• nura
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1213652068000

    Hallo

    bitte ich hätte da ein paar Fragen zu Hammamet :D ich fliege ende September mit 2 Freundinnen ins Hotel Venus ( war vieleicht schon wer dort und kennt es ) - und würde gerne wissen

    1.) Wo ist in Hammamet die Louage Station ? - und gehen von dort auch Louages auf den Cap Bon ?

    2.) Wo finde ich den Einheimischen Markt in Hammamet???

    3.) Wo kann man schöne Kaftans kaufen???

    4.)Auch ein Stoffgeschäft würde ich brauchen oder ist das besser in Tunis dort weis ich welche ?

    5.) Wo finde ich einen Stadtplan von Hammamet und von Nabeul ?

    Oh ich weis viele fragen aber vielleich kann mir wer Antworten

    Besten Dank in voraus

    nura

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1213685108000

    Hallo Nura!

    1.) Hinter der TaxiStadion Hammamet, vor dem Marchè

    Cap Bon ist gross, wo willst Du hin? Kalibia?

    2.) der "Einheimische Markt" liegt im Stadtteil "la Gare"

    3.) Kaftans bekommt man überall, am einfachsten in den Bazaren. Auch hier

    in Deutschland gibt es reichlich Internetshops die diese anbieten

    4.) Stoffe? Wie viele, welche Mengen? (Bizerte?!)

    5.) Stadtpläne gibt es reichlich, auch im www, Reiseführer etc. Jedoch sind die meisten Strassen nicht ausgeschildert, nur die Hauptstrassen ;)

    Gruss Chris

  • Cocoloco26
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1213697659000

    wir konnten unsere Stadtpläne für Hammamet direkt beim Einführungsgespräch mit dem Reiseleiter kaufen..hat glaub ich 2 Dinar gekostet..

  • Dion07
    Dabei seit: 1208044800000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1213703835000

    Hey...

    In vielen Hotels sind ebenfalls Stadtpläne vorhanden. einfach mal fragen.

    Ich war letzten Sommer im Venus. Was genau magst wissen?

    Bereue nichts was du getan hast wenn du im Augenblick des tuns GLÜCKLICH warst...
  • nura
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1213873875000

    Hallo ihr Lieben

    Danke für die raschen Antworten :D

    1.) ich will nach Tunis u. Sidi bou said, ( weis geht auch mit Zug ) und dann verschiedene Orte am Cap Bon....

    2.) wegen der Stoffe nicht viele nur für Seitenteile und neue Sesselüberzüge für die Küche :D

    3.) Ich weis das man Kaftans auch im Internet bekommt sind aber dort leider viel teuerer :( als unten in Tunesien und dort sehe ich auch gleich was für Stoff und wie sie passen ;)

    4.) das mit den Stadtplänen im Hotel ist super Danke

    @ Dion07

    Du warst im Venus wie war es OK oder ..... bitte erzähle mal, die Zimmer wir brauchen ein 3 Bettzimmer ( 3 Erwachsene ) das Essen..., die Anlage...., die Umgebung... , das Service..., Danke

    Danke im Voraus :D

    nura

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1213876754000

    Hallo Nura

    1) Tunis würde ich mit dem Zug machen, oder mit der Louage, je nach dem

    wo Du in Tunis hin willst (Tunis ist etwas grösser ;) ).

    Sidi Bou Said wird nicht von der Louage angesteuert, ebenso nicht vom Zug.

    Verschiedene Orte Cap Bon............da würde ich Dir empfehlen, Dir einen individuellen Reiseguide mit Auto/Jeep zu nehmen (z.B. über HammametTravelService, oder TunisianTravelService).........die stellen einem einen Ausflug nach Wunsch zusammen.

    Aber da Du ja einen Pauschalurlaub im Hotel gebucht hast, kann Dir die Reiseleiterin sicher was vermitteln ;)

    2) Stoffe...........Tunesien ist nicht das billigste Land. Die meisten guten Stoffe kommen aus Europa :p . Tunis hat da eine gute Auswahl

    3) Kaftans sind in den Bazaren recht günstig und aus lecker 100% Poliyester oder aus Baumwolle und sind immer supertoll kratzig bestickt.

    Man bekommt jedoch auch sehr gute Ware - diese ist jedoch natürlich auch teurer. Man findet diese auch in den "Brautkleidergeschäften", da Kaftans an den ersten Tagen der Feier getragen werden (HennaRitual).

    Gruss Chris

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1213881600000

    Der Weg nach Sidi Bou Said

    Sidi Bou Said kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmittel gut erreicht werden, es liegt an der der Vorortbahn TGM. Vom Hauptbahnhof in Tunis aus muss man nur zwei Stationen mit der Straßenbahn (Linie 1 oder 4) nach Marine fahren, von dort startet die TGM-Bahn, die nach 30 Minuten in Sidi Bou Said ankommt.

