• noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1168222573000

    dass es in deutschland am meer derartige gigantische hotels gibt und wenn ich schon mehrere tausend € dort lasse, möchte ich mich nicht vor dem personal jedes mal zum Affen machen oder jedes 2. oder 3.

    Wenn Du Dich zum Affen machst, dann bist Du Schuld, weil Du kein Englisch kannst. Fehlt noch die Beschwerde, warum es keine Currywurst mit Pommes gibt :|

    Dt. Personal gibt es dort fast in jedem 5* Schuppen, aber auch nur, weil es meist noch recht junge Leute sind, die in ihrem Berufsleben noch etwas erleben wollen und ggfl.in einem Hotel in Deutschland arbeiten.

    Die hier aufgefuehrten Hotels haben ggfl. dt Personal, aber es wird nicht zu 100% angeboten und ist schon garnicht immer da. Auch im Burj nicht, denn die telefonische Bestellannahme zB fuer den Afternoon Tea spricht nur Englisch. Wer in ein fremdes Land geht, der soll die dort gaengige Sprache sprechen, da kannste von mir aus auch 100.000 Euro zahlen.

    Tip:

    Buche doch in Deutschland einen Dolmetscher und nehm den mit. Auf die paar Kroeten kommt es dann auch nicht mehr an ^^ ;)

    Denn das dt. sprachige Personal im Hotel nutzt Dir garnichts, wenn Du vor die Tür gehst.

    4 8 15 16 23 42
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1168248897000

    Also ich kann ehrlich gesagt, nicht verstehen, warum manche immer gleich so "abheben", wenn jemand diese total harmlose Frage stellt.

    Ein einfaches "ja oder nein" reicht vollkommen, diese "dann bleibt´s doch zu Hause" Sätze sind sowas von unhöflich. :(

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1168261512000

    Es geht eher um diesen Satz da.

    und wenn ich schon mehrere tausend € dort lasse, möchte ich mich nicht vor dem personal jedes mal zum Affen machen oder jedes 2. oder 3.

    4 8 15 16 23 42
  • marcel15
    Dabei seit: 1167091200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1168353584000

    @'noeler' sagte:

    Wenn Du Dich zum Affen machst, dann bist Du Schuld, weil Du kein Englisch kannst. Fehlt noch die Beschwerde, warum es keine Currywurst mit Pommes gibt :|

    Dt. Personal gibt es dort fast in jedem 5* Schuppen, aber auch nur, weil es meist noch recht junge Leute sind, die in ihrem Berufsleben noch etwas erleben wollen und ggfl.in einem Hotel in Deutschland arbeiten.

    Die hier aufgefuehrten Hotels haben ggfl. dt Personal, aber es wird nicht zu 100% angeboten und ist schon garnicht immer da. Auch im Burj nicht, denn die telefonische Bestellannahme zB fuer den Afternoon Tea spricht nur Englisch. Wer in ein fremdes Land geht, der soll die dort gaengige Sprache sprechen, da kannste von mir aus auch 100.000 Euro zahlen.

    Tip:

    Buche doch in Deutschland einen Dolmetscher und nehm den mit. Auf die paar Kroeten kommt es dann auch nicht mehr an ^^ ;)

    Denn das dt. sprachige Personal im Hotel nutzt Dir garnichts, wenn Du vor die Tür gehst.

    danke für den tipp aber nee lass ma stecken...du tust grad so als hätte ich den hotels einen VORWURF gemacht, das die dort kein deutsch können...eigl. will ich nur wissen ob es dort deutsches personal gibt...nicht mehr...nicht weniger...

  • Asia
    Dabei seit: 1104364800000
    Beiträge: 458
    geschrieben 1168608029000

    und wenn ich schon mehrere tausend € dort lasse, möchte ich mich nicht vor dem personal jedes mal zum Affen machen oder jedes 2. oder 3.

