• TOTAL
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 77
    geschrieben 1352491947000

    Seit wir letzte Woche aus Tunesien wiedergekommen sind beschäftigt mich diese eine Frage.

    Wir waren im LTI Mahdia Beach (mit Neckermann) und ich muss es jetzt einfach mal so sagen, ich glaube kaum da es irgendwo auf dieser Welt ein noch dreckigeres Land gibt als Tunesien. Die Schnellstraße die Mautplichtig ist sind wir nur einmal gefahren hinzu und da war es dunkel. Der Rückweg im hellen war dann so eine Art „Sorry“ Bürgerkriegsstrecke über Landstraßen, vermutlich wollte der Busfahrer die Mautgebühren für sein Portemonnaie. Da wir letztes Jahr das selbe erlebt haben (mit ITS) mit dem unterschied das wir im hinzu im dunkeln diese Katastrohale Strecke gefahren sind und auf den Rückweg im hellen die Mautstrecke. Mir persönlich hat Tunesien auf den Rückweg echt den Urlaub ein wenig verdorben, so dass ich mir es echt überlegen werde ob ich da überhaupt nochmal Urlaub machen will.

     

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15736
    geschrieben 1352492201000

    TOTAL:

    ich glaube kaum da es irgendwo auf dieser Welt ein noch dreckigeres Land gibt als Tunesien.

    ...doch, die gibt es. ;)

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1352492739000

    Klar gibts ne Müllabfuhr. Die Leute pflegen auch ihre Grundstücke - das wars dann aber auch. Umweltschutz ist eben nicht ihr Thema......... andere Länder - andere Sitten. In Tunesien gibt es weit schlimmeres als den Müll auf den Strassen. LG Chris

  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 592
    geschrieben 1352497922000

    @ TOTAL

    Sicher gibt es in TN eine Müllabfuhr, sonst wäre ich nicht 3x pro Woche morgens

    um 6.00 Uhr aus dem Bett geschmissen worden, als die Jungs unter unserem Zimmer

    ihr Müllauto angefahren haben ! :laughing:  

    Aber mal im Ernst, es ist für uns "verwöhnte" Westeuropäer mit mittlerweile

    bis zu 4 verschiedenen Mülltonnen vor dem Haus nicht immer leicht zu verstehen, wenn man die Müllsituation in TN sieht.

    Vor allem die schwarzen Plastiktüten in die alles eingepackt wird und die man dann in ganz Tunesien über die Pampa wehen sieht, kenne ich schon seit 30 Jahren !!!

    Aber solche Wörter wie Umwelt, oder Umweltbewußtsein wird man in keinem tunesischen Lexicon finden !!! :?

    Allah wird es schon richten, lautet die Devise ! ;)

    Aber von wegen, es sei in keinem anderen Land so dreckig muß ich dagegen halten!

    Denn ich habe mit eigenen Augen in Ländern der EU gesehen, daß es noch schlimmer sein kann (Rumänien/Bulgarien).

    Mal ganz abgesehen von Schwarzafrikanischen Ländern, oder in Indien/Pakistan

    und Asien !

    Tatsache ist doch wohl, daß Menschen in Drittländern die jeden Tag um ihr Überleben kämpfen müssen, die Umwelt einen Sch... dreck interessiert und sie zudem mangels

    Bildung auch kein Verständnis dafür aufbringen um zu verstehen, daß sie sich den Ast auf dem sie sitzen selber absägen !

    Gruß

    Kurt

  • Urlauber1955
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1352541302000

    Hallo Total,

    waren letztes Jahr in Nordindien (Rundreise). Wenn du Teile dieses Landes gesehen hast dann regt dich diese Unordnung (Dreck) in Tunesien nicht mehr auf.

    Gruß Ingrid

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1352542889000

    Die Hotels sind immer top gepflegt, da wurschteln den ganzen Tag die Handwerker, Gärtner usw. Aber die Hotelanlagen sind eben nicht "das Tunesien". Leider lernt der übliche Tourist Tunesien meist nicht kennen. 

    Viele Menschen haben nichts.......schlafen in einfachen Räumen (Häusern?) auf dem Boden, kämpfen jeden Tag ums Überleben. Und wenn hier und da mal einer beim netten Kellner zu hause zum Essen eingeladen wird, dann sind das schon "gute Verhältnisse" da regelmässiges Einkommen plus Trinkgeld.

