• Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1341932731000

    Also welche Eltern möchten in so einer Situation gefilmt werden und ins TV kommen...? Ich finde es komisch, dass man direkt nach dem tragischen Tod seines Kindes ausgerechnet RTL anruft und nicht ggf. den Anwalt seines Vertrauens. Ähm, ich wüßte im Urlaub nicht mal an die entsprechende Handy-Nr. des Herrn zu kommen...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • watenmer23
    Dabei seit: 1320710400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1341933865000

    ja, es gibt schon wundersame Zufälle und Eingebungen. Nur,  darüber sprechen macht unbeliebt

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1341940537000

    @Heike68: die Tel.-Nr. findest du seit neuestem sogar hier bei HC: Allg. Fragen: Anfrage von RTL ;) .

    Wenn man auch über den Stil von RTL streiten kann - wissen wir, wie wir in so einer Ausnahmesituation (und das ist es ja zum Glück) anstelle der Eltern gehandelt hätten? Vorallem wenn wir uns absolut alleingelassen fühlen ??? Ich glaube nicht, und wenn dann beim Googlen (ist jedenfalls bei mir so wenn ich in Google eingebe: Hilfe im Urlaub )als erstes Ergebnis RTL Ferienretter auftaucht.....

    Birgit

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1341941401000

    sorry OT

    @Birgit

    da bin ich aber beruhigt zu wissen, wo ich sie im Zweifel finden kann :? , ähm aber selbst dazu offensichtlich zu blond, nicht gesehen...

    also RTL käme mir sicher nie in den Sinn (bei mir erscheint zuerst übrigens vox ;) )... Deutsche Botschaft wäre wahrscheinlich für mich das naheliegendste...

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1341941744000

    Für mich auch, oder ADAC da wir alle Reiseversicherungen darüber laufen haben - aber wer kann schon in die Köpfe anderer reinschauen.

  • RABE78
    Dabei seit: 1337731200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1341942056000

    Dieser Herr Ralf Benkö war sicher nicht der einzige Weg, denn sie nach diesem traurigen Schicksal gingen.Doch der Einzige der veröffentlicht wurde und keiner von uns kann jetzt schon wissen welchen Weg wir gehen würden.

    Das ist eine Ausnahme Situation und dabei handelt man oft anders!!!

  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1341942063000

    Stimmt, ADAC haben wir auch...

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer) fällt mir gemeinerweise dazu ein... (bitte sich hier keiner angesprochen fühlen, meine das ganz allgemein...)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • roswitharupp
    Dabei seit: 1241136000000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1341943412000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    @RABE78

    :frowning:

    sorry, aber es stand im Oktober in jeder Zeitung

    Achtjähriger deutscher Junge ertrinkt in Hotelpool auf Fuerteventura ...14. Okt. 2011

  • RABE78
    Dabei seit: 1337731200000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1341945893000

    :frowning:

    sorry, aber es stand im Oktober in jeder Zeitung

    Achtjähriger deutscher Junge ertrinkt in Hotelpool auf Fuerteventura ...14. Okt. 2011

    Ich meinte damit das wir alle nicht wissen ob sich die Eltern an die Deutsche Botschaft oder an den ADAC gewendet haben.Dies wurde nirgends veröffentlicht!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1341952530000

    ...mir ist die ganze "Aufregung" um die "Nachstellung" fast so suspekt wie die sog. "Sendung". Vielleicht denkt mal der ein oder andere ein wenig weiter und hinterfragt wer noch an diesem unglücklichen und sicher auch vermeidbaren Todesfall noch "schuldig" ist... :(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!