• chaosfamilie7
    Dabei seit: 1305590400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1308580466000

    ich bin mal wieder völlig sprachlos über was sich manche Menschen im Urlaub aufregen und mit welchen Blickwinkel sie ihren Urlaub starten

    ok die eigentliche Frage an Eltern mit kleinen Kindern , muß man das Alter der Kinder im Miniclub angeben oder werden die Kids so genommen wie sie kommen?

    am 9.8. 2017 geht es nach Ägypten ins Sunrise Select Garden Beach ,wir sind gespannt
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1308601109000

    Da in den Bewertungen immer wieder bemängelt wird, daß man sich die Getränke zum Essen selbst holen muß, noch mal kurz ein Hinweis.

    Die Getränke wurden in dem Hotel  noch nie serviert. Man muß Sie sich am Buffett selbst holen !

    Für nette Urlauber hingegen, wird der Tisch schon mal mit frischen Blüten und Kerze dekoriert und sogar mit Getränken eingedeckt... ;)

    Schönen Urlaub

  • H.U.
    Dabei seit: 1294444800000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1308642629000

    @stuju

    Das stimmt so nicht. Ich war zum Jahreswechsel für 2 Wochen im MB und habe immer im Speiseraum die Getränke gebracht bekommen. Ab dem 3. Tag stand sogar mein Getränk schon auf meinem Tisch als ich kam. Trinkgeld erst nach der ersten Woche und zur Abreise.

    Gruss Hartmut

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1308643833000

    Wir bekommen übrigens auch unsere Getränke seviert,  ;) aber zum Service gehört es nicht. Ist besonders in den Sommermonaten  auch gar nicht möglich.

    Kommt eben auch immer etwas auf die Chemie zwischen dem Kellner und dem Gast an.

  • Sandra1968
    Dabei seit: 1278806400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1308676552000

    Ich verstehe gar nicht, wie man sich darüber überhaupt aufregen kann.

    Werden wir zu Hause auch wie Paschas bedient ?

    Zum Jahreswechsel hat man wohl aus gegebenem Anlass eine Ausnahme gemacht. Aber in anderen tunesischen 4-Sterne-Hotels werden die Getränke auch zur Selbstbedienung angeboten. Ich weiß ja nicht, in welchen Luxus-Herbergen die Nörgler sonst so absteigen. Wenn ich aufstehen kann, um mich am Buffet zu bedienen, kann ich mir auf dem Weg doch wohl auch ein Getränk mitbringen. Gleich am Eingang des Restaurants befindet sich eine Theke und dort mußte man selbst in der Hauptsaison nicht anstehen. Und "zusammensuchen" mußte man sich auch nichts. Die Teller, das Besteck und zum Frühstück die Servietten stehen an festen Plätzen bereit, dort brauchte man sie nur abholen bzw. auf dem Weg zum Tisch einfach mitnehmen. Da brech ich mir doch keinen Zacken aus der Krone.

    Ich persönlich finde ehrlich gesagt, AI hat auch irgendwo seine Grenzen. Das bedeutet doch nicht, dass ich einen persönlichen Butler im Urlaub habe.

    Das mußte ich mal loswerden.

    In diesem Sinne.....

    trotzdem einen schönen Urlaub

    Vom 24.07. bis 14.08.2012 zum 3. Mal im LTI Mahdia Beach, wir freuen uns schon jetzt
  • Sandra1968
    Dabei seit: 1278806400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1308685837000

    @chaosfamilie7 sagte:

    ok die eigentliche Frage an Eltern mit kleinen Kindern , muß man das Alter der Kinder im Miniclub angeben oder werden die Kids so genommen wie sie kommen?

    Zur Anmeldung muß man einen Fragebogen ausfüllen. Wenn ich mich recht erinnere, mußte man auch das Alter der Zwerge angeben. Ab welchem Alter die Kinder dort "abgegeben" werden können, weiß ich zwar nicht, aber ich denke, die Kinderbetreuerin Maxi ist da flexibel.

