• haudegen
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1176158703000

    Hallo zusammen,

    ende April fliegen wir mit unseren zwei Kindern (6 und 3 Jahre) zum ersten Mal....und zwar nach Tunsien...

    Je näher der Abflug rückt, desto unsicherer werde ich....das ist absolut der erste Urlaub dieser Art und ich habe keine Ahnung was uns erwartet....

    Haben schon festgestellt, daß das Wetter z.B. um diese Zeit noch nicht so toll sein soll.....Nun meine Frage, was kann man alles unternehmen mit den Kindern????

    Was brauche ich unbedingt in meiner Reiseapotheke???

    Wo kann ich vor meinem Urlaub schon abchecken was für Ausflüge mein Hotel/Reiseveranstalter anbietet???

    Darf man für die Kinder was zu essen und trinken im Flieger mitnehmen?? (Bitte nicht lachen....sind noch nie geflogen ;))

    Was habt ihr sonst noch für Tips und Tricks für eine Familie, die das erste Mal in Tunesien unterwegs ist????

    Danke schonmal für eure Antworten!!!! :D

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1176175148000

    @ haudegen

    Was heißt, der Urlaub dieser Art ?

    Das Wetter ist doch ende April nicht schlecht.

    Wir hatten ende März tagsüber schon 30 Grad.

    Wo geht ihr hin ? Zwecks Ausflügen und so ;)

    Mit wem fliegt ihr, zwecks essen und trinken mitnehmen ?

    Fragen über Fragen ;)

    LG Silke

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • petraoster
    Dabei seit: 1167177600000
    Beiträge: 150
    geschrieben 1176188776000

    Hallole,

    wo soll es den hingehen? Wir (mein Sohn, 6 und ich) fliegen am 21.04. zum 5.Mal nach Tunesien und immer im April. Das Wetter ist oft wechselhaft mit viel Wind und auch mal Regentage.

    Wir verbringen dann meist viel Zeit im Hallenbad. Mit kleinen Kindern bieten sich Ausflüge in die nähere Umgebung an. Es gibt Tierparks, bzw. Vergnügungsparks (im kleineren Stil), die ganz gut ankommen. Außerdem fand meiner eine Fahrt mit dem Piratenschiff ganz toll und auch ein Ausflug bei dem man auf Kamelen reiten oder Kutsche fahren kann. Eben die kleineren Sachen bei denen man nur den halben Tag unterwegs ist.

    In meiner Reiseapotheke befindet sich das übliche. Fiebersaft, Nasentropfen, Thermometer, Mittel gegen Durchfall bzw. Erbrechen (haben wir noch nie gebraucht), außerdem natürlich Pflaster, Desinfektionsspray. Die ärztliche Versorgung ist klasse. Arzt kommt in der Regel ins Hotel und auch Medikamente, falls erforderlich, werden gebracht. Zu empfehlen ist der Abschluß einer Reisekrankenversicherung.

    Essen kann man ins Flugzeug mitnehmen. Mit dem Trinken ist es wohl etwas schwieriger seit die neuen Bestimmungen gelten. Ich werde dann Getränk erst am Flughafen kaufen, das kann man mit ins Flugzeug nehmen. Von wo fliegt ihr?

    Ansonsten habe ich immer meinen Wasserkocher dabei. Das Wasser in Tunesien ist stark gechlort. Nach dem Abkochen ist der Geschmack weg und es geht zum Zähneputzen. Wenn eure Kinder besondere Vorlieben haben (Essen) auch daran denken. Meiner braucht unbedingt Nutella zum Frühstück und die gibt es selten bis gar nicht. Außerdem habe ich auch Kabapulver dabei.

    Nachts ist es noch kühl und ich nehme meist eine dünne Fleecedecke mit, weil es normalerweise keine richtigen Zudecken gibt.

    Ich hoffe, ihr seid jetzt nicht völlig erschlagen, aber das ist mir jetzt spontan eingefallen und hat sich schon mehrfach bewährt. Viele Grüße und einen schönen Urlaub.

    Gruß Petra

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1176191297000

    Hmm also wasser kocher braucht man nicht unbedingt. Wenn ihr AI habt, holt euch einfach eine Flasche Wasser ohne Gas(Ohne Kohlensäure). Das nehmen wir immer zum Zähneputzen.

