• elkesu
    Dabei seit: 1414800000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1441841246000

    Totti342

    Hallo Torsten,

    weißt du was neues von Mahdia?.

    Ist das el Mehdi noch offen?

    VG Elli

  • porsche911
    Dabei seit: 1179619200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1441884533000

    Hallo,

    habe gerade eine e-mail vom El Mehdi bekommen, wir fliegen 3.10. - 17.10.15,  das Hotel ist geöffnet.  

    Brigitte

  • Totti342
    Dabei seit: 1243209600000
    Beiträge: 321
    geschrieben 1441954947000

    Hallo !!!

    Ich muss kurz ein Vorwort geben.

    Ich habe mich in den letzten Tagen ein wenig rah gemacht in verschiedenen Foren. Liebes HC-Team- bitte Entschuldigung wenn jetzt nicht alles in dieses Thema reingehört. Mach ich später wieder anders.

    Ich habe von verschiedenen Botschaften und vom tun. Innenminesterieum die Nachricht bekommen, das Terroristen geplant haben, uns "Residenten" aus unseren Wohnungen entführen zu wollen. Und wir haben die Aufforderung erhalten unseren Wohnsitz nicht mehr bekannt zugeben. Ich halte mich nicht für so wichtig, aber auch mir sind die Badelatschen lieber, wie das Hemd ohne Taschen.

    Mein Leben geht normal weiter, bin sowieso bekannt wie ein bunter Hund. Möchte aber nicht im Internet so präsent sein. Lese aber als Gast immer weiter mit.

    Und bevor irgendwelche Mails kommen, ich über treibe usw. - für meine Sicherheit bin ich allein verantwortlich.

    So und nun zu Mahdia !!

    Wer die Hotels Thapsus, LTI Mahdia Beach und El Mehdi gebucht hat ist erst mal auf der sicheren Seite. Bis nach Weihnachten jedenfalls.

    Kap Mahdia hat zu, El Mouradi schliesst am 25.09.

    Alle anderen Hotels, mach ich ein Fragezeichen.

    Thapsus - sind gerade Freunde von mir, bin jetzt öfter mal da. Info Rezeption gestern: 340 Gäste, über Winter offen.

    El Mouradi - wollten Freunde nächste Woche kommen - gerade grosses Umbuchen !!

    Es gibt Reiseveranstalter, die haben Mahdia und Skannes ganz aus dem Programm genommen.

    Es gibt im Moment ca. 30 Flugankünfte je Woche in Enfidha, davon 25 aus D-Land. In Monastir auch ca. 30 Ankünfte, davon 2/3 Linienflüge.

    Und mehr Touristen können nicht hier sein.

    Ja, die Statistiker - Tunis und Fähre usw. - es sind ca. 8.000 Turis hier auf dem Festland. Und das werden immer weniger.

    Es kann niemand wirklich sagen, welche Hotels offen bleiben. Auch eure Reiseveranstalter nicht. Das ist hier ein tunesisches Problem - zu viele alte "Ben Alis" auf Versorgungsposten- überbezahlt und unfähig. Haben die einzige Profession gefüllte Umschläge in Empfang zu nehmen. Das zieht sich durch die gesamte Wirtschaft. Aber lt. der Tourismusministerin wird "Star Wars" alles wieder retten und sie erschliesst neue Märkte in Indien und China.

    Inder wissen gar nicht wo Tunesien liegt, und die Chinesen seh ich auch noch nicht. Aber ich bin ja auch nicht die Tochter von einem prominenten tun. Augenarzt.

    Und eine Geschichte möchte ich auch noch erzählen.

    Der Concierge von meiner Wohnanlage, ein guter junger Mann, hat seine Arbeit wirklich gut gemacht. war fast 2 Jahre hier. Kam im Feb. zu mir - ob ich ihm nicht 20 Dinar geben kann für die Miete für seinen Schlafplatz. Die Matratze, die er sich mit noch 2 Mann geteilt hat. Da war ich schon sehr nachdenklich. Vorallem, hier stand fast alles leer. Da hätten ihn die Eigentümer doch hier schlafen lassen können, und genug Nebengelass (Bauhütten) sind auch noch. 3 Monate später hat er dann einen Freund von mir gefragt, ob ich noch mal helfen kann. Hab ihm 100 Dinar gegeben, kein Problem. Aber Leute jetzt kommt es - es hat sich rausgestellt, das die Eigentümer ihm 6 Monate keinen Lohn gezahlt haben. Und zum Dank für seine Arbeit, haben sie ihm noch ins Gefängnis gebracht und unterstellt er hat geklaut. Alles gar nicht war, aber hier gibt es das Gesetz, wenn einer 2 Jahre da ist, dann hätten sie die Sozialversicherung nachbezahlen müssen und den offenen Lohn.

    Er ist jetzt wieder raus aus dem Knast und sein Cousin macht den Job. Ich habe gefragt warum - sein Cousin hat gesagt - Familie braucht das Geld.

    Ich habe ihn heute zum 1. Mal nach dem Knast gesehen, halb verhungert. Das alte Mofa, was er angeblich gestohlen hat, das hatten die Eigentümer ihm ihr gegeben und er ist wochenlang damit rumgefahren und alle haben es gesehen, ich auch.

