• Doris75
    Dabei seit: 1247875200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1313154852000

    @Danerle, das ist eine gute Idee! Wenn du Lust hast, meld dich doch mal per Nachricht bei mir!

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1313156423000

    Wenn man mal auf die Rechtschreibfehler achtet, riecht das ganz arg nach Tunesien. Okay, ich bin auch ein Rechtschreibfehlerheld.....aber mit den Artikeln und einem/einen usw. komme ich schon ganz gut klar ;)

    Vielleicht sollte HC mal auf die IPs achten, bin sicher da kommt einiges direkt aus Afrika.

    Ich wäre nicht so misstrauisch, wenn ich selber nicht ein paar mal in diesem Hotel gewesen wäre und selbst belabert wurde eine gute Hotelbewertung zu schreiben. ICH habe eine geschrieben.....aber eben nach meinem Empfinden :p

     

    Aber macht Euch nicht verrückt.....über einen schimmeligen Duschvorhang oder fades Essen brauch man sich nicht auffregen. Bei diesem Klima und Besucheraufkommen schimmelt und rostet eben schnell mal was. Und wer nen Zwiebelrostbraten mit Klösen haben will sollte nicht nach Tunesien fliegen.

     

    Ich fliege in 12 Tagen und wohne im Hotel nebenan und werd sicher mal im PP vorbei gehen und mal hören wie was der Manager neues erzählt ;)

  • papergirlie
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1313158382000

    Ich bin sicher nicht auf deutsches Essen aus, wenn ich woanders hinfliege, aber das Essen war wirklich super-schlecht. Die Pizza total weiß, einfach nicht fertiggebacken, alle Nudelarten (Spaghetti, Lasagne etc.) verkocht und ungewürzt, Pommes labberig mit schwarzen Flecken drauf vom alten Fett. Fisch total schlecht, ungewürzt, zu lange gegart, sodass das Entfernen von Gräten schon schwerfiel. Um die Eisbehälter Schimmel und Rost, fleckige Tischdecken, dreckiges Geschirr, dreckiges Besteck und Gläser. Ich habe in 2 Wochen 2kg abgenommen, bei meiner Tochter, die an sich fast alles isst konnte ich jetzt am Rücken deutlich die Rippen sehen. Die Toilettenbrille und Wände im Poolbereich voller Fäkalien verschmiert (und das öfter, selbst nach 2 Wochen waren die Wände immer noch dreckig), oft nirgends Toilettenpapier oder Handtuchpapier zu finden. Trotz täglichem Trinkgeld keine Freundlichkeit - und wir waren wirklich freundlich und nachsichtig. Die Cocktails sind nicht trinkbar werden aus dem angerührten Pulver, das es als Saft gibt (sonst gibt es nur Wasser als Alternative) und Minze + Billigrum oder Gin gemixt und schmecken einfach ekelig, das Bier geht nur als Radler, Becks kostet extra. Tafelweine wie Spülwasser.

    Am Strand total viel Kamel- und Pferdekot, das liegt überall und schwimmt neben einem im Meer.

     

    Außerdem ist das Essen kalt. Einerseits steht man lange an, um etwas zu bekommen, andererseits gibt es nur ein kleines Stövchen mit einer Flamme für einen riesigen Bottich, der nie umgerührt wird und total vollgefüllt ist.

    Lediglich Couscous und so eine Art Börek (Mini Brik) waren echt lecker, die gab es aber leider nicht täglich.

    An einem Tag konnte ich sehen, wie ein Obstkorb über den dreckigen Boden an der Strandbar auskippte und die Pfirsiche rumrollten, die wurden einfach eingesammelt und aufs Buffet gestellt, an einem anderen Tag hatte der Wind die Asche aus den Aschenbechern über das Obst geweht, glaubt mal nicht, dass das Obst weggenommen und wenigstens gewaschen wurde.

    Viele Urlauben haben mehrfach das Zimmer gewechselt (defekte Klimanalage, Uringestank aus der Klima, dreckig, kaputt etc.), wir hatten allerdings zumindest damit Glück -Zimmer 2214 war echt o.k.