    Hallo Brigitte,

    ich glaube, Ihr redet Euch da was ein, denn Ihr macht Euch nicht zum Affen, wenn Ihr nachfragt. War jetzt gerade u.a. in Kambodscha, wo auch nur Englisch gesprochen wird, allerdings eben unterschiedlich gut, sowohl von den Angestellten (ich wollte zB sagen, dass jetzt, da ich in Angkor Wat bin, der König von K. in Bonn eine Ausstellung über A.W. einweiht, Du denkst doch nicht, dass die Leute das verstanden hätten, ging über die Standardragen des Hotelbetriebes raus, sofort Sense) als auch von den Gästen (versuch mal das Buschenglisch von einem Australier zu verstehen).

    Tretet souverän auf, da werden die Ang. auch ncht arrogant.

    Nochmal: Ihr macht Euch nicht zum Affen, aber ein VHS-Kurs kann nie schaden.

    Viel Spaß in Dubai.

    Asia: ---> Der schlimmste Feind im ganzen Land ist der Denunziant!
  • Xfirst1
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1170772516000

    Hallo @ all,

    ich finde unmöglich was hier einige gleich für eine show abziehen müssen.

    In einigen Länderen, wie Brigitte auch schon erwähnt hat, konnten die meisten Hotelangestellte fast nur spanisch oder ihre Muttersprache, und kaum Englisch. Für Venezuela gibt direkt ein Wörterbuch mit den venezuelanischen Dialekten, weil man da kaum das normale Spanisch versteht .

    Ich denke wenn man nicht fünfmal im Jahr ein Luxusurlaub macht, ist man vieleicht auch etwas nervös wie man in einem anderen Land zurechtkommt, gerade wenn es um die Verständigung geht. Ich habe auch immer ein kleines Reisewörterbuch mit, da stehen die wichtigsten Sätze in fünf Sprachen drin. Aber extra Englisch perfekt sprechen lernen nur wegen zwei Wochen Urlaub würde ich auch nicht machen wollen.

    "Wer nie ein Wort des Lobes spricht, kann selbiges von anderen nicht erwarten "
  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 674
    geschrieben 1170775568000

    @moco

    Deine Aussage ist "Spitze" :? Ich bin schon viel auf der Welt herumgekommen,nein, ich habe kein englisch in der Schule gehabt,nein war auch auf keinen VHS-Kurs und spreche auch sehr schlecht englisch. Bin auch zu alt es noch "richtig" zu lernen.Meine Urlaube waren meistens keine Pauschalurl. sondern eben auf eigene Faust. Hatte auch keine grossen Probleme mit den Einheim. aber es war mir schon lieb wenn ich jemand getroffen hatte der deutsch sprach.Deiner meinung nach hätte ich also zuhause bleiben sollen. hmm, ich weiss nicht ob ich die deutschen Landsleute z.B. in Sachsen, Ostfriesland, Schwaben oder sonstwo besser verstanden hätte Ausserdem ist ja nur gefragt worden ob es dort deutschspr. Personal gibt. ich meine dann muss man doch nicht solche Ergüsse von sich geben.

    Gruss

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Xfirst1
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1170775993000

    ;)

    "Wer nie ein Wort des Lobes spricht, kann selbiges von anderen nicht erwarten "
  • iser
    Dabei seit: 1140220800000
    Beiträge: 674
    geschrieben 1170776219000

    @Xfirst1

    Sorry, aber ich meinte nicht Dich, was Du geschrieben hast ist auch meine Meinung.

    Ich meinte mocoberlin

    nichts für ungut

    Resi

    Immer mehr Senioren verschwinden im Internet weil sie aus Versehen Alt und Entfernen drücken
  • Xfirst1
    Dabei seit: 1170633600000
    Beiträge: 64
    geschrieben 1170776325000

    Ja Sorry, hab ich auch grad bemerkt, hab es auch wieder entfernt.

    Tut mir Leid,

    LG Kathrin

    "Wer nie ein Wort des Lobes spricht, kann selbiges von anderen nicht erwarten "
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!