• porta77
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1243289952000

    @ chris :laughing:

    Bravo - das Wort des Tages ! Habe 3 Min gebraucht um wieder lachend unter dem Schreibtisch her zu kriechen.

    Ich habe in jedem Land bisher ganz normal meine Handtasche mitgehabt. Ganz egal ob West-Europa, Ostblock, Afrika, Naher Osten oder über den Teich. Wenn mein Mann in dem Ding trotz intensiver Suche nie was findet - wie soll dann bitte ein Taschendieb da was rausstibitzen ;-)

    Ich war da noch nie Ängstlich, aber auch nie zu sorglos - mein "Klammerbeutel" gehört zu mir .

    Gruß Anke

  • sandy
    Dabei seit: 1052438400000
    Beiträge: 624
    geschrieben 1243332241000

    Wenn ich, egal ob im Urlaub oder auf der heimischen Bergkirchweih, sicher gehen will, dass mir nichts abhanden kommt, nehme ich meine Bauchtasche mit und achte darauf, dass ich eine Hose mit Gürtelschlaufen anhabe. Das Band der Bauchtasche ziehe ich auf jeder Seite durch mind. eine Gürtelschlaufe. Selbst wenn im Gedränge jemand es schaffen sollte mir den Verschluss des Bandes an der Bauchtasche zu öffnen, hängt sie immer noch auf jeder Seite fest in den Gürtelschlaufen und kann nicht einfach weggezogen werde. An der Bauchtasche selbst ist eine Reissverschlußöffnung auf der Körperseite, da kommen die wichtigen Sachen rein (wenn mir jemand am Bauch rumfummelt merke ich das ;) ), die "vorderen Reissverschlußabteile sind für Zigaretten, Tempos usw. .

    Hat bisher immer gut geklappt.

    LG

    Sandy

  • JulySBG
    Dabei seit: 1220486400000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1243436003000

    Also ich war jetzt das 7. Mal in Tunesien, und mir ist es noch nicht passiert und auch noch nie zu Ohren gekommen, dass das alltäglich ist!

    Das einzige wo ich nicht mit einer Handtasche hinspaziere ist der Kamelmarkt jeden Sonntag in Sousse, da dort einfach eine Menschenmasse ist und man sich nicht, noch um die Tasche kümmern kann.

    Liebe Grüße

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1243436460000

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Genau, MANN braucht kein Geld und bei FRAU ist´s gut aufgehoben!

    Ernstmodus an, es gibt auch "Geldgürtel" aber das Händling ist mühsam .

    Ich tu es in die Handtasche.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Dar_Chaabane85
    Dabei seit: 1229299200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1243451933000

    Hand in der Hosentasche sonst isses weg???

    Welche Frau läßt fremde Leute an ihre Hose??

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1243452660000

    Männer schon eher :laughing:

    :rofl: :rofl: :rofl:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1243453086000

    ..., wie schön, das ich mir um mein bischen Geld nicht so große Sorgen machen muß. Was ich bei einem Ausflug brauche, ist in meinem Rucksack.

    Und wenn jemand mich sieht, das Ding ist dunkelweiß und die Geldtasche ist innen :D

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Pipiwittchen
    Dabei seit: 1248912000000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1249575367000

    ich hab schon ewig so n eastpack bauchtascherl.. das werd ich nehmen..

    den zip mit nem karabiner zu machen und naja.. hoffen und bangen und mein geld und kamera...

    aber denk nicht das es sooooo schlimm ist und die einem alles aus der hand stehlen..

    Schneewittchen + Pipi = Pipiwittchen
  • moon1076
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1249754811000

    Hi!

    Also ich war letzte Woche in Tunesien. War in Sousse und in TUnis in der Medina unterwegs mit einer Freundin.

    WIr hatten beide Bauchbeutel. Ich hab einen ganz dünnen mit einem großem und einem kleinen Reißverschlußfach. Da hab ich mir Das Geld lose reingesteckt und gut ist. Kreditkarte,Pass und so hab ich im Hotel gelassen.

    Man braucht ja eig. nur bisschen Geld ....meine Kamera hatte ich auch mit. Die hatte ich immer in der Hand...

    Den Bauchbeutel hatte ich unter meinem T-Shirt an. Man hats kaum gesehn.

    Ich hatte keinerlei Probleme oder Angst das mir was gestohlen wird.

    Die Medinas sind sehr eng. Und man wird natürlich überall angequatscht: Mir persönlich hats in Sousse besser als in Tunis gefallen. Hab sogar in einem Laden bisschen gehandelt. Dafür sollte man sich aber Zeit mitnehmen..Wir haben eine Stunde im Laden gehockt, bei nem Wasser das wir bekommen haben. In diesem Laden waren sie sehr nett und nicht zu aufdringlich.

    In Tunis wollte ich mir Schuhe kaufen , aber der Typ war mir zu aufdringlich, hat ständig den Arm um mich gelegt etc. und das wurde mir dann zuviel. Also bin ich gegangen ohne was zu kaufen. Er hat bisschen rumgemeckert, aber mir war das egal.

    Man sollte es mal erlebt haben und sich ein eigenes Bild machen. Ich hab nachher lieber im Shoppingcenter eingekauft....und am Flughafen kann man auch noch seine letzten Dinar gut loswerden :-)

    vg *moon*

    "Willst du fliegen, mußt du hinter dir lassen was dich nach unten zieht" :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!