• panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1231345113000

    @Hardy01 sagte:

    Bei Flugreisen in die USA benutzen wir Zahlenschlösser. Wir haben unmittelbar am Zahlenschloß jeweils einen Aufkleber angebracht, mit dem Hinweis, dass der Zahlencode auf der Rückseite des Adressfeldes an der Kofferseite steht.

    Wenn die USA-Behörden den Koffer öffnen, legen sie einen Zettel mit einem entsprechenden Hinweis in den Koffer und verschließen ihn wieder (soweit es nach dem Öffnen noch möglich ist ...).

    Generell legen wir keine Wertsachen mehr in die Koffer. Also Cam's, Geld, Laptop etc. gehören ins Handgepäck. Zuviel soll schon verloren gegangen sein ...

    Da wir Hartschalenkoffer mit Zahlenschloß haben, werde ich Hardys Tip folgen. Denn mein/unser Problem ist, was ist wenn sich das Zahlenschloß verstellt. Danke Hardy! :kuesse:

    Schöne Reise!
  • Horst 1
    Dabei seit: 1111795200000
    Beiträge: 178
    geschrieben 1231511219000

    Hallo zusammen.

    Auch wir planen in kürze in die USA zu fliegen. Wir sind am überlegen, was wir machen. Ob wir uns diese Koffergurte mit TSA Schloss dafür kaufen oder nicht. Bei zwei anderen Reisen haben wir die Koffer einfach offen gelassen. Es ist nichts passiert und sie sind auch nicht geöffnet worden.

    Trotzdem machen wir uns Gedanken. TSA oder nicht.

    Was sagt ihr jetzt dazu, wenn ich einfach sage, dass man die extra Gurte nicht braucht.

    Wer etwas klauen will, hat sich in der Zwischenzeit auch schon einen Schlüssel für solche Schlösser besorgt.

    Wenn es überhaupt möglich ist. So genau habe ich mich mit diesen Schlössern noch nicht auseinander gesetzt.

    Gruß Horst

    Horst1
  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1231530185000

    Hallo Horst,

    wir fliegen seit vielen Jahren in die USA mit unverschlossenen Koffern. Meine Bedenken bezogen sich lediglich auf das Zahlenschloß an den Koffern und da speziell auf die Gefahr, dass sich das Schloß verstellt, obwohl wir nicht abschließen. Tja, wie man sich auch entscheidet, es kann richtig oder falsch sein... :frowning: ;)

    Schöne Reise!
  • missmarion
    Dabei seit: 1198800000000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1231538243000

    @Elke-Maria sagte:

    Hallo Horst,

    wir fliegen seit vielen Jahren in die USA mit unverschlossenen Koffern. Meine Bedenken bezogen sich lediglich auf das Zahlenschloß an den Koffern und da speziell auf die Gefahr, dass sich das Schloß verstellt, obwohl wir nicht abschließen. Tja, wie man sich auch entscheidet, es kann richtig oder falsch sein... :frowning: ;)

    Hallo Elke und Horst,

    wir haben im vorigen Jahr, trotz Zahlenschlösser unsere Koffer offengelassen.

    Wir haben Samsonitekoffer, diese haben an der Seite noch eine kleine Verriegelug, so dass sie nicht gleich aufspringen. Ein Koffer, von unseren 4-ren wurde geöffnet und dieser hatte diesen Zettel drin, dass er geöffnet wurde. Alles war noch genauso ordentlich wie vorher. Man sollte aber beachten, dass man Schuhe nicht nach unten in den Koffer legt, wie man es praktischerweise gewöhnt ist, sonder seitlich oben auf. so verhindert man, dass der Koffer völlig umgedreht wird, weil man Schuhe immer besonders durchsucht.

    LG Marion

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1231670860000

    Hallo Marion,

    dieses Jahr hatten wir alles geschlossen, aber das Zahlenschloß nicht verstellt (Flug nach Florida). Gedanken habe ich mir erst gemacht, als mein Sohn vor Weihnachten mit einem der Koffer in den Skiurlaub fuhr und die Zahlenkombination sich verstellt hatte. Er hat den Koffer nicht aufbekommen, da ich ihm die Zahlenkombination vorher nicht mitgegeben hatte. Logischerweise hat er hier angerufen...

    Unsere Koffer haben auch seitlich 2 bzw. auf der anderen Seite noch 1 Verriegelung mit Schloß. Aber die Klappe in der Mitte mache ich dennoch auf jeden Fall zu. Seit 10 Jahren fliegen wir urlaubsmäßig nach USA und bisher wurde nur 1 x ein Koffer von uns durchsucht.

    Schöne Reise!
  • larinaa
    Dabei seit: 1234656000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1234716808000

    Hallo Elke,

    vielleicht kann mir jemand helfen.Im April gehts nach New York,

    ich benutze Hartschalenkoffer mit TSA Schloß ohne Zahlenschloß. Bisher gingen die Koffergurte immer kaputt, meist schon auf dem Hinflug. Was hält länger und ist gebrauchsfähig?

    Könnt ihr was empfehlen???

    Gruß

    Larinaa

  • toashi
    Dabei seit: 1188086400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1234829672000

    Wo möglich einfach alles mit Kabelbindern verschließen.

    Ist bei einer Kontrolle unproblematisch aber erschwert den schnellen, einfachen Zugriff.

    Wer ernsthaft irgendwo rein will und Zeit hat lässt sich sowieso von nichts abhalten.

    Gruß toashi

    Nich jemeckaat is jenuch jeloobt.
  • Stefan_Faupel
    Dabei seit: 1153094400000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1235069002000

    @ larinaa:

    Vielleicht versuchst du es mal mit Spann bzw. Zurrgurten aus dem Baumarkt. Sie besitzen eine Metallschnalle und keine aus Kunststoff was bei meinen Gurten Immer der Schwachpunkt war. Sie haben normalerweise auch keine scharfen Kanten, durch die etwas am Koffer kaputt gehen könnte. Kosten nur ein paar Euro. Meine allerdeings nicht die mit der Ratschenfunktion sondern einfach nur die zum zuziehen.

  • sewet
    Dabei seit: 1157932800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1237556490000

    Wir kommen gerade von einem 16 tägigen Aufenthalt aus den USA zurück.

    Wir flogen mit American Airlines von Hamburg über Brüssel nach New York und von dort aus weiter nach San Francisco. (... und zurück) Die Koffer wurden von der TSA auf Hin- und Rückflug geöffnet und die TSA-Schlösser entfernt. Das Verschließen der Koffer scheint die TSA erst zu animieren, die Koffer zu durchsuchen. Offensichtlich gewaltsam, denn die teuren Schlösser waren auch weg. Aus unserer persönlichen Erfahrung macht es gar keinen Sinn, sich diese speziellen Schlösser anzuschaffen, denn die TSA zerstört sie so oder so.

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1237577959000

    Hallo larinaa,

    sorry, aber am 15.02. war ich in Urlaub in der Karibik. Habe leider erst heute wieder das gelesen.

    Ich habe nichts gemacht. Das Zahlenschloß auf der eingegebenen Nummer gelassen und gehofft, dass es sich nicht verstellt.

    Wir hatten noch nie irgendwelche Gurte um die Koffer, es war allerdings auch noch nie erforderlich.

    Schöne Reise!

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!