• uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1207232645000

    @souvereign: achso, natürlich wünsch ich Dir Glück bei Deiner Handelskammerabschlußprüfung!!

    Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • Sovereign
    Dabei seit: 1172448000000
    Beiträge: 371
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1207233446000

    :thumbsup: uwe...

    ich hab deinen beitrag auch nicht als angriff gesehen,

    wollte das nur richtig stellen und naja ein klein wenig "werbung" darf doch sein ;)

    by the way, ich würde gern auch mal nach zarzis...

    soll sehr schön sein, also meiner oma hat´s da gefallen und mein bester freund lebt und arbeitet da jetzt auch, aber für das geld kann ich auch schon eine hübsche fernreise buchen ;)

    LG

    stephie

    aldri gi opp... det kan kun være bedre! jeg elsker deg jævlig mitt nytt hjem... *hurra norge*
  • oceans11
    Dabei seit: 1207094400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1207240516000

    Also, seit dem wir die Kinder haben, haben wir überhaupt nur zweimal Urlaub im Hotel gemacht:

    Letztes Jahr waren wir im Herbst in Österreich, was irgendwie ein Flop war, weil unsere Kinder eigentlich nur eins wollten und das am liebsten den ganzen Tag, schwimmen im Hallenbad des Hotels. Wir haben zwar Ausflüge gemacht, aber die Kiddies haben meiste Zeit gedrängelt, weil sie wieder ins Hotel wollten. Badeurlaub ist definitiv angesagt.

    Vor zwei Jahren waren im Oktober auf Mallorca. Wir hatten sehr schönes Wetter, nur herrschte am eiskalten Hotelpool trotz Nebensaison ständig Überfüllung, so dass wir hauptsächlich die schönen Buchten im Osten der Insel abgeklappert haben und dort schwimmen gegangen sind. Unsere Kinder sind Wasserratten, nur muss es für einen echten Badeurlaub halt schon warm sein, sonst rennt man den Kindern den ganzen Tag hinter her "Komm aus dem Wasser, wärm dich mal auf" :?

    Mein Mann und ich mögen Hotels nicht, wo man ständig das Gefühl hat es herrscht Gedränge. Weil es uns mit den Kindern unkomplizierter erschien, haben wir im Sommer in den letzten Jahren eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit Pool in Italien oder Spanien (Kanaren) gemietet. Da war es natürlich nicht überfüllt, die KInder konnten schwimmen, nur man muss halt doch viel selber machen, auch wenn man Abends essen geht.

    Unsere ältestes Tochter redet noch heute von dem Hotel auf Mallorca, sie fand den Pool nicht kalt, auch nicht voll und die MInidisco war das Größte.

    So wollen wir das Experiment halt noch mal wagen ;) , nur die Hotelanlage sollte weitläufiger sein, der Pool wärmer und eine gewisse Aussicht auf gutes Wetter sollte halt bestehen. Die Ausflugsmöglichkeiten sind nicht so wichtig, dann schon eher eine gute Kinderanimation.

    Ich hatte mir nach den Beiträgen heute morgen schon mal das Zita in Zarzis angeschaut, welches mir mit dem geschwungenen Pool und der Gartenanlage recht gut gefallen hat.

    Wieviel Transferzeit muss man denn realistisch, nicht laut Katalog - rechnen?

  • strubbel
    Dabei seit: 1125532800000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1207244128000

    Moin,

    wir waren in den letzten Jahren von Mitte bis Ende Oktober jeweils in Hammamet-Yasmine und auf Djerba. Der Temperaturunterschied ist definitiv wahrnehmbar. Mit kleinen Kindern finde ich das Calimera Yati Beach (Familienhotel) oder das komplett renovierte und teilneugebaute Iberostar Djerba Beach toll. Beide haben kindgerechte Strände in direkter Lage zum Hotel. Ist letztendlich auch eine Frage des finanziellen Angebotes. Ein finianziell interressantes Angebot, nach meiner Meinung, ist auf dem Festland das One Resort Monastir mit neuem Club Alltoura und 24 Stunden AI. Kurzer Transfer da relativ nah zum Flughafen und ebenfalls schöner Strand.

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 908
    geschrieben 1207248034000

    Hallo oceans11,

    das Zita Beach in Zarzis liegt in einem echt schönem Garten, ist eine weitläufige Anlage mit mehreren Häusern, also keine langen Flure! Waren dort selbst mal drin (im Garten)zum spazieren. Über den Service kann ich allerdings nichts, auch was das Essen betrifft usw. Es machte jedenfalls einen sehr gepflegten äußeren Eindruck. Auch die 2 Poolanlagen und ein schön gepflegter Strand - und im gegensatz zu Djerba ist die Hoteldichte und demzufolge die Strandbelegung beim Zita weitaus dünner. die Hotels l(in der Ecke nur 3) liegen weit auseinander, dann kommt eine Weile nichts ehe die eigentliche Hotelzone losgeht. Das Zita ligt auch günstig zum Ort.

