• larstoday
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1154732598000

    Hallo,

    ich bräuchte mal eure Hilfe! Ich habe mich zwar über das Wetter schlau gemacht und über die Wärme dort etc. aber würde gerne von euch wissen welche persönliche Eindrücke ihr hattet bzw. welche Erfahrungen Ihr dort gemacht habt, denn lesen ersetzt nicht den persönlichen Eindruck. Mich interessiert da wir mit unseren kleinen Tochter 2 Jahre Reisen wie es mit Tagestemperaturen, Quallen, Strand, Supermarkt (Windeln) etc. ist. Und das wichtigste, wenn ich das richtig gelesen habe, während des Ramadans? Habe schon Erfahrungen in Ägypten und Marokko gemacht aber leider noch nicht in Tunesien.

    Wäre über jede Info dankbar. Ach ja wir überlegen nach Port El Kantaoui zu fahren.

    Gruß

    Lars

  • engel89
    Dabei seit: 1131235200000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1154738190000

    Hallo Lars,

    Also Windeln bekommst du normalerweise in jedem Supermarkt ... wo genau fliegt ihr denn hin ?!

    Quallen, hab ich gehört, solls hin und wieder viele in der Gegend um Sousse geben ... in Hammamet ist mir bisher noch nie ein untergekommen ... der Strand ist auch flach abfallend und die Wasser und Luft - Temperaturen um diese Zeit noch ideal zum Baden ... also supi für eure Kleine ;-) ...

    Naja, im Ramadan waren wir bisher noch nicht unten, aber das Personal soll da manchmal auch launisch werden oder net grad soooo gut gelaunt ... verständlich unter den Bedingungen :( :| ... aber ansonsten ist´s denk ich wie sonst auch ...

    Aber vom Wetter her ist das eine der schönsten Zeiten ... ;)

    al-lisan mutarjim al-qalb !!!
  • Fritz
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1154888829000

    Tja, über das Wetter in Tunesien im September kann ich dir in der Tat Erstaunliches berichten.

    Ich war 5mal dort, 3mal in der Monastirgegend, 2xDjerba.

    Und ich kann dadurch mit ziemlicher Sicherheit die Aussage treffen dass die ersten 3 Septemberwochen so etwas wie eine Regenzeit sind, ach was sage ich Regen, besser wäre zu schreiben: monsunartige Unwetter habe ich erlebt mit knietief überschwemmten Straßen und knöcheltief überfluteten ebenerdigen Hotelzimmern! Bei zwei der Urlaube war ich in den ersten zwei September-Wochen dort und hatte einen total veregenten Urlaub mit Unwetter, einmal war ich vom 14.-28.September dort und hatte in der ersten Woche mehr Regen als Sonne, 2 tage überflutete Straßen und in der 2.Woche dann durchweg strahlenden Sonnenschein.

    Ab dann hatte ich die Schnauze voll zu früh im September dort hinzufliegen und bin 2mal nach dem 20.September hingeflogen und hatte beide male Bombenwetter.

    D.h. wenn ich nochmal nach Tuneseien oder Djerba fliege, dann nie wieder vor dem 20.September, glaubts mir!!

  • Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1154890895000

    Also ich muß Fritz widersprechen! Wir fahren jetzt zum 5. Mal nach Tunesien (waren in Sousse, Port el Kantaoui, Hammamet, Mahdia und fahren dieses Mal nach Djerba) - immer die ersten zwei Septemberwochen, und bis auf EINEN einzigen (wirklich monsunartigen) Regenguß in Sousse von vielleicht 15 Minuten hatten wir immer Bombenwetter.

    Der September ist für uns ideal, vorallem jetzt mit Kind: nicht mehr ganz so heiß wie im August, aber immerhin noch so warm, daß man den Kindern die Mittagszeit am Strand ersparen sollte, 35 °C sind durchaus normal. Man merkt durch den Wind am Strand manchmal nicht, wie die Sonne noch brennt.

    Abends wird es allerdings Mitte September schon etwas kühler, so daß ruhig auch eine dünnere Strickjacke ins Gepäck sollte. Das Meer ist traumhaft - es konnte sich den ganzen Sommer über aufheizen und ist schon fast zu warm, um sich abzukühlen (wenn es das überhaupt gibt): 28°C hatten wir im Schnitt immer.