    Alle Tunesier hier ausserhalb dieser "Luxusanlage" wissen auch was los ist. Ich habe gefragt warum wehrt ihr euch nicht - es kam zur Antwort: Das ist Politik, wir können nichts machen, brauchen das Geld. Sonst werden wir alle arbeitslos.

    Es gibt auch ein anders Tunesien - und das ist nicht all incl. Und mit Demokratie und Meinungsfreiheit ist es auch nicht so doll - hat sehr stark nachgelassen.

    Ich wünsche euch allen einen schönen Urlaub

    Torsten

  • 1birdy
    Dabei seit: 1342396800000
    Beiträge: 85
    geschrieben 1441956750000

    Hallo Totti,

    ein wenig überfällt es mich, dass du einfach dein Leben weiter lebst bei solchen Nachrichten! Aber wenn einer weiß was er da unten tut, dann sicher du!

    Deine Geschichte hat mich im Übrigen etwas bedrückt, sie bringt einen in einen gewissen Zwiespalt. Zum einen bestätigt es mich darin, dass ich mein - für AI Verhältnisse - großes Budget immer zu einem enormen Teil für Trinkgelder draufgehen lasse. Zum anderen versickert aber auch ein Teil meiner Buchungskosten in einem System, dass man in dieser Form nicht unterstützen sollte.

    Ich hoffe nur zumindest die positiven Meldungen bzgl. des Systems, dass man die Terroristen im Auge hat und mittlerweile rechtzeitig vorwarnen und Gruppen zerschlagen kann, bewahrheiten sich auf Dauer...

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1441972163000

    @Totti

    Hast du nicht vor kurzem geschrieben, du fuehlst dich voellig sicher oder habe ich das falsch in Erinnerung?

  • jarunee
    Dabei seit: 1168905600000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1441972897000

    Lieber Torsten,

    nochmals herzlichen Dank für deine ausführlichen und informativen Berichte.

    Es ist unglaublich, was die Tunesier erdulden und mitmachen müssen, tut mir schrecklich leid alles.

    Pass bitte gut auf dich auf! :kuesse:

    Würde mich freuen, bald wieder etwas von dir zu lesen.

    Herzliche Grüße,Tina

  • chrissi1986
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1442059584000

    Lieber Torsten,

    furchtbar das lesen zu müssen was in Tunesien nun passiert mir tut das auch alles sehr leid  :disappointed:   pass gut auf dich auf !! 

    Lg Chrissi

  • sternchen45
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1442063576000

    Totti342:

     So nun bin ich ja getsern aus Tunesien  Port El Kantaoui zurück uner Hotel war fast ausgebucht und ich kenne das Land seit Jahren , natürlich ist alles nicht einfach aber auch nicht so mega schlimm wie vielle tun ich habe mich  dort sehr sicher gefühlt und es war ein Super Uraub , leider mussten wir auch von Tunis anreisen weil über Endfina wenig  Flüge landen was ich nicht vertsehe , Tunis ist damit einfach überfordert Finde ich  wir waren froh das wir unern Flug Zeitig bekommen  haben wie  die Abfertigung vorher ewigee Zeit Dauert !!!!! 

    Aber wie gesagt der Ulaub alles in allem war GUT und ich würde Morgen wieder Fliegen :-))

    Achso Kurze INfo die Steuern entfallen bis Dezember 2015 also keine Marke kaufen 

    Wer noch fragen hat kann mich gerne anschreiben LG Daggi

    Am 31.8 flug nach Seabel Alhambra in Port El Kantaoui ,11 Tage Sonne Strand und Meer freuuuuuuuuu
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 490
    geschrieben 1442141192000

    Sind seit gestern aus Mahdia zurück und ich kann die Schilderungen von Totti so bestätigen. Hatten die Hotels bis jetzt versucht die fehlenden Touristen durch einheimische Urlauber zu ersetzen, so hat sich diese Lösung mit Ende der Schulferien größtenteils erledigt. Diese Situation führt jetzt zur Schließung erster Hotels. So hat das Cap Mahdia letzte Woche geschlossen. Das El Mouradi wird nächste Woche und das Nour Palace zum Monatsende schließen. Wie aus „gut informierten Kreisen“ berichtet wird, bleiben über die Wintermonate lediglich das Tapsus, dass Mahdia Palace und das Mahdia Beach geöffnet. (zum El Mehdi hab ich keine Info) Ob diese drei Hotels, bei den derzeitigen Buchungszahlen für die Wintermonate, diese Zeit überstehen werden, bleibt abzuwarten. Im Moment klammert man sich an die Hoffnung, dass es irgendwie schon gehen wird, oder gar besser wird. Diese Hoffnung haben viele Kellner, Strandverkäufer etc. längst aufgegeben. Hier mischt sich Frustration mittlerweile mit Resignation, da hab ich viel Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit gespürt.

    Speziell zum Mahdia Beach schreib ich evtl. nächste Woche noch paar Zeilen.

    Torsten lass es dir gut gehen und pass gut auf dich auf !

  • katze.siggi
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1442257215000

    bin gespannt ob das tapsus offen bleibt, haben es heute gebucht von kassel/calden aus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!