    Wund und Heilsalbe hab ich immer dabei, und etwas gegen Sonnenbrand. Ansonsten sieht meine Reiseapotheke so in der Art wie bei Petra aus. Auch wir haben das Mittel gegen Durchfall noch nicht gebraucht.

    Das Wetter ist um diese Zeit schon ok.

    Wenn wir jetzt noch wüßten in welchem Hotel ihr seid, dann könnt man euch bestimmt bessere Tips geben zwechs Ausflügen.

    LG

    Yvonne

    25.05-08.06.12 Selima
  • haudegen
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1176195233000

    Danke für eure Antworten!

    Wir fliegen nach Hammamet in das Hotel Nesrine, wurde mir von einer Arbeitskollegin empfohlen.

    Mit Urlaub dieser Art meine ich erstmal, daß es mit dem Flugzeug wohin geht und einen AI-Urlaub in nem Hotel hatten wir auch noch nie ;)

    Fliegen werden wir mit Air Berlin von Nürnberg aus

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • miri89
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1176200257000

    Hätt noch einen kleinen Tipp ;-) für eure Kiddies :D ...

    Der Freizeitpark in Hammamet-Yasmine "Carthage Land" ... gibt auch eine gleichnamige Internetadresse von dem Park ...

    außerdem

    Zoologischer Garten in Tunis:

    Der Zoo von Tunis im Parc du Belvédère beherbergt viele Tierarten. In dem weitläufigen Park können Kinder sich müde laufen. Ein andalusisches Café liegt im Schatten unter großen Gummibäumen. Dort werden Erfrischungsgetränke und kleine Mahlzeiten serviert.

    Täglich Sommer 9-19 Uhr, Winter 9-17 Uhr

    Safaripark Friguia:

    Zwischen den Urlaubsparadiesen Hammamet und Sousse liegt ganz unerwartet das wahre Afrika. In einem riesigen Gehege geben sich Hyänen, Löwen, Antilopen, Giraffen, Flamingos oder auch Krokodile die Ehre.

    Am Anfang eurer Reise bekommt ihr dann ein Prospekt mit den Ausflügen, die euer Veranstalter anbietet ... meist Ausflüge in andere Städte oder vll. wär ein Piratenschiffausflug was für eure Kinder ... dauert aber

    Wünsch euch schon mal ganz viel Spaß in Hammamet ... ;)

    Liebe Grüße

    Miri

  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1176202110000

    @'frische luft' sagte:

    Mit Air Berlin ist O. K.

    wenn es geht nimm die REIHE 13 oder 14 etwas mehr Beinfreiheit !!!

    da Notausgang.

    Es könnte sein, daß diese Sitze bereits als XL-Sitze laufen und somit evtl. Aufpreis kosten.

    Gruß

    holzwurm

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1176209155000

    Mit dem Nesrine habt ihr eine gute Wahle getroffen. Sehr schönes Hotel.

    Und in Hammamet habt ihr doch viele Ausflugsmöglichkeiten.

    Kamelreiten, Piratenschiff und diverse Ausflüge, solltet ihr über eure Reiseleitung im Hotle buchen.

    Sie wird euch auch alle mitteilen, was man so wissen muß. Bei Fragen kann man die leute ruhig löchern.

    Wir fliegen diesemal auch mit Air Berlin ab Nürnberg.

    Bin froh, den das ist meine Favourit -Fluggesellschaft.

    Ich wünsch euch nen Top-Urlaub. ;)

    25.05-08.06.12 Selima
  • Franzischafe
    Dabei seit: 1176163200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1176229755000

    Hay Leute,

    ich fliege mit meinem Freund im Juli nach Tunesien (Sousse). Wir freuen uns riesig doch mir haben einige Leute gesagt das man dort am Abend auf keinen Fall aus dem Hotel gehen braucht und es sonst auch total gefährlich ist. Sie meinten auch das das essen außerhalb des Hotels sowieso tabu sei und wir den sonntägigen Markt in Sousse auch besser meiden sollten. Darüber bín ich jetzt sehr frustriert :disappointed: weil ich ja nicht die ganzen 11 Tage im Hotel eingesperrt sein will. Kann man denn nicht auch mal was ohne Reiseleitung unternehmen?

    Es wär schön wenn mir jemand helfen könnte, damit ich wieder ruhig schlafen kann :shock1: Lg franzi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!