    Nur dass man in 2 Wochen keine frischen Gläser bekommt, die Tische und Schränke nicht entstaubt werden und der Abfluss nicht richtig funktionierte, sonst echt in Ordnung.

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1313159719000

    Also ich bin wie gesagt auch kein Fan für dieses Hotel, zumal es echt teuer ist. Mit Teller und Besteck hatten wir damals auch schon zu kämpfen....also alles auf die arabischen Gäste zu schieben finde ich da ganz schwach!

    Aber sicher hat das Hotel nicht ins mehr geküddelt.....da es ja als Pferde-und Kamelscheisse bereits identifiziert wurde :laughing:

    Das Essen......ich weiss nicht wie man über 4 Stunden lang Nudeln auf Aldente hält? Wobei eine rohe Pizza echt nicht geht.....

    Naja......ich wünsche trotzdem allen einen schönen Urlaub!!!!!

    Und....auch wenn man das seltsamerweise liest.....es gibt keine Einkaufsmöglichkeiten vor dem Hotel (nur zur Info)

     

    Ah und noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache....sollte man Darmprobleme bekommen, kann man auch das WC ordentlich verlassen! DANKE

    LG Chris

  • Doris75
    Dabei seit: 1247875200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1313160293000

    Gibt es eine Möglichkeit noch umzubuchen? Wenn ja, wie?

  • papergirlie
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1313160310000

    Natürlich hat das Hotel nicht ins Meer oder an den Strand gekackt, ist ja auch ein Gebäude. Da es aber der HOTELSTRAND ist, müsste (wie in jedem anderen Land auch, wo es ja auch klappt), geharkt und entfernt werden. Es ist einfach obereklig, darin zu laufen und zu schwimmen, oder bin ich da zu mäkelig? Dann ist das Niveau des Durchschnitts aber extrem niedrig muss ich sagen.

     

    Natürlich gibt es eine Einkaufsmöglicheit, so kioskartig halt, direkt links und rechts vom Hotel (Kekse, GUCCI-Fakes, Chips, Schwimmringe etc.).

    Nudeln total verkocht und matschig muss nicht sein, kriegen andere Restaurants ja auch hin...

    Toilette sauber verlassen o.k., aber was mach ich, wenn es nicht so ist und ich der nächste bin? Woanders gibt es auch Ferkel (meine Mutter war eine Zeitlang Reinigungskraft), dass muss der Putzmensch eben öfter ran, man kann es den anderen Gästen einfach nicht zumuten und sagen: Pech, wenn Ihr Vorgänger eben so ist, sind sie selbst Schuld...oder?

    Wenn man um das Problem weiß, dann kann man nicht den Gästen die Schuld geben und die Hände in die Hosentasche stecken, sondern man muss eben öfter putzen, mehr Leute dafür abstellen.

    Übrigens gabe es sehr oft kein Toilettenpapier und zwar auf sämtlichen Pooltoiletten (6 Stück) und auch kein Handtuchpapier. Was soll ein Kind z.B., das Durchfall hat denn machen, wenn es dort sitzt? Ich habe meine nie alleine dorthin gelassen und sie immer hochgehalten, dass sie ja nicht mit der Brille in Berührung kommt, aber selbst so war es eine unwürdige Tortur.

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1313160597000

    Also direkt vor dem Hotel???? Oder eben ein Stück weiter ist ein Supermarkt? Ich muss blind sein.

    Natürlich, ich sehe das wie Du mit der Toilette....was hilfts wenns passiert ist und kein Klopapier zum wegwischen da ist :frowning:

    Was sagte denn die Rezeption zu sowas?

