• StinkiPflaume
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1174120795000

    Hallo nochmals,

    ehrlich gesagt sind wir noch nicht ganz sicher ob Tunesien oder doch lieber Ägypten?!

    Wir wollen auf jeden Fall einen 2- wöchigen Badeurlaub mit viel Sonne, schöner, feinsandiger Strand und schönes Meer... ;)

    (wer will das nicht??!)

    Was meint ihr, wo ist der Sandstrand schöner zum Burgen bauen?? :D Welche Gegend??

    Danke nochmals eure Beiträge und noch ein schönes Wochenende.

    Grüßle,

    StinkiPflaume

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1174121165000

    In TN findest du ganz sicher wunderschöne Sandstrände, in Ägypten nicht immer...aber auch dort gibt es traumhafte Sandstrände.

    Das Meer ist beide Male sehr schön, wobei das Rote Meer einfach eine ganz besondere Faszination ausübt (zumind. auf mich).

    Schnorcheln und dgl. wird euch in TN nichts geben, in EGT ist es dagegen einfach nur genial!!

    Von den Gegenden her hängt es bei beiden Ländern davon ab, ob ihr wirklich nur baden wollt oder ob ihr auch ein bisschen was anschauen, erleben usw. wollt.

    Wollt ihr die absolute Ruhe, wenig Touris...?

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • StinkiPflaume
    Dabei seit: 1135900800000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1174122356000

    danke für deine rasche Antwort, ging ja ratz-fatz :D

    Also vom Land können wir eher weniger anschauen, da unser Sohn dafür noch zu klein ist und es wahrscheinlich für ihn auch nicht zumutbar wäre bei der Hitze.

    Ruhe wäre prima, jedoch sollte in der Nähe (bis ca 20 km) im Umkreis eine kleinere Stadt sein, damit man auch mal am Abend bissl was anderes sieht als nur das Hotel...

    Hättest du uns ein Tip?? :?

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1174138526000

    Hm...also:

    in TN würde ich Djerba oder die Gegend um Sousse/Monastir empfehlen. Djerba hat wunderschöne Strände, viele Hotels in allen Kategorien. Abends könnt ihr Midoun oder Houmt Souk unsicher machen, wobei dort um 21 Uhr alles dicht gemacht wird. Aber das dürfte in eurem Fall nichts ausmachen, da ihr ja mit eurem kleinen Sohn sowieso nicht ganze Nächte herumziehen wollen werdet. Es gibt auch viele nette Cafes auf Djerba, wo ihr abends gut draußen sitzen könnt, während der Kleine im Kinderwagerl schläft.

    In Sousse ist mehr los! Skanes liegt zw. Sousse und Monastir...ist sozusagen die Zone Touristique. Es gibt dort schöne Strände und ihr kommt mit dem Taxi überall problemlos herum.

    Die Entfernungen von den jeweiligen Hotelzonen (egal ob auf Djerba oder Skanes) beträgt zu den jeweils zwei genannten Städten ca. 10 km (je nach Lage des Hotels ein bisschen mehr oder weniger).

    Ich würde mich eher für Djerba als für das Festland entscheiden...an eurer Stelle.

    Ägypten:

    Ich bin kein Fan von Massentourismus' und Hurghada und Sharm el Sheikh sind für mich persönlich wenig interessant....

    Ich bin allerdings ein großer Sinai-Fan und würde euch Dahab oder Nuweiba empfehlen...eher noch Dahab, da ist abends mehr los als in Nuweiba. Nuweiba ist sehr ruhig, bietet aber auch nette Stadtteile, allerdings sehr wenig Touris (einfach herrlich!!!)

    In Nuweiba gibt es traumhafte Sandstrände, die auch Riffs in unmittelbarer Nähe bieten. In Dahab muss man sich entweder für den Sandstrand oder für das nahe gelegene Riff entscheiden.

    Ihr müsst halt überlegen, welches Land euch mehr reizt. Die beiden Länder haben viele Parallelen, sind aber in manchen Dingen auch grundverschieden. Ich kann z.B. nicht sagen, welches der Länder mir lieber ist.

    Nach Djerba fliegt ihr ca. 2,5 h, nach Ägypten ca. 4 h.

    Der Flughafentransfer ab Djerba zu den Hotels ist sicher kürzer (max. 1 h...würde ich sagen - je nachdem wo euer Hotel liegt), als wenn ihr von Sharm el Sheikh nach Dahab (ca. 1h) oder Nuweiba (ca. 1h 45 min) fahrt.

    Nuweiba und Dahab sind noch wesentlich ursprünglicher als Djerba.

    Wenn du auf mein Profil klickst, findest du in meinem Fotoalbum sowohl Bilder von Djerba als auch vom Sinai...

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • fliegerfreund
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1174162024000

    Ich würde lieber Ägypten sagen.Das Rote Meer :DMan geht hinein und schon kommen die Fische um die Beine und das Klasklare Wasser :shock1: wunderbar.In Ägypten hat man auch bessere Hotels wie ich finde sieht man auch an den bewertungen ist zumindest meine Meinung ;)

    Fährt man rückwärts an nen Baum verkleinert sich der Kofferraum =)
  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1174219160000

    Ich würde sagen, dieses Jahr Tunesien, nächstes Jahr Ägypten. Oder umgekehrt. :D

    25.05-08.06.12 Selima
  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15723
    geschrieben 1174219681000

    @'Yvis' sagte:

    Ich würde sagen, dieses Jahr Tunesien, nächstes Jahr Ägypten. Oder umgekehrt. :D

    Oder beides in diesen Jahr. ;)

  • Chiquita1985
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1174224089000

    also ich war sowohl in Tuensien, als auch in Ägypten. In Tunesien (Hammamet) hatten wir einen wunderschönen und feinen Sandstrand (perfekt zum Burgbauen). In Ägypten (Hurghada) allerdings, war der Strand hässlich - grobkörnig und braun. Also von daher: Tunesien. Aber ansonten ist es wikrlich so, dass es eine schwere Entscheidung ist. Ich würde dir raten, einfach mal nach Angeboten im Internet oder im Reisebüro zu schauen - denn ich denke, dass Tunesien noch etwas billiger ist.

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1174225642000

    @'Bubilein' sagte:

    Oder beides in diesen Jahr. ;)

    Oder so :D

    25.05-08.06.12 Selima
  • Lady Luna
    Dabei seit: 1107907200000
    Beiträge: 5931
    geschrieben 1174233863000

    In Tunesien kann ich euch Mahdia empfehlen, der Strand ist breit, feinsandig, und kilometer lang. Vom Strand her ist Tunesien sicher besser geeignet als Ägypten, von der Klarheit und der türkisblauen Farbe des Meeres ist Ägypten jedoch deutlich schöner. Es hat wie du siehst beides seine Vor- und Nachteile.

    LG Lady Luna

    Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen (Goethe)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!