    Vom 24.07. bis 14.08.2012 zum 3. Mal im LTI Mahdia Beach, wir freuen uns schon jetzt
  • natz
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 301
    geschrieben 1309606139000

    Hallo,

    kann uns jmd sagen ob Tretboot- und Kajakfahren wirklich inkl. ist? lt. ITS katalog soll es so sein. bei anderen anbietern liest man wiederrum nichts davon!

    und in welchem Trackt die Familienzimmer und/oder Familienunterbringungen sind.

    sind diese eher ebenerdig? (habe Höhenangst)

    wie sieht es mit cocktails aus, gibt es welche, wenn ja sind diese im al beinhaltet?

    an der strandbar ist kein al..haben wir das richtig rausgelesen?

    gibt es einen fön auf dem Zimmer?

    wird jeden abend program angeboten?

     

    sorry ..fragen über fragen (und ich hätte noch mehr ;-)  )

    vielen dank schonmal

  • chaosfamilie7
    Dabei seit: 1305590400000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1309625217000

    Natz, ich kann dir deine Fragen in 14 Tagen beantworten denn morgen werden wir im Mahdia Beach sein *freu*

    am 9.8. 2017 geht es nach Ägypten ins Sunrise Select Garden Beach ,wir sind gespannt
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1309763764000

    Hallo  natz

    Tretboot und Kajak sind nicht incl.

    Familienzimmer sind in jedem Trakt und auch ebenerdig.

    Cocktails sind  ai, aber nicht wirklich gut.

    An der Strandbar mußt du bezahlen, die steht aber in der "Pampa" und ist eher eine Abendbar. Das Leben findet an der Poolbar statt, denn die ist näher als die Strandbar.

    Einen Fön gibt es im Bad.

    Programm ist jeden Abend.

    Weitere Fragen ?

    Schönen Urlaub

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1309861996000

    Wieder mal eine Woche Urlaub im MB verbracht. HC User Sternchen und am letzten Tag auch noch J. Gerner getroffen. Ich denk die werden sich hier auch noch mal zu Wort melden.

    Das Hotel im Moment 25 – 40% ausgelastet. Deutsche und Tschechen, übers WE auch einige Tunesier. So manches läuft nur auf Sparflamme, es wird an allen Ecken und Enden gespart. Das Animationsteam ist auf die Hälfte geschrumpft, aber Sie machen einen guten Job. Das Essen war gut, aber sehr eintönig. Die Getränke wurden serviert ! ( die Kellner haben ja auch genügend Zeit ) Auf das abendliche Grillen wurde völlig verzichtet. Die Snackbar hatte und bleibt geschlossen, dafür wurde die Poolbar neu eröffnet. Zimmerreinigung war bei uns gut. Aber Sternchen  wird zu diesem Thema bestimmt noch was schreiben… ;) .Gabi gibt es nicht mehr, im Moment macht es Tanjas Tochter als Ferienjob.

    Die Strandverkäufer sind lästig wie nie zuvor. Die haben es zur Zeit auch nicht einfach, da von den jetzt wenigen Urlaubern die meisten schon mal da waren und Tunesienfrischlinge  ;) selten sind. Die Busfahrt vom - zum Flughafen Enfidha war grausam. Zur Info: Die Tschechen fliegen weiterhin Monastir an.

    Der Ostflügel des Hotels wird weiterhin renoviert und man ist guter Dinge. Zur Zeit haben es die Hotels dort alle nicht einfach. Auch das Nachbarhotel El Mouradi hatte nur 50% Gäste. Das Fatimi hat es wohl nicht geschafft und hat angeblich geschlossen.

    Wir haben uns wie immer gut erholt und hatten, trotz allen, einen schönen Urlaub.  Allerdings sollte man nicht jeden Preis dafür bezahlen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!