• hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 598
    geschrieben 1211409840000

    Hallo,

    wir verreisen im Herbst ins Rosa Beach/Skanes. Mit dabei die Tochter mit Freundin, beide 14 Jahre alt.

    Die beiden wollen natürlich auch was unternehmen, aber alleine? Was meint ihr? Selbst im Hotel sollen Mädels angebaggert werden... üblich? Aufpassen? Wir tragen auch Verantwortung für die Freundin... heftig... oder doch nicht?

  • Dion07
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1211410935000

    hallo...

    ich fliege selber sei einigen jahren nach Tunesien.

    Das anbaggern ist teilweise extrem heftig...andererseits läuft es auch auf die "Schmeicheltour" auf die gerade junge Mädels reinfallen...

    Die beiden sind halt auch in dem Alter wo sie ihre Grenzen testen und schauen wollen wie sie ankommen.

    Ich wäre sehr vorsichtig...-im Hotel Freiheiten lassen...alleine raus vermeiden!

    Auch für Ältere ist es oft schwer zu durchschauen...aber mit 14?... das gibt gebrochene Herzen...

    Viel Glück und einen schönen Urlaub!!

    Bereue nichts was du getan hast wenn du im Augenblick des tuns GLÜCKLICH warst...
  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 926
    geschrieben 1211443940000

    Tja, was soll man da sagen? Wir hatten mit unserer Tochter nie Probleme diesbezüglich - und wir waren seit sie 5 ist fast regelmäßig in Tunesien). die war nur ab Teenie-Alter genervt von den Animateuren und Strandboys, angebaggert wurde sie nur dezent, da Eltern ja immer mit in der Nähe. Alleine war sie z.b. unterwegs, wenn sie am Strand ihre Reitausflüge machte (findet aber auch mehr in der Gruppe statt) - Einmal waren wir auch mit Bekannten da, waren dann also auch 2 Mädchen - die beiden haben sich nicht für tunesische Landsleute interessiert, eher für andere Urlauberjungs.

    Vorher mal mit den beiden Tacheles reden!!

    Und Unternehmungen alleine - also was wollen die bitteschön in Skanes alleine unternehmen :frowning: - zum Flughafen wandern, oder andere Hotels angucken? Alleine nach Sousse oder Monastir fahren lassen, käme für uns nicht in Frage - mit 14 -jährigen hat man ja doch noch Aufsichtspflicht.

    Also macht euch mal nicht zu viele Gedanken, Tunesien ist kein Ballermann.

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1211449969000

    14 Jahre.............manches Mädchen spielt da noch mit Barbies oder hockt den ganzen Tag zugeschmollt unterm Sonnenschirm....andere gehen äusserlich locker für 18 durch und haben einen freizügigen Klamottenstil ;) , trinken und machen Party........was Eltern ja nicht immer unbedingt wissen....

    Aufgeklärt sollte man sein, klare Regeln sollte es auch geben. In Tunesien ist man erst mit 20 Jahren volljährig - von dem her sind 2 einsame Mädchen eh nicht gern gesehen.

    Man sollte die Tunesier nicht unterschätzen, auch wenn sie nicht vom Ballermann kommen ;)

    Gruss Chris

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 926
    geschrieben 1211451686000

    @Chris34 sagte:

    ...

    Man sollte die Tunesier nicht unterschätzen, auch wenn sie nicht vom Ballermann kommen ;)

    Gruss Chris

    ja Chris34, ich meinte mehr, dass es dort nicht die freizügigen Partymeilen gibt mit Bars und Diskoshuppen ohne Ende und auch Alkohol ist wenig im Spiel (Muslime trinken normalerweise gar keinen, auch 14-jährige kriegen offiziell in Hotels nichts), also hat man seine Töchter doch in der Hotelanlage mehr noch unter Beobachtung als auf AbiReise in Lloret del Mar oder Schaumparty am Balaton oder so.. :frowning:

    wenn man danach geht, lauert überall Gefahr - auch in Deutschland -

    .. ansonsten geb ich dir vollkommen recht bzgl. der Barbies oder (aus eigener Erfahrung) zugeschmollt unterm Sonnenschirm (wegen der peinlichen Eltern, mit denen ein pubertärer Teenie gestraft ist... ;)

    oder eben das andere Gegenteil (ich erinnere mich, da war doch voriges Jahr ein Fall in der Türkei) ...