    Wermutstropfen wird hier sein, dass der Transfer länger dauert, als wenn man auf Djerba selbst bleibt. Wenn man Glück hat, dauert die Busfahrt 60 min, wenn man Pech hat, evtl. 90 min. Länger aber nicht. Das Iberostar Safira ist wohl zu teuer, die bieten Direkttransfer zum Aufpreis an...

    weiterer Wermutstropfen, Liegen am Strand gegen Gebühr, aber kosten nicht die Welt, nur nervig, bei AI noch Zusatzkosten zu haben. Da fahrt ihr mit Iberostar dann bei sowas besser..

    Wenn ihr bademäßig auf Nummer sicher gehen wollt, dann solltet ihr vielleicht doch auf Hallenbad achten. Das Clubhotel Rym Beach auf Djerba ist auch keine schlechte Anlage und hat AI-mäßig ziemlich aufgeholt, wurde wohl jetzt erst renoviert..

    Lasst mal hören, was eure Planungen noch so ergeben. Wie gesagt, es gibt ja auch schöne Ecken auf dem Festland.. ;)

    Gruß Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu ---
  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1207248417000

    Hallo Oceans

    Ich kann Stephani in diesem Falle nur zustaimmen. Wenn das Festland bei eurer Suche ein Thema werden sollte dann in jedem Falle Madhia und das Hotel Iberostar EL Fatimi aus dem einfachen Grund weil dort eines der besten Betreuungsteams für Kids arbeitet. Wir sprechen da aus eigener Erfahrung da wir aus diesem Grund 2 Jahre hintereinander in diesem Hotel unseren Jahresurlaub verbracht haben.

    Solltet ihr auf Djerba fündig werden dann würde ich das LTI Djerba Holiday Beach empfehlen. Wir waren 2001 auf Djerba im*** Hotel Giktis das aber überhaupt nicht zu empfehlen ist.

    Auf Djerba oder in Tunesien generell ist mit Kids generell AI zu empfehlen da es auch noch im Herbst noch sehr warm werden kann und die Kids doch reichlich Trinken sollten. Übrigens unter 4* würde ich in Tunesien nix buchen.

    Also viel Spaß beim suchen.

    Sind dieses Jahr ebenfalls auf Djerba im LTI Holiday Beach.

    Grüßle Bürschle

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • oceans11
    Dabei seit: 1207094400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1207249988000

    Hallo Uwe,

    vom Endpreis her tun sich beide Hotels nicht so viel (für uns vier zusammen 200,- €), wenn ich mal den Preis heute zugrunde lege.

    Ich konnte mir vom Iberostar schlecht einen Eindruck machen. Es gibt halt leider noch keine Bilder oder Videos (nur ne Animation). Hab auch auf der Iberostar homepage geschaut, nix gefunden. :disappointed:

    Wir haben uns halt noch nicht endgültig entschieden.Ich suche fleißig weiter.

    Da wir aus der eigentlichen Frühbucherphase raus sind, frage ich mich auch, ob ich besser jetzt direkt buche oder noch warte und hoffe, dass Sonderangebote reinkommen. *gruebel*

    Gruß

    oceans

  • Schernalein
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1207253998000

    Hallo Oceans,

    wir waren im Oktober in Zarzis und uns hat es gut gefallen. Ich habe leider nur Bilder vom Iberostar Safiar Palms im damaligen Rohbauzustand. Wenn Du Dir die Bilder mal anschauen willst gehe auf die Bewertung 873915. Ich würde an Eurer Stelle gleich buchen, da Djerba/Zarzis im Herbst ein beliebtes Reiseziel ist. Wir fliegen im Juni ins Calimera Yati und waren auch schon im Meninx. Uns gefällt Djerba sehr gut, da wir keine Flaniermeile oder ähnliches brauchen. Die Kinder wollen nur Pool und Meer und Sand das reicht denen und uns auch. Natürlich könnt ihr auch Ausflüge zur Krokofarm oder ins Djerba-Museum machen.

    LG Judith

    Klug ist jeder. Der eine vorher, der andere nachher
  • oceans11
    Dabei seit: 1207094400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1207299601000

    Hallo Judith,

    danke für die Rohbaubilder. :D

    Mein Eindruck ist, dass die Anlage beim Iberostar insgesamt nicht so weitläufig ist wie beim Zita. Natürlich hat das Zita auch vielmehr Zimmer und leider kein Hallenbad, wie mir inzwischen aufgefallen ist :?

    Ich möchte mich noch mal bei allen für die Tips bedanken. Werde mir jetzt noch mal im Vergleich zu Zarzis die von euch empfohlenen Hotels im Norden anschauen und dann wird hoffentlich der Familienrat - meinem Mann muss es ja schließlich auch gefallen ;) - irgendwann eine Entscheidung treffen.

    Gruß

    oceans

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!