  • papergirlie
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1313161037000

    Ich habe der deutsch-sprechenden Dame, die gerade an der Poolbar war, ganz freundlich gesagt, dass nirgends Papier da wäre und alles voller Fäkalien, sie hat sich weder entschuldigt noch geschämt sondern mir einen Vortrag gehalten, dass die anderen Gäste (die sind`s ja immer bei allem scheinbar) Schuld seien, Schweine, etc. und wie arm der arme Mann, der da putzen muss (den sie dann aber 30 min suchen musste) wäre. Das will ich aber eigentlich als Gast doch gar nicht hören, oder?

    Überall wurde gejammert (zu wenig Geld, strenger Chef, eklige Gäste, doofe Einheimische, schweinische Toilettenbenutzer, anstrengender Ramadan).

    Ich hatte das Gefühl, ich hätte lieber das Geld überweisen und nicht anreisen sollen und würde nur stören...

    So etwas habe ich echt noch nie erlebt.

    Nach fast einer Woche hat meine Tochter immer gesagt, dass sie nach Hause will und öfter geweint.

    Nur weil die Kinderdisco, einige Mädchen, die sie dort kennengelernt hat und Nejmi (Animateur) so nett waren, hatte sie trotzdem ihren Spaß.

    Zu Hause hat sie jetzt 3 Tage nur gegessen, bei allem gesagt, wie toll es schmeckt und gemeint, dass es dort immer so gestunken hat, dass sie nichts essen wollte (das hat sie mir aber erst hier erzählt, sie hat wohl gemerkt, dass unsere Erwartungen auch so schon enttäuscht genug waren).

     

    Wenn man den Weg vom Hotel am Kinderclub vorbei rausgegangen ist durch das Tor, da waren sowohl links als auch rechts gleich zwei kleine Läden und ca. 100m weiter links gegenüber ein Laden, über dem auch Supermarkt stand.

    Man bekam nicht viel, aber auch in Yasemin Hammamet waren die "Supermärkte" nicht besser ausgerüstet als dort.

  • bartkus
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 204
    geschrieben 1313173211000

    Sorry @papgirlie, aber wenn ich das so lese, dann denke ich, wir waren in einem anderen Hotel 2007. Das kann sich doch gar nicht so verschlechtert haben. Wir waren direkt nach der Neueröffnung damal da und es war einer der schönsten Urlaube und wir überlegen ernsthaft nächstes Jahr wieder hinzufliegen. Ein Bekannter war erst letztes Jahr wieder dort und es war immer noch alles so, wie wir es in Erinnerung hatten. Die Kinder sprechen heute noch vom Tunesienurlaub....also zu dem Essen sei gesagt, man ist (ißt) in einem arabischen Land (Afrika). Da kann man keine europäischen Standards erwarten.....Der Strand ist mit das schönste an diesem Hotel, SAUBER!! (Kamelkacke, Pferdemist?? im Wasser???) wunderschön mit Palmen und das Wasser glasklar.Die Kinder konnten sich frei bewegen und wir haben uns immer auf das Eis und die Krapfen, Crepes am Nachmittag gefreut. Für uns und einige andere, die wir hier im Chat kennenlernen durften (vorher) war es ein toller Urlaub und es sind Freundschaften endstanden, die noch heute anhalten! Meckerer gibt es immer! Wir können es nur weiterempfehlen! Wir hatten noch Wochen später die Clublieder in den Ohren, und sie fehlten uns.....

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1313189084000

    2007 ??? :frowning:   das ist nicht nur 4 Jahre her sondern eine ganze Revolution dazwischen. Ich bin auch wegen den sooo tollen Hotelbewertungen damals ins PP geflogen und ich kenne Tunesien sehr gut (habe morgen 20jähriges).....aber das Hotel hat mich NICHT überzeugt.

    Und manches Gemecker ist genauso lächerlich wie wenn jemand schreibt das Meer ist herrlich. Sowas kann man nicht beeinflussen.....und kein Hotel kann was für Seegras oder Quallen und wenn die Polizei ihre Pferde ins Meer scheissen lässt kann auch kein Hotel was dafür!

    Hoffentlich kommen noch einige neutrale Bewertungen.....und ich werde morgen mal eine email an HC schicken und auf evtl. seltsame Bewertungen hinweisen.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!