• johannehnen
    Dabei seit: 1229385600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1317209737000

    Hallo Andrea,

    da hatten wi ja noch " Glück ". Wir hatten schon unsere Reisetickets zuhause und wurden dann

    11 Tage vor Reiseantritt aus dem Les Orangers

    wegen Überfüllung ausgebucht. Gott sei Dank nicht vor Ort. Aber die angeboten Alternativhotels waren nicht der Bringer. Wie entschieden uns für das PrimaSol Miramar. ( ca.400 m entfernt ) und verbrachten unseren Urlaub mit ungefähr 80 Prozent Osteuropäern, 20 Prozent Franzosen, 5 Prozent Einheimischen und 5 Prozent Deutschen. Kamen letzte Woche nach Hause.

    Unser Urlaub war auch nicht der Beste. Wir verreisten mit D..Tour. Wer war nun der Schuldige an der Überbuchung? Einer schiebt dem Anderen den schwarzen Peter zu.

  • MieMu
    Dabei seit: 1248134400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1317212116000

    @chaotica66 sagte:

    Tja meine Liebe, das wirst du dir wohl sagen lassen müssen......denn Wahrheit muss auch Wahrheit bleiben, keine Ahnung wo du essen warst, oder was für einen Geschmack du hast!!! Hattest du beim Essen der Leber ein Steakmesser bzw. Zähne aus hartem Stahl? tz tz tz :laughing:

     

    Richtig, Wahrheit muss auch Wahrheit bleiben und genau diese habe ich kundgetan. Dies ist kein Grund persönlich zu werden! Weder Steakmesser noch Stahlzähne waren nötig, selbst mit Milchzähnen hätte man die Leber kauen können! Zumal es ja nicht nur um die Leber ging, aber Aussagen á la "es gab nicht genügend essen" etc. entsprechen nun mal nicht der Wahrheit. Wenn man zu faul ist, etwas anderes auszuprobieren, dann kann das Hotel ja nichts dafür, dass man es eintönig fand! Es gab genügend Gäste die zufrieden und sogar begeistert waren vom Essen, erstrecht vom á la Carte-Menu (welches man 3 mal einnehmen konnte)! Nur wer immer das Haar in der Suppe mit der Lupe sucht, der wird auch eins finden und sollte lieber zuhause bleiben!

  • chaotica66
    Dabei seit: 1278806400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1317213238000

    klar miemu, ich bin mein eigener Feind, ich fahre auf Urlaub in ein Hotel in dem ich mich entspannen kann von der Arbeit, und dann suche ich von der ersten Sekunde an nach Fehlern? Ganz sicha...... :frowning:

  • chaotica66
    Dabei seit: 1278806400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1317213577000

    ein Haar in der Suppe? Ganz toll, wenn die Suppen essbar gewesen wären

  • mcgarret
    Dabei seit: 1313020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317218358000

    Bitte den Kleinkrieg per PM weiter austragen und nicht diesen Thread hier zuspamen. Weiterführende und nützliche Informationen habt ihr scheinbar nicht mehr zu bieten.

  • MieMu
    Dabei seit: 1248134400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1317218363000

    Leider gibt's du dich genau so hier in dem Forum und ich musste schon oft genug einige Leute im Urlaub ertragen, die penibelst nach "Aufregern" gesucht haben. Von Entspannung keine Spur! Und vernünftiges Diskutieren ist ja auch nicht möglich! Habe nichts dagegen, wenn man unterschiedliche Geschmäcker hat. Es nervt aber, wenn falsche Behauptungen aufgestellt werden und man nur die Hälfte ausprobiert und dann umfassend bewerten will! ;) Habe jeden Abend meine Suppe genossen und weiß nicht, was du da schon wieder dran auszusetzen hattest?! Ich sag nur Stichwort: GESCHMÄCKER!

  • mcgarret
    Dabei seit: 1313020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1317219288000

    War hier jemand nach dem 15.09. im Hotel und kann etwas zu der Lage wegen Überbuchungen sagen? In einem früheren Beitrag wurde erwähnt, dass wohl von der Reiseleitung die Aussage kam, dass sich die Lage ab dem 15.09. entspannen würde (Tunesische Ferien zu Ende).

     

    Die aktuell erscheinenden Bewertungen auf HolidayCheck sind ja immer Zeitverzögert und ohne genaue Reisezeitangabe und von daher vielleicht nicht auf die aktuelle Lage zu beziehen.

  • chaotica66
    Dabei seit: 1278806400000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1317219859000

    habe dir schon einmal geschrieben, dass du die letzten Bewertungen lesen sollst, dann siehst du dass sich gegenüber vorangegangener Monate scheinbar einiges geändert hat........ :laughing:

    Nun, lassen wirs..........

    Das Essen war , wie  es ein Gast in einer Bewertung ausgedrückt hat, BESCHÄMEND!

    Mit diesen Worten verlasse ich dieses Forum, allen alles Liebe!

  • lilly010
    Dabei seit: 1288137600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1317850778000

    Also, laut der letzten Hotelbewertung von Patrick, muß doch etwas dran sein, daß das Essen nicht mehr ganz so gut ist wie 2010. Denn wir waren 2010 dort und da war das Essen super. Aber ich denke verhungern wird bestimmt keiner müssen, auch wenn die Geschmäcker Gott sei Dank unterschiedlich sind. ;)

    VG Lilly

  • mcgarret
    Dabei seit: 1313020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1318239406000

    Waren jetzt Anfang Oktober dort. Hatten über Holidaycheck/ITS ein Zimmer mit Meerblick gebucht.

    Waren im vierten Stock und hatten damit perfekten Meerblick, nur leider die Klimaanlage auf dem Dach, die man besonders nachts hörte. Dafür gab es kein Fußgetrappel von drüber wohnenden Nachbarn ;).

     

    Keine Überbuchungen, da das Hotel nur ca. 500 Gäste hatte.

    Die Vermutung dass die Überbuchungen also "nur" in der Zeit bis zum 15.09. stattgefunden hat, wo die Tunesischen Ferien geendet sind, könnte passen.

    Nirgendwo musste man wirklich anstehen, Platz am Strand war auch mehr als ausreichend, selbst nachmittags.

     

    Das Essen war halbwegs abwechslungsreich, nicht herausragend, aber ok. Was uns persönlich nicht so gefallen hat war, dass viele Speisen sehr fettig/ölig waren. Ich vermute das hat uns in den letzten zwei Tagen dann auch auf den Magen geschlagen. Auch bei den Burgern am Strand und am Pool sollte man etwas aufpassen, die "Frikadellen" waren nicht immer richtig durchgebraten.

     

    Ansonsten war alles ok und sauber und insgesamt war es ein schöner Urlaub.

    Nochmal würden wir allerdings nicht in das Hotel gehen, dafür war es nicht gut genug.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!