • HaruHaru
    Dabei seit: 1392768000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1394360699000

    :P

    Dort würds ma nicht so viel ausmachen ^^

  • playaamadores
    Dabei seit: 1190332800000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1394715478000

    Ich hatte auch vorsorglich den Hustenstiller meiner Reiseapotheke zuhause gelassen weil ein verbotener Stoff enthalten war.

    Ich war 2 x dort jedoch fand nie eine Kontrolle statt. 

    Aber man kann ja nie wissen.............

    Avatar : Mangroven auf Surin Island/Thailand
  • Nini1969
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1395933489000

    Hallo,

    hab mal eine Frage zu meiner eigenen Sicherheit.

    Ist es egal ob ich Schmerzmittel mit Paracatamol oder Ibuprofen in normaler Zahl mitnehme? Und zur Vorsorge Perenterol? Da passiert dann ja nichts.?

    Vielen Dank

    LG

    Nini

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1395936640000

    Da passiert garnichts! Das Zeug kanst Du dort sogar frei kaufen !

  • Nini1969
    Dabei seit: 1219190400000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1395950110000

    @herward1

    Super vielen Dank.

    LG

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1396010555000

    @nini1969: es geht da um Drogen. Also, Valium, Diazepam u.ä. sind verboten, die Hustentropfen mit Codein lasse ich auch zuhause. Aber: normale Medikamente sind kein Problem und ich bin bei gut sechzig Einreisen nie kontrolliert worden. Würde sagen: Papier ist geduldig!

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1396206048000

    Hallo,

    bin gerade durch Zufall über das Thema hier gestolpert...

    Wir fliegen über Doha auf die Malediven.

    Pille schon mal kein Problem, die hab ich auch immer im Handgepäck, falls der Koffer mal abhanden gehen sollte :p

    Nun habe ich auch immer MCP Tropfen im Handgepäck, die sind Verschreibungspflichtig gegen

    • Motilitätsstörungen (Bewegungstörungen) des oberen Magen-Darm-Traktes...

    Hab nen sehr empfindlichen Magen und von manch Flugzeugessen hab ich schon ziemliche Bauchkrämpfe bekommen. 

    Ist es ok sie mitzuführen? Ebenso Buscopan?

    Als nächste wäre da auch ein Antibiotikum gegen Blasenenzündig (Wirkstoff Ciprofloxin), habe das leider öfters und immer eine Packung dabei.

    Ausserdem wollte ich noch Ibu Lysin gegen Fieber und Schmerzen mitnehmen... Reiseapotheke eben aber auch verschreibunsgpflichtig. Könnte ich aber zur Not zuhause lasse (auch Buscopan).

    Nur die Blasentabletten und die MCP Tropfen würde ich ungern zuhause lassen.

    Zu viele Gedanken gemacht und einfach mitnehmen oder...?

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 668
    geschrieben 1396207007000

    Eindeutig: zuviele Gedanken gemacht. Dieser thread sollte besser geschlossen werden, um die Leute nicht immer mehr zu verunsichern.

  • Jule0307
    Dabei seit: 1284163200000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1396209112000

    Ja, ich muss echt sagen das einem der thread verunsichert. Habe beim packen der reiseapotheke nie über so Dinge nachgedacht erst jetzt wo ich das gelesen hatte.

    Aber ok nehme alles mit wie immer  :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!