• Gustei-Freind
    Dabei seit: 1226966400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1227000943000

    :laughing:

    wir haben für 15.06.09 gebucht :D

    fährt zu dieser zeit noch jemand?

  • Heiko0105
    Dabei seit: 1224979200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1227019014000

    Hallo,

    kann dir dazu nur Glückwunsch sagen.

    Ich war die letzten Jahre auf Djerba im Calimera.

    Ist echt alles top dort.

    Direkt am Strand, wo der Strand und das Wasser sehr sauber sind.

    Sport ist falls gewünscht auch immer geboten.

    Von wo fliegt ihr den ab?

    1 Woche? 2 Wochen?

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7394
    geschrieben 1227020364000

    Hallo Gustei-Freind,

    herzlich willkommen im Forum. Wenn Du auf der Startseite die Registerkarte "meineReiseCommunity" (blau unterlegt) anklickst, öffnet sich die Seite "meinHolidayCheck". Dort findest Du das Tool "Wer - wann - wo" und hier kannst Du Deine Reisedaten eintragen und auch sehen, welche User zur gleichen Zeit da sind.

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Meerpack
    Dabei seit: 1215302400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1231174850000

    Ich würde gern wissen wie es den Urlaubern so ergangen ist?

    Und was ist von den Renovierungsarbeiten zu halten?

  • BeatePaul
    Dabei seit: 1196899200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1232452650000

    Wir sind vom 14. bis 28 April 09 im Calimera Yati.

    Mal sehen, was uns erwartet. Aber eigentlich bin ich ganz zuversichtlich, bisher hat es mir in Tunesien immer gefallen und im Calimera wird es wohl auch so sein.

    Gruß Beate

  • CaWi
    Dabei seit: 1222905600000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1233652591000

    Hallo,

    wir wollen im September als völlige Djerba-Neulinge ins Hotel Calimera Yati Beach fliegen.

    Ich hätte eine kurze Frage: wie ist das Meer/der Strand dort beschaffen? Gibt es viele Steine im Meer? Braucht man Badeschuhe?

    Um eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

    Carmen

  • unbekannter
    Dabei seit: 1149552000000
    Beiträge: 339
    geschrieben 1233743158000

    Hallo Carmen,

    der Sand am Strand vom Yati Beach ist vom allerfeinsten.

    Badeschuhe sind da nicht von nöten.

    Es gibt allerdings im Wasser einen sehr steinigen Bereich, den man meiden sollte. Ist aber gut zu erkennen.

    Ich wünsch Euch auf alle Fälle viel Spass.

    Gruß

    unbekannter

  • Schiwa
    Dabei seit: 1202169600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1236628876000

    Hallo

    Wir sind vom 12.06.2009 bis zum 22.06.2009 zum 12mal im Calimera. :D

    Bin mal gespannt was der Umbau ( Renoierung) gebracht hat.

    Sind im Januar mal über die Baustelle gelaufen und da hat man gesehen, das die Wasserleitungen und Bäder im Altbau renoviert werden.

    Gruß Andrea

  • marinaschmidt
    Dabei seit: 1237161600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1237411110000

    Hallo, wir wollen in Juni, das erste mal nach Djarba fliegen.Kann mir bitte jemand sagen ob Hotel Calimera Yati Beach am Strand Jetski hat?Wenn ja was kostet es?Danke

  • Janine3
    Dabei seit: 1217462400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1237426949000

    Hallo Gustei-Freind und Schiwa,

    wir haben auch ab dem 15.6.09 gebucht!

    Ich war schon mal dort. Es gibt zwar, gerade was den Pool beim Strand und die Poolbar betrifft, deutlich schönere Hotels, aber der größere Relax-Pool ist sehr modern und ansehnlich. Da geht nur am Tage kaum jemand hin. Der liegt eben nicht direkt am Strand. ... Der Strand ist in jedem Fall großartig und sehr groß und breit. Liegen können manchmal etwas knapp werden. Wer gerne Beach-Volleyball spielt wird seinen Spaß haben. Es gibt gleich 3 Felder dort. Und manchmal sind alle 3 voll belegt.