    *wer googelt, der findet* Wobei ich einem nicht-Insider diesen Trip nicht empfehlen würde. Die TGM-Bahn ist voll, laut, schmutzig und ohne Klimaanlage und fährt gerne, wie auch die meisten Züge, mit offenen Türen ;)

    Auch das Umsteigen, Zurechtfinden ist nicht mit dem Frankfurter Hauptbahnhof zu vergleichen.

    Tunis ist nicht vom Tourismus überflutet - dort gibt es einige Tunesier die einen Touri einfach "im Regen stehen lassen" anstelle hilfreich einem weiter zu helfen.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nura
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1214059646000

    Hallo Chris34

    Danke für die Infos :D

    Also Tunis mache ich mit der Louage und dann weiter mit der Vorortebahn nach Sidi Bou Said habe ich beschlossen dann zurück nach Tunis Stoff kaufen im Stoffsouk :p ( Bei uns in Wien bekommte ich so eine Stoff den ich suche ( Typisch Tunesisches Muster Blau-Creme... gestreift ) nur in der Inneren Stadt auf Bestellung und da kostet 1 Meter ca €150.- bis 200.- :shock1: :( ) also aus Tuniesien mitnehmen ausserdem brauche ich auch noch ein paar andere Sachen aus Tunis.

    ""*wer googelt, der findet* Wobei ich einem nicht-Insider diesen Trip nicht empfehlen würde. Die TGM-Bahn ist voll, laut, schmutzig und ohne Klimaanlage und fährt gerne, wie auch die meisten Züge, mit offenen Türen" "

    In Tunis selber war ich schon öfters aber immer nur einen Tag nie ein Problem gehabt mit den Fragen - Weiterflug nach Djerba 16 Mal - Monastir 1x- Sousse 3x - Ausflüge von dort immer nur mit Bahn mit offen Türen :laughing: oder Louage.... nur in Hammamet - Cap Bon war ich noch nicht darum dieses Mal diese Gegend :D

    Eine Bekannte von mir war vor kurzen in Nabeul ( habe für Sie eine Hotelbericht geschrieben da sie derzeit keinen Computer hat total kapput Ihr alter Laptop) und ich habe Sie noch gebeten mir Infos mitzubringen aber :( in Ihren Augen fährt man nicht ohne Reiseleitung herum also kaum Infos. Sie versteht unsere Art zu Reisen nicht so weit es geht alles auf eigene Faust ( nur unsere Südtunesien Sahara Reise war geführt)

    Pauschalangebot haben wir deshalb gebucht weil es günstiger kommt als nur Flug und dann Zimmer usw.

    :shock: nur KEINEN Kaftan aus POLYESTER :shock: aus Baumwolle schön bestickt so wie ich schon etliche habe ( kratzen nicht ) aber die werden schön langsam kapput also neue her :D

    Du hast geschrieben beim " Marché Cap Bon " ist das ein grosser Supermarkt bekommt man dort auch typisch Tunesische Sachen so wie Bsissa - Sorghum - Brikblätter verpackt - Merfoussa - Araar-Pulver usw. oder was ich auch brauche ist eine Form für Makrout ... Du siehst meine Einkaufsliste ist relativ lang nicht nur Stoff und Kaftan´s :D

    Ich bin auch viel am Googel´n aber man findet leider nicht alles was man braucht darum meine vielen Fragen.

    @ frische Luft

    auch Dir Danke für Deine Infos :D

    Schönen Samstag

    Nura

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1810
    geschrieben 1214062619000

    Hallo Nura,

    da Dir Tunesien nicht fremd ist, würde ich einfach ein Auto mieten. Dann kannst Du in den frühen Morgenstunden nach Sidi Bou Said, wenn noch keine Touribuse da sind. Cap Bon ist auch am besten mit dem Auto....

    Ich habe einen "Punkt" vergessen. Die Louage-Station ist in Hammamet, in der Fussnähe von der TaxiStation, direkt vor dem Marché. Dort gibt es frisches Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch, Gewürze......

    *für Makrout braucht man doch keine Form??

    *Brikteig kann man in jedem Asialaden kaufen oder im www bestellen

    Vieles ist einfach wie der berühmte Apfeltee in der Türkei oder Shisha-rauchen ---> in Deutschland schmeckt es dann doch eh ganz anders.

    Kannst bei weiteren Fragen gern eine PN schreiben, da ich denke, dass so gezielte, nicht ganz so touristische Fragen, weniger Interessant für die Anderen sind.

    Reist Du eigentlich ohne Bekleidung - oder wie willst Du das alles nach Deutschland einführen? Auch an den Zoll gedacht? Weisst Du wie Gewürze aus Tunesien riechen im/aus dem Koffer????? :laughing:

    Gruss Chris

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!