• Nadine8
    Dabei seit: 1239753600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1274660955000

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob es dort irgendwo ein brauchbares Tattoostudio in der Stadt gibt? und wenn ja wo...

    Danke und Gruß

  • Sunny149
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1274730446000

    Hallo Dine,

    meine Schwägerin war vor ein paar Jahren in Hammamet und hat sich dort

    tätowieren lassen, allerdings nicht legal in einem offiziellem Tattostudio sondern

    mehr schwarz, ihr war erst nicht wohl dabei, aber ist glücklicherweise gut gegangen.

    Wir fliegen zwar jedes Jahr nach Tunesien, aber habe noch nie offiziell so was

    gesehen.

    lg

    Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern!- Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat - ist nie allein.
  • Dar_Chaabane
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1274735225000

    Denke nicht das du in TN ein Tattoostudio finden wirst.

    Denn man muss bedenken das tatowierungen Haram sind und somit kaum Kunden da wären...

    Denn ich glaube auch Touristen würden sich kaum dort tätowieren lassen...da viele die Bedenken haben wegen Sauberkeit und Ausführung...zumal es auch in der Hinsicht dort garkeine Lehrgänge/Ausbildungen in diesem Beruf gibt...

     

    Kann aber sein das es Europäer gibt, die dies in Hotels anbieten...(?)...glaube es aber nicht...

    30.04.2011 - 14.05.2011 Nabeul
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1275331844000

    Hallo Dine 17 !

     

    In den vielen Jahren Tunesien habe auch ich noch nie ein "richtiges"Tattoo-Studio in Tunesien gesehen.

    Auch würde ich mir ehrlich gesagt lieber ein Tattoo in Deutschland bei einem zertifizierten Profi stechen lassen als im Ausland, schon alleine wegen meiner bedenken bezüglich der Hyghiene !!!

    Was es aber in Tunesien und auch in vielen Hotels gibt, sind die sogenannten Henna-Tattoos, die mit Henna-Farbe aufgemalt werden und somit auch nur ein paar Tage dem Salzwasser und der Sonne trotzen.

    Dort habe ich mir auch mal ein Motiv aufmalen lassen um zu sehen wie es aussieht, bevor ich mir das in Deutschland evtl. stechen lassen würde.

    Bei einem echten geht das halt nicht und wenn es nachher nicht gefällt,

    Pech gehabt! :?

     

    Gruß

    Kurt :kuesse:

  • Travelfun2008
    Dabei seit: 1227484800000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1275664113000

    Hallo zusammen!

    Möchte eine wichtige Info zum Thema Henna Tattoo geben.

    Henna Tattoos sind sehr schön und manche habens echt drauf so eins zu machen aber es birgt auch Risiken.Es gibt Menschen die allergisch auf Henna Farbe (deren Zusammensetzung ) sind und dann kann es ebenso passieren das wenn mann sich eins hat machen lassen und sich danach in die Sonne legt eine chemische Reaktion auftritt und nach Ausfärbung der Farbe das Muster eventuell als Narbe zurückbleibt.Daher der Tipp von mir: Vielleicht erstmal ein ganz kleines machen lassen um zu überprüfen wie man darauf reagiert.Ansonsten wünsche Ich allen einen schönen Urlaub.

    Travelfun2008

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4728
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1275664707000

    @Dine_17

     hierbei kann ich dir nur abraten und mach es hier lieber echt. nur ein ratschlag entscheiden musst schon du :disappointed:

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:87.654+ü68.000 Pics+ü2362RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • Dar_Chaabane
    Dabei seit: 1217721600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1275775187000

    In den Hotels werden keine Hennatattoos angeboten, sondern Harkous...diese schwarze Paste...auf diese reagieren sehr viele allergisch...auch ich...deswegen würde ich dies nicht machen...gerade durch die Sonne dazu kann es schnell zu Hautreizungen kommen...

     

    Henna ist pflanzlich und unbedenklich...richtiges Henna erkennt man an der bräunlichen/rötlichen Farbe...ist es schwarz...so ist es wie oben geschrieben Harkous...

    30.04.2011 - 14.05.2011 Nabeul
  • Nici-Maus85
    Dabei seit: 1276041600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1276120655000

    Hi,

    also ich will hier ja niemandem zu nahe treten, aber als ich vor einer Woche ins Thalassa Sousse gefahren bin, sind wir mit dem Bus durch Sousse gefahren und unter anderem sind wir an einem Geschäft vorbeigefahren auf dem groß in leuchtenden Buchstaben Tattoo drauf stand. Also gibt es sehrwohl Studios.

    Nichts desto trotz, rate ich dir davon DRINGEND ab!!! Gerade bei einem tattoo solltest du nicht am Geld sparen. Du wirst es dein Leben lang mit dir herumtragen. Und wenn das verpfuscht ist oder dich gar noch krank macht, wo bringt dir es dann was, dass du Geld gespart hast?

    Also ich habe nicht einmal hier in Deutschland auf den Preis geachtet. Der sollte hier eine Nebenrolle spielen. Wichtiger sind: Hygiene und Können

    Ich rate dir davon ab, aber entscheiden musst du das selber...

    Lg Nici

  • superzicke23
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1276122178000

    Also das mit dem Tattoo in Sousse stimmt das es dort steht, allerdings ist es kein Tattoostudio wie wir es kennen, sondern machen sie dort Henna Tattoos. im Sommer siehst du die Schilder an jeder Ecke.

    2008 Tunesien, 2010 2x Tunesien, 2012 Tunesien, Okt. 2014 Landal Sonnenberg, Apr. 2016 Djerba, Mai 2017 Türkei, November 2017 Landal Warsberg, April 2018 Port el Kantoui/ Tunesien, September 2018 Djerba
  • BellaSanderrella
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1279414968000

    Hallo,

     

    ich kann auch nur jedem abraten sich ein schwarzes henna machen zulassen!

     

    ich habe es mir vor 2 wochen in tunesien machen lassen und habe allergisch drauf reagiert.. und ich bin wirklich gegen nix empfindlich oder sont etwas allergisch!

     

    es war auch das schwarze henna genau vor dem solte man sich in acht nehmen da der stoff ppd drin ist der in deutschland sowieso verboten ist..ich habe schwere verbrennungen dadurch erlitten ist immer noch nicht abgeheilt und wir auch lnger dauern sagt der arzt desweiteren kann es sein das ich naben danach habe das muster..

    der stoff kann im schwarzen leder wie in färbehaarmittel beim friseur oder so drin sein wie auch in gummi materialien.

     

    es ist wirklich schmerzhaft und bei mir fing es erst nach 2 wochen an zu reagiern!! was viele nicht wissen ist das die das mit der nadel in die erste hautschicht kratzen man selber merkt nix davon und denkt es wird nur aufgemalt!

    also vorsicht damit ist nicht zu spaßen!!

     

    ich war vorher nicht beraten dadurch und kannte die gefahren nicht ..aber ich gebe nun meine erfahrung weiter und jeder muss es selber wissen.. grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!