• HighNoon
    Dabei seit: 1154822400000
    Beiträge: 327
    geschrieben 1161204787000

    Hallo,

    Das ist natürlich sehr schade, wir sind vom 04.11. - 06.11.2006

    in Köln - Art Cologne - und können am 18.11.06 nicht nochmal nach Köln kommen, ich muss dann arbeiten.

    Da, ich aber hier lesen kann wie schwierig es ist einen Termin zu finden - denke ich mal - vielleicht passt es beim nächsten mal.

    Gleichzeitig bedanke ich mich bei salvamor41 für die vielen Terminvorschauen, sie haben uns sehr geholfen - unser Wochende in Köln zu gestallten.

    Wir freuen uns jedenfalls auf 2 Nächte im Hotel Santo, die Art Cologne sowie einen Abend mit Jochen Busse "Das andalusische Mirakel" -

    Trotzdem bleibt die Hoffnung, sich beim nächsten Treffen mal kennen lernen zu können.- :metal:

    Viele Grüße

    HighNoon

    Ein Experte ist ein Mann,der erklären kann, warum alles anders gekommen ist, als er vorausgesagt hat.
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1161286016000

    HalloHighNoon,

    das Santo! Nicht schlecht, sehr stylish! Viel Spaß auf der ArtCologne.

    Solltet Ihr doch noch Lust auf eine erneute Reise nach Köln haben, seid Ihr auch kurzfristig herzlich willkommen.

    Gruß salvamor

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1161294325000

    Kleine Terminvorschau 17.-19.11. für diejenigen, die schon einen Tag vorher anreisen und/oder einen Tag länger in Köln bleiben.

    Theater in der Filmdose, Zülpicher Str. 39, "Pretty Prummen - Die ****, (dem) der die Männer vertrauen", Szene-Theater

    Museum Ludwig, Gabriel Orozko (Mex), Blueorange und Ed Ruscha (USA), Photographer

    Bauturm Theater, jew. 20h, "Das Schloß", von Franz Kafka

    Theater am Sachsenring, jew. 20h, "Mann ist Mann", von Bertolt Brecht

    Hotel Timp, tgl. 1.00h nachts, schrill-bizarre Travestie-Show

    Scala Theater, 17.11., 19.30h und 19.11, 17.30h, Walter Bockmayers "Quo Va Driss"

    Opernhaus 17.11., 19.30h, "Die lustige Witwe" , 19.11. 18h "Cosi Fan Tutte"

    Philharmonie 17.11., 20h, Faiz Ali Faiz, Qawwali-Sufi-Gesang, Tabla, Harmonium und Begleitchor

    Millowitsch Theater 17.11. 20h und 19.11., 17h, "D'r Papst kütt"

    Kölnarena 19.11., 14.30h KEC "Die Haie" - Iserlohn Roosters

    Senftöpfchen Kabarett 17.11, 20.15h, Roger Willemsen "Und du so?"

    Startreff-Travestie Show, Turiner Str. 3, Fantasie Dance (tgl. drei Shows)

    Bürgerhaus Kalk 17.11., 21h, Rock, Anja Lerch, Frappuccino

    Theater am Dom, tgl. 20h, "Das andalusische Mirakel", u.a. mit Jochen Busse

    Musical Dome, 17.11., 20h und 19.11., 19.30h, Musical "We will rock you"

    [/quote][/quote][/quote]

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1161365655000

    @ Salvamor

    Wie weit ist denn das Hotel ( Gott, wie heißt das gleich :frowning: , mit C fängt es an) eigentlich von der Gaststätte weg ?

    Die öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bahnen liegen uns nicht so, vorallem weil man sich ja null auskennt. Außer dem Bahnhof nahe dem Dom ist uns nichts bekannt.

    Im Mai waren wir im Hotel Merian, das ja recht nah am Bahnhof ist.

    Hoffe, du weißt welches Hotel ich meine. Ich glaub, Chelsea heißt es, oder?

    Hast es uns ja auch empfohlen ;).

    Wir würden dann nämlich eher in ein Taxi steigen.

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1161379183000

    @ caribiangirl

    Das Hotel Chelsea ist ca. 10 Minuten zu Fuß vom Reissdorf am Hahnentor entfernt. Ihr braucht also keine ÖVM und Taxi höchstens, wenn es regnet.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1161451468000

    Ja ja, die berühmt berüchtigten 10 Min Fußmarsch. Die kenn ich zur Genüge :?

    Ein relativ großer Mensch macht auch größere Schritte, als jemand mit 1,60.

    Man muß ja als Frau auch das Schuhwerk mit einplanen. Wenns tatsächlich nur 10 Min. sind, dann brauch ich mir zumindest mal über das Kaufen von Wanderschuhen keine Sorgen machen ;).

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15246
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1161613157000

    Wenn Salvamor von 10 Minuten spricht, kannst Du davon ausgehen, dass auch Du mit den 10 Minuten hinkommst. Er ist nämlich kein Enaksohn! ;)

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1161618526000

    @ Sokrates

    Was um Himmels Willen ist ein Enaksohn :frowning: ?

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15246
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1161698889000

    @Caribiangirl

    Kuckst Du hier:

    www.sungaya.de/schwarz/juden/enak.htm

    Als Enaksöhne werden von Bibelfesten gerne Menschen von hühnenhaftem Körperbau bezeichnet!

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • sge-Werner
    Dabei seit: 1114214400000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1161705340000

    @caribiangirl, Du brauchst keine Wanderschuhe, Du bist nicht auf der ALB, Du kommst nach Kölle am Rhein, da brauchst Du Gummistiefel.

    Gruß Werner

    <br /> <br /> Man muß das was man denkt auch sagen. Man muß das was man sagt auch tun. Man muß das was man tut auch sein. <br /> Dr. Alfred Herrhausen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!