• Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1305412731000

    Stimmt, daher ist es leichter eine Vermietstation zu suchen denen der normale Dt. Führerschein reicht. Zumal der Int. Führerschein auch nur 3 Jahre Gültigkeit hat.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1305418058000

    @afahning sagte:

    ...Es wird kein Passbild benötigt sondern ein Biometrisches Foto.

    Wurde der Führerschein nicht im Geltungsbereich der beauftragten Führerscheinstelle ausgestellt, braucht man einen Auszug aus dem örtlichen Fahrerlaubnisregister.

    Was anderes als das ist ein Passbild seit einiger Zeit? Zur Ausstellung reicht der "neue" Kartenführerschein. Richtig ist allerdings die nur 3 Jahre Gültigkeit, Gebührenschinderei!?

    OT

    In Asien beispielsweise hat man bei einem Unfall ohne Intl. FS versicherungstechnisch ein echtes Problem, auch wenn es bei den Police Officers bei Kontrollen mit ein paar Baht "zu regeln" ist.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • afahning
    Dabei seit: 1298678400000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1305455290000

    @bernhard707 sagte:

    Was anderes als das ist ein Passbild seit einiger Zeit? Zur Ausstellung reicht der "neue" Kartenführerschein. Richtig ist allerdings die nur 3 Jahre Gültigkeit, Gebührenschinderei!?

    OT

    In Asien beispielsweise hat man bei einem Unfall ohne Intl. FS versicherungstechnisch ein echtes Problem, auch wenn es bei den Police Officers bei Kontrollen mit ein paar Baht "zu regeln" ist.

    Es gibt schon noch einige Länder in denn ein Passbild was anderes ist wie ein Biometrisches Foto. Aber egal. In Deutschland wird es meines wissens das gleiche sein.

    Aber denke ich habe einen Vermieter gefunden der Miles & More Partner ist und bei dem kein internationaler Führerschein gefordert wird. Aber dann werde ich mal gucken ob ich dann auch abgesichert bin im falle eines Unfalles.

  • Daniel Gorf
    Dabei seit: 1125878400000
    Beiträge: 1117
    geschrieben 1305461658000

    @afahning sagte:

     Aber dann werde ich mal gucken ob ich dann auch abgesichert bin im falle eines Unfalles.

    Ja bist du, wenn der Vermieter den normalen Führerschein akzeptiert bist du auch versichert. Berhard hat recht mit seinem Hinweis der Versicherungspflicht, dies gilt aber nicht für die VAE.

  • herward1
    Dabei seit: 1268524800000
    Beiträge: 665
    geschrieben 1305549214000

    Es gab mal eine Zeit (so etwa vor ca. 5 Jahren), da wurde zeitweise kein Internationaler Führerschein von den Autovermietern gefordert. Seitdem aber habe ich den immer vorlegen müssen, der wurde auch (wie ebenso der nationale Führerschein) kopiert und zu den Unterlagen genommen. Und ich weiß auch nicht, was so ein cop bei einem deutschen Führerschein im Fall der Fälle sagt und macht.....

  • MaxiH
    Dabei seit: 1253059200000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1305559967000

    @ Ingo

    Das mit dem Mietwagen ist ne gute Idee allerdings fahren die teilweise immern noch als hätten sie noch Kamele überholt wird von alle Seiten, Ist am Anfang gewöhnungsbedürftig aber recht schnell machbar.

    Wegen der Diskussion internationaler Führerschein:

    Bin des öftern unten in Dubai,habe noch nie den internationalen gebraucht.

    Ich hatte letztes Mal meinen Vater mal mitgnommen er hat noch den alten grauen Führerschein hat aber auch völlig gereicht zum anmieten.

    Gruss

    Maxi

  • ingo_h
    Dabei seit: 1248566400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1307136904000

    Hab mir den internationalen jetzt geholt. keine Lust auf Diskussionen an der Sixtstation.

    Karten für den Burj sind vorreserviert.

    Also schonmaal Danke für die Auskünfte.

    Nochmal zum schnorcheln: Gibt es empfehlenswerte Ortschaften? mietwagen hat Navi, würde dass dann einprogrammieren.

    Wir sind im Hilton Resort&Spa :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!