• Thomas Staller
    Dabei seit: 1390262400000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1443282830000

    Also es ist schon traurig, echt traurig, wie dieses Thema immer wieder aufgerollt werden muß.

    Das Forum ist ja dazu da, sich zu informieren. Wenn dann jemand etwas über die Kleiderordnung wissen möchte, sollte er/sie auch entsprechend sachdienliche Informationenbekommen.

    Statt dessen artet eshier immer wieder in eine Art orientalischen Basar aus, auf dem gefeilscht wird, ob kurze Hosen, 3/4 Hosen oder 7/8 Hosen und bei den Frauen 10 cm weniger Rock oder doch vielleicht 20 cm weniger?

    Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum man sich nicht einfach anständig anziehen kann!

    Und um Himmels Willen, wieviel Erleichterung bringt eigentlich die 7/8 Hose, mit der man sich nur zum Affen macht, gegenüber einer normalen langen Hose?

    Für mich total unverständlich.

    Im übrigen kann ich nur voll und ganz bestätigen, was die Vorschreiber Daniel, Bernhard und Herward schon  geschrieben haben, daß unpasssende Kleidung sehr wohl genau wahrgenommen wird und man auch entsprechend "eingestuft" wird, auch wenn das nicht immer gleich lauthals zum Besten gegeben wird.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1443284103000

    @Thomas Staller sagte:

    ...Und um Himmels Willen, wieviel Erleichterung bringt eigentlich die 7/8 Hose, mit der man sich nur zum Affen macht, gegenüber einer normalen langen Hose?...

    Glatt vergessen hast du doch tatsächlich die beliebte Betonung einer selbstverständlich 'schicken' 7/8 Hose - mit 'nem gefakten Markenlabel vom Schnäppchenkauf bei der letzten Türkeireise auf dem Basar ...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1482
    geschrieben 1443284344000

    @Thomas Staller, zu deinem Posting letzter Satz .

    Richtig, das sollte aber auch andersrum gelten.

    Bei uns hier ist es auch nicht Landestypisch total vermummt rumzulaufen .

    Oder ist Anpassung eine Einbahnstrasse ?

    Fazit für mich:  Alles relaxt sehen .

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1443285926000

    63,

    zwei mal falsch macht nicht ein mal richtig.

    was falsch ist, ist falsch, da nutzt alles relaxen nichts.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1482
    geschrieben 1443286049000

    Hast recht, man muss Tolerant sein .

    (Toleranz in D. = sich alles gefallen lassen)

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Ponta Delgada
    Dabei seit: 1321574400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1443291427000

    altlöwin: Da bin ich ganz bei Dir - leben und leben lassen. Gilt hier wie dort, oder?

    Apropos 7/8: schon mal die Einheimischen in ihren Gewändern (Kaftane?) gesehen?  ;)

    September 2018: Norwegen`s Fjorde mit AIDAsol
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1443314399000

    Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich ...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9036
    Verwarnt
    geschrieben 1443352308000

    herward1:

    Dubai ist nunmal nicht Malle. Wer das nicht kapiert, sollte dahin gehen. Wäre besser für alle Betroffenen.

    Für die Mallorquiner sicherlich nicht... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1443354624000

    Da beklagen viele deutsche Urlauber immer die fehlenden Manieren anderer Nationen und Kulturen, fordern zu Hause die Anpassung an "die Sitten" des Gastlandes, aber wenn sie selbst irgendwohin reisen, dann glauben sie, die Regeln bestimmen bzw. völlig aussetzen zu können und sich selbst gegen heimische Höflichkeitsregeln auflehnen zu können.

    Mir völlig unverständlich. Zudem ja die angepasste Kleidung mehr vor Hitze schützt, als das Strandoutfit.

    Und nein, selbst wenn Karl Lagerfeld persönlich die Baumwolle gepflückt und die Seide gesponnen hätte, den Stoff gewebt und eigenhändig zugeschnitten und zusammengenäht hätte und das Kleidungsstück deshalb dreifach mit Gold aufgewogen würde, bleibt eine kurze Hose in diesem Umfeld eine Unterhose.

  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1443356903000

    da kann ich Mam nur zustimmen.

    ich trage in der freizeit wirklich gerne kurze hosen, also welche die das knie bedecken.

    das geschieht zuhause, im garten, bei der hausarbeit und manchmal, wenn mich der teufel reitet und es wirklich schnell gehen muss, auch im supermarkt.

    im urlaub , wir machen fast ausschließlich seereisen, am pool, an deck und an der deckbar, aussen.

    in geschlossenen räumen nie und in restaurants schon garnicht. mann trägt ja auch in geschlossenen räumen keine kopfbedeckung, es sei denn man ist ein rapper.

    bei ausflügen, z.b. kirchen, moscheen, museen etc, ist lange hose angesagt, sonst kann ich nicht überall rein. 

    aber vllt bin ich zu sehr old school.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!