    Geht doch mal ausserhalb der Touristenzone spazieren.....zwischen die Häuser....lauft mal über die einfachen Staubstrassen/Wege...........geht mal zu einem Metzger rein usw.........Tunesien ist kein Land mit Luxus & Glamour. LG Chris

  • EdwinGaby
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1352546752000

    Hallo,

    in Tunesien gibt es selbstverständlich eine Müllabfuhr ...

    Auch wenn das nicht jeder glaubt.

    Es ist nur so, das man den Eindruck bekommt das es nicht so ist. Es wird alles einfach weggeworfen und nicht immer in die Mülltonne.

    Man muss sich das nach Markttagen mal anschauen, Obst/ Gemüse was nicht verkauft wurde und nicht so toll aussieht wird dann gleich auf der Strasse entsorgt.

    Aber das alles scheind nicht wirklich für Tunesier von wichtigkeit zu sein.

    In den Hotelanlegen ist aber auch nur soweit alles in Ordnung wie wir sehen wollen.

    Wer sich aber mal die Mühe macht und mal andere Wege im Hotel geht.

    Also nicht nur zum Strand Zimmer oder Speisesaal geht, der wird auch sehr schnell sehen,wie es in anderen winkeln des Hotels aussieht.

    Zum Schuss geht einfach mal ein paar Meter weiter ,wo die Bauern ihre Felder haben.

    Da liegt nix rum,alles in Ordnung.

    In diesem Sinn,

    allen mal ein

    schönes Wochende wünschen

    Gaby u Edwin

  • Glücksgecko
    Dabei seit: 1223942400000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1352584401000

    TOTAL:

    Seit wir letzte Woche aus Tunesien wiedergekommen sind beschäftigt mich diese eine Frage.

    Wir waren im LTI Mahdia Beach (mit Neckermann) und ich muss es jetzt einfach mal so sagen, ich glaube kaum da es irgendwo auf dieser Welt ein noch dreckigeres Land gibt als Tunesien. Die Schnellstraße die Mautplichtig ist sind wir nur einmal gefahren hinzu und da war es dunkel. Der Rückweg im hellen war dann so eine Art „Sorry“ Bürgerkriegsstrecke über Landstraßen, vermutlich wollte der Busfahrer die Mautgebühren für sein Portemonnaie. Da wir letztes Jahr das selbe erlebt haben (mit ITS) mit dem unterschied das wir im hinzu im dunkeln diese Katastrohale Strecke gefahren sind und auf den Rückweg im hellen die Mautstrecke. Mir persönlich hat Tunesien auf den Rückweg echt den Urlaub ein wenig verdorben, so dass ich mir es echt überlegen werde ob ich da überhaupt nochmal Urlaub machen will.

     

    Gerne schicke ich dir, falls du daran Intersse hast, ein von mir in Hammamet gemachtes Foto, auf dem du einen Müllwagen der Abfallentsorgung VEOLIA (diese Müllwagen gibt es auch in Deutschland) siehst. Dieser kam jeden Morgen zur gleichen Zeit zu unseren Hotels!

    Schau dir hier in Deutschland die Umgebung von Mc Donald´s und Burger King an, da liegt mehr als genug Müll auf der Strasse :shock1:  und das mit Müllabfuhr!

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1352630526000

    Für die Touristen wird sogar der Strand von der Stadt gereinigt

    klick mich

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2136
    geschrieben 1352633902000

    @TOTAL:......ich glaube kaum da es irgendwo auf dieser Welt ein noch dreckigeres Land gibt als Tunesien.

    Wenn ich sowas schon lese gehen mir die Impfstellen auf und ich krieg einen dicken Hals.

    Man sollte sich doch vor dem Urlaub über das Land und seine Gepflogenheiten informieren. Dann braucht man sich hinterher nicht über ein paar Müllsäcke mokieren, die unterwegs zu sehen sind. Den meisten Müll produzieren wahrscheinlich eh die Touristen, bzw. er wird für die überspannten Erwartungen der verwöhnten Gäste produziert. Ich weiß ja nicht wie es in Deutschland istaber bei uns in Wien werden die Mülleimer zweimal die Woche entleert und trotzdem liegen überall in den Höfen Säcke voll Mist daneben herum weil die Bewohner nicht imstande sind, den Deckel aufzumachen.

    .....Mir persönlich hat Tunesien auf den Rückweg echt den Urlaub einwenig verdorben, so dass ich mir es echt überlegen werde ob ich da überhaupt nochmal Urlaub machen will.

    Das rate ich dir wirklich sehr - wer mit solchen Vorurteilen ein Land besucht kann nicht zufriedengestellt werden - niemals.

    LG

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!