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1211452300000

    wir waren vor einigen Jahren im Riad Palms in Sousse und dabei war die Tochter meiner Freundin mit 14 Jahren, lange Haare.

    es war echt nervig, sie konnte nicht mal im Hotel alleine auf die Toilette gehen ohne angemacht zu werden.

    wir haben sie keinen Moment aus den Augen gelassen, nicht daran zu denken, sie alleine rausgehen zu lassen.

    ich würde mir an euerer Stelle ein anderes Urlaubsland aussuchen, die Mädels werden zwar begeistert sein von so viel Interesse an ihnen, aber ausgerechnet in Tunesien wird das kein sorgloser Urlaub werden.

  • miri89
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1211455438000

    ^^^ Also ein anderes Urlaubsland aussuchen ist doch etwas übertrieben *lol* ...

    Da dürfte man ja hier aus Angst angemacht zu werden, auch nicht mehr aus dem Haus gehen ...

    Ich schließ mich ansonsten den anderen an ;-) - im Hotel allein ok ... Außerhalb NEIN ... Grundsätzlich wird es wie Chris schon schrieb eh nicht gerne gesehen und wenn man dazu Europäerin ist wird die Situation natürlich ausgenutzt und manche können hartnäckig sein ... und oft durchschauen nicht mal 50-Jährige diese Männer - und eine 14-Jährige davon zu überzeigen, dass Komplimente oder Schwüre, die bei ihr eher zutreffen könnten, auch bei ihr nicht ernst gemeint sind, könnte manchmal auch schwierig werden.

    Also auch um den Eltern Stress zu ersparen, draußen nicht allein rumlaufen lassen, denn die Anmachen im Hotel werden eh reichen *lol* ;-) ...

    In die Disco dürften sie sowie so nicht allein, werden aber auch oft einfach reingelassen, aber man sieht ja was in solchen Ländern dabei rauskommen kann, wenn Minderjährige allein in die Disco gehen ...

    Viel Spaß in Tunesien und jegliche Anmache einfach ignorieren ... ;-)

  • Kimi0701
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1211455936000

    Wo sollen Sie sonst Urlaub machen??? Schwarzwald wäre nett. ;) Viele Gäste ab 60 Jahre. Da kommt bestimmt keiner auf die Idee. Wenn ich sowas höre wird mir schlecht. Dann kannst du gleich zu HAuse bleiben. In der Türkei ist nicht anders und die netten Italiener werden auch Flirten. In Spanien geht die Post ab und in der Grichenland gibt es auch genug Diskotheken und auch in allen anderen Ländern werden zwei nette junge Frauen auf der Promenade von einheimischen angesprochen. Ich denke mal wenn man richtig damit umgeht ist es halb so schlimm.

    Also bleibt nur der Schwarzwald :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

  • hf40
    Dabei seit: 1102636800000
    Beiträge: 598
    geschrieben 1211455966000

    Hallo,

    ich denke da nur an einen Spruch von Anfang der Woche: "Wir dürfen ja eh nicht weg".

    Das klang schon recht vorwurfsvoll, aber bislang ist es so abgemacht, dass die Anlage alleine nicht verlassen werden darf, aber innerhalb der Anlage es keine "Bewachung" gibt.

    Trotzdem lese ich aus so manchen Bewertungen raus, dass auch das Personal nicht ohne ist, und ich habe auch schon beobachten können, dass sich das Personal keineswegs zurückhält. Wie weit sie gehen, entzieht sich allerdings meiner Kenntniss.

  • miri89
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1211456380000

    Ihr müsst im Hotel keine Angst haben ;-) ...

    Die Mädls werden Komplimente bekommen und wohl auch gefragt, ob sie was trinken gehen wollen oder dergleichen ... wenn sie darauf nicht eingehen und einfach sagen, dass sie nicht wollen, werden sie es auch merken ;-) ... also keine Panik ...

    Wenn die Eltern dabei sind, werden sich viele wahrscheinlich eh zurückhalten ...

    Aber wie gesagt, auf draußen alleine rumrennen, sollten sie verzichten ...

    LG

    Miri

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!