• katie75
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1368380031000

    Tja, dann halt eine Woche keine Sauna und Fitness ;-)

    https://www.facebook.com/kateisjustafourletterword?ref=tn_tnmn
  • Jasi123
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1369253103000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im September ins El Mehdi und freuen uns schon riesig.

    Da wir mit einem Kleinkind reisen, habe ich die Frage ob mir jemand etwas über die Babybetten berichten kann? Im katalog steht "auf Anfrage". (Sind die ausreichend vorhanden, akzeptable Matratze, also nicht nur diese dünnen harten Einlagen, ect?)

    Und gibt es im Restaurant genügend Hochstühle für die Kleinsten oder muss man da drum kämpfen ? ;)

    Wie lange hat ca. die Abwicklung am Flughafen gedauert bis ihr dann endlich im Transferbus gesessen habt?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,

    Jasi123

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6175
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1369295728000

    Hallo Jasi,

    in den letzten Jahren haben wir immer die Baby Reisebetten gesehen. Allerdings weiß ich nicht welche Matratzen da rein sind. Habt Ihr das Babybettchen gleich bei der Buchungmitgebucht? Dann klappt das eigentlich immer.

    Hochstühle gibt es auch, aber mit Sicherheit nicht fpr jedes Kleinkind. Aber ich glaube nicht, dass Ihr wirklich darum kämpfen müsst.

    Dauer der Abwicklung von der Landung bis zum Bus ca 40 Minuten.

    Schönen Urlaub

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • Jasi123
    Dabei seit: 1285977600000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1369339000000

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hab natürlich vergessen bei der Buchung das babybett mit anzugeben in alld er Eile :? Hab aber jetzt eine Email an das Hotel geschrieben dass wir für unseren Zeitraum eins benötigen. Wird schon hinhauen :)

    Liebe Grüße

  • Baddo
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1369512975000

    Jasi123:

    Hallo zusammen,

    wir fliegen im September ins El Mehdi und freuen uns schon riesig.

    Da wir mit einem Kleinkind reisen, habe ich die Frage ob mir jemand etwas über die Babybetten berichten kann? Im katalog steht "auf Anfrage". (Sind die ausreichend vorhanden, akzeptable Matratze, also nicht nur diese dünnen harten Einlagen, ect?)

    Und gibt es im Restaurant genügend Hochstühle für die Kleinsten oder muss man da drum kämpfen ? ;)

    Wie lange hat ca. die Abwicklung am Flughafen gedauert bis ihr dann endlich im Transferbus gesessen habt?

    Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße,

    Jasi123

  • Baddo
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1369513704000

    Hallo Jasi,

    wir sind gestern vom El mehdi nach Hause gekommen und hatten auch ein Baby dabei. Die Babybetten sind Reisebetten aber mit einer richtigen, dicken Matratze (bestimmt 10 - 15 cm). Hochstühle waren schon einige da, wir haben auch immer einen bekommen.

    LG und viel Spaß!

  • heva
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1371476010000

    Hallo an alle!

    Wenn jemand von Flughafen Tunis mit dem Transferbus zum El Mehdi gefahren hat: wie lange hat's ungefähr gedauert? 1 Stunde? Zwei?

    Tendiere dazu, Ende bayerischen Ferien für 2-3 Wochen in dieses Hotel zu fahren (2Erw. + 13J.) Wie gut ist der Strand? Gibt es größere Baustellen i.d. Gegend?

    Wenn ich sehe, dass einige mit Babies dort waren - soll eigentlich ruhig sein...

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6175
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1371478682000

    @heva,

    von einer oder 2 Stunden Transfer ab Flughafen Tunis kannst Du nur träumen. Rechne mit gut 3 Stunden und du wirst nicht enttäuscht werden.

    Aber der lange Transfer lohnt sich, denn Mahdia und besonders das El Mehdi haben den schönsten Strand. Baustellen gibt es keine in der unmittelbaren Umgebung.

    Zitat Heva:Wenn ich sehe, dass einige mit Babies dort waren - soll eigentlich ruhig sein...

    Den Satz verstehe ich nicht so wirklich. Du fährst in ein Familienhotel mit Clubcharakter,viel Animation, vielen ital. Gästen, die nicht zu überhören sind und Familien, die logischerweise auch Kinder haben. Also den ganzen Tag irgendwie Trubel. Aber wunderschön.

    LG Leonore

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1371483047000

    @ heva

    Den Transfer von Tunis nach Mahdia würde ich mir nie antun.

    Warum muß es denn unbedingt Tunis sein ?

    Von München oder Nürnberg geht es doch direkt nach Enfidha.

  • heva
    Dabei seit: 1273536000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1371487541000

    Den Satz verstehe ich nicht so wirklich.

    @ Leonore

    Na ja, ich meinte vor allem den Transfer. 3 Std. mit kleinem Kind, im "typischen" Bus... Und wenn das einige mitmachen - soll es uns auch möglich sein. So war's gemeint.

    Aber ich hatte bereits über Reisebüro die Änderung von TUN auf NBE angefragt, es geht.

    Noch 'ne Nacht darüber schlafen - und dann entweder buchen, oder weiter suchen!

    @stuju

    Ist Enfidha viel näher? Reiseplaner hilft da nicht viel, weil Busse ja eigene Routen machen...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!