    Die Tennisplätze werden auch gut genutzt. Da findet man auch sicher einen Spielpartner, wenn man mal zu den Plätzen rüber wandert.

    Da mir die Stimmung dort ganz gut gefallen hat, fahren wir nun wieder hin.

    Im Restaurant darf man nicht rauchen, aber davor in der Halle kann man anschließend ja seinen Cappuccino oder Wein einnehmen. Aber besser noch draußen an der Bar.

    Ich bin in jedem Fall gespannt, was renoviert wurde. Mich hat es vorher etwas gestört, dass es im Restaurant keine Terrasse gab (bin ja auch Raucherin), da ich im Sommer einfach lieber draußen sitze. Ich hörte allerdings, dass sie im Zuge der Renovierungsarbeiten eine bauen wollten. Ob das stimmt, weiß ich nicht. Wirklich vorstellen kann ich mir das nicht, weil der Platz in dem Bereich ziemlich eng ist. Warten wir es ab.

    An der Poolbar gibt es Mittags immer ein kleines Buffet – Salatbar, Pommes, Pizza oder Nudeln und Fleisch oder Fisch – in sehr, sehr abgespeckter Version. Mir reicht es aber. Ich habe auch keine Lust mittags ins Restaurant zu gehen.

    Man muss sagen, dass das in Hotels mit Restaurant-Terrasse schon eigentlich netter ist. Aber nun gut. Jedes Hotel hat seine Vor- und Nachteile.

    @ marinaschmidt: Ob es Jetski gab, daran kann ich mich leider nicht mehr wirklich erinnern, aber eigentlich gibt es das überall an den Stränden von Djerba. Ich erinnere mich allerdings an die Wassersport-Ecke. Surfen, Kitesurfen und Fallschirmfliegen hinter dem Boot gab es in jedem Fall.

    Quintessenz: Die Stimmung und Sportmöglichkeiten sind gut – werden auch genutzt. Wenn mir das Hotel allerdings gehören würde, würde ich Poolbar und den Pool vorm Strand komplett abreißen und neu bauen. Der Pool ist völlig veraltet und hat noch so einen 50 cm hohen Beckenrand, so dass man da ohne Leiter oder die Treppenstufen nicht mehr raus kommt. Und der Platz für Liegen um den Pool ist viel zu eng!!! So etwas ist nicht mehr zeitgemäß!

    Das Hotel neben an (Diana Rimmel) ist von der Anlage her dagegen ein absoluter Traum, wird aber komplett von Franzosen und Italienern beherrscht. Wer also kaum Französisch oder Italienisch spricht, hat verloren. Das Personal spricht zwar ein klein wenig Deutsch oder Englisch, die Gäste aber nicht. Die guten Sportmöglichkeiten und -anlagen werden kaum genutzt und abends gehen alle um 22:00 Uhr schlafen. Hm... Schade um die tolle Anlage. Für mich jedenfalls, die nur noch sehr begrenzt Französisch sprecht.

    Sowohl das Diana Rimmel, als auch das Calimera Yati Beach haben ihre Reitställe – wen es interessiert. Obwohl der kleine, enge Hof auf dem Gelände des Diana Rimmels etwas gepflegter aussieht, haben mir die Pferde (bis auf ein englisches Vollblut) im Calimera besser zugesagt. Die Ausritte gehen meistens Richtung Blaue Lagune. Der lange, "ausgetrocknete" Teil bis zum Wasser muss recht kontrolliert geritten werden, weil der Boden eben doch nicht so ausgetrocknet ist, wie er zunächst scheint. Die Pferde können unerwartet ziemlich ins Rutschen kommen. Also muss man bis zur Lagune verhalten reiten. Später geht es am Strand entlang. Das ist dann sehr schön.

    Wer allerdings völlig unbefangen und möglichst viel am Strand reiten möchte, der ist am anderen Ende es Strandes, also im Westen der Touristen-Meile besser aufgehoben.

    Also Gustei-Freind und Schiwa, ... wir werden uns dann wohl sehen! ;-)

    Alles Gute, bis zum Urlaub! ... Und dann erst recht viel Gutes!

    LG

    Janine

    Die Welt ist mein Zuhause, deshalb fühle ich mich überall wohl.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!