    Zu den Einkaufsmöglichkeiten von Windeln kann ich leider nichts aus eigener Erfahrung sagen, aber meine Freundin war voriges Jahr mit ihrem Sohn in Tunesien und bekam nur "Plastik-Windeln" zu kaufen, von denen der Kleine Ausschlag hatte. Windeln würde ich an deiner Stelle also lieber von zu Hause mitnehmen, wenn du die Möglichkeit hast.

    Einen schönen Urlaub und LG

    Mamamaus

  • Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1154891886000

    Mal noch ein Nachtrag:

    Wenn du auf www.wetteronline.de deinen Urlaubsort eingibst und dann unter der aktuellen Anzeige auf Rückblick gehst, kannst du für deinen Wunschmonat unter anderem die Niederschlagsmenge der letzten Jahre anzeigen lassen, und da sieht es bis Mitte September immer ziemlich trocken aus. Unter einem Millimeter Niederschlag vernachlässige ich mal - wir hatten in den letzten 24 h hier über 30 Liter pro Quadratmeter, da kann ich mit den paar Tropfen leben ;o)

    LG Mamamaus

  • larstoday
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1154981265000

    @'Mamamaus1' sagte:

    Also ich muß Fritz widersprechen! Wir fahren jetzt zum 5. Mal nach Tunesien (waren in Sousse, Port el Kantaoui, Hammamet, Mahdia und fahren dieses Mal nach Djerba) - immer die ersten zwei Septemberwochen, und bis auf EINEN einzigen (wirklich monsunartigen) Regenguß in Sousse von vielleicht 15 Minuten hatten wir immer Bombenwetter.

    Der September ist für uns ideal, vorallem jetzt mit Kind: nicht mehr ganz so heiß wie im August, aber immerhin noch so warm, daß man den Kindern die Mittagszeit am Strand ersparen sollte, 35 °C sind durchaus normal. Man merkt durch den Wind am Strand manchmal nicht, wie die Sonne noch brennt.

    Abends wird es allerdings Mitte September schon etwas kühler, so daß ruhig auch eine dünnere Strickjacke ins Gepäck sollte. Das Meer ist traumhaft - es konnte sich den ganzen Sommer über aufheizen und ist schon fast zu warm, um sich abzukühlen (wenn es das überhaupt gibt): 28°C hatten wir im Schnitt immer.

    Zu den Einkaufsmöglichkeiten von Windeln kann ich leider nichts aus eigener Erfahrung sagen, aber meine Freundin war voriges Jahr mit ihrem Sohn in Tunesien und bekam nur "Plastik-Windeln" zu kaufen, von denen der Kleine Ausschlag hatte. Windeln würde ich an deiner Stelle also lieber von zu Hause mitnehmen, wenn du die Möglichkeit hast.

    Einen schönen Urlaub und LG

    Mamamaus

    Hallo Mamamaus,

    Danke für die guten und hilfreichen Infos.

    Gruß

    Lars

  • Fritz
    Dabei seit: 1078272000000
    Beiträge: 110
    gesperrt
    geschrieben 1154990634000

    Mamamaus1, dann gratuliere ich zu deinem Glück. Vorschlag: Fülle bitte einen Lottoschein aus und wenn du dann einen größeren Gewinn machst, teile ihn bitte mit mir ;)

  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1155213376000

    Na super, hätte ich diesen Thread mal nie gelesen!Fliegen am 4.Sptember nach Djerba und hab keine Lust auf Regen!!Nicht mal Ansatzweise!!..hätte ich wohl doch lieber wieder Ägypten gebucht......

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1155213661000

    Sorry - aber für das wetter gibt es einen Wetterthread. Bitte dort über das Wetter weiterdiskutieren. danke.

  • Mamamaus1
    Dabei seit: 1140912000000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1155216328000

    @'Niknak' sagte:

    Na super, hätte ich diesen Thread mal nie gelesen!Fliegen am 4.Sptember nach Djerba und hab keine Lust auf Regen!!Nicht mal Ansatzweise!!..hätte ich wohl doch lieber wieder Ägypten gebucht......

    Hallo Niknak,

    wir fliegen auch am 4.9. nach Djerba - und das wird unser 5. TN-Urlaub Anfang September. Wenn wir je schlechtes Wetter gehabt hätten, wären wir sicher auf eine andere Zeit ausgewichen. Ich kann dir zwar keine Schönwetter-Garantie geben (denn auch in letzten Tagen war das Wetter in TN nicht wie sonst im August), aber ich möchte dich trotzdem beruhigen. Wir haben ganz bestimmt schönes Wetter!!!

    In welches Hotel geht es bei euch? Und von wo fliegt ihr?

    LG Christiane

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!