• Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1375626466000

    Es war eine einfache Frage, keine Untersagung :laughing: .....und noch eine Frage wie man den eingestellten Links entnehmen kann, dass auch Touristen in Gefahr sind (sternaida).

    Muss jeder selber entscheiden was er macht - wir sind ja alle Erwachsen  :D

  • 226MHC
    Dabei seit: 1366502400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1375626875000

    Chris24

    nichts für ungut, aber bitte erst lesen und dann antworten ;) ist doch toll, dass jemand die ausl. Presse verfolgt und ja auch uns TOURISTEN kann es treffen...

    laut den Links finden auch in den Touristen Orten Ausschreitungen statt!!!! Dort kann man auch als TOURIST sein!!!!! Logisch, oder?

    ;)

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1375627330000

    Ja ich lese vermutlich zu viel in den lezzten Tagen  ;)  und für mich isses vermutlich wichtiger als für manch Urlauber. Ich überlege hier bei HC genau was ich einstelle, welche Infos irr machen, welche wirklich hand und fuss haben. Wenn ich überlege dass neulich in den Nachrichten stand, dass in Hammamet Terroristen Yasmine angezündet haben.....am Ende war es ein Haufen Müll der bewusst angezündet wurde im längst "stillgelegten" Hotel Yasmin.

    Ich habe auch die Links hier gelesen und daher ja meine Frage ob jemand nach Kalaa Kebira läuft?  Ich sehe keinen Zusammenhang für/mit/gegen Urlauber.

    In Tunesien war es nie ruhig und wird es so schnell auch nicht sein. Ich für meinen Teil sehe jedoch keine Touristen in Gefahr. Und nein, ich profitiere nicht vom Tourismus, wir sind in einer anderen Branche tätig  :D

    Ich halte mich zurück - kein Thema.

    LG Chris

  • nordlicht171
    Dabei seit: 1297555200000
    Beiträge: 115
    geschrieben 1375627586000

    So sehe ich es auch! Es kann jeder reisen wohin er möchte! Die Art von Diskussion bringt uns nicht weiter. Ich kann überall am verkehrten Platz zu verkehrter Zeit sein. Man muß nun nicht in ein arabisches Land wenn man Angst hat. Die Entscheidung bleibt bei einem selber.Denen aber, die trotz allen Widrigkeiten nach Tunesien fliegen möchten, wünsche ich einen wunderschönen Urlaub.

  • 226MHC
    Dabei seit: 1366502400000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1375627875000

    Danke Nordlicht!

    So sehe ich es auch...man kann immer am falschen Ort sein, aber wenn "Unruhen" bekannt sind sollte man es nicht provozieren.

    Vielleicht bekommen wir ja auch noch die Rückmeldung welche Veranstalter laut Zeitung eine Umbuchung anbieten.

  • LaLolita
    Dabei seit: 1268611200000
    Beiträge: 112
    geschrieben 1375651171000

    Wir fliegen nächste Woche Dienstag nach Mahdia :( ist jemand zur zeit dort oder gibt es Hinweise, dass dort Demos o.a. stattfinden?

    Was mich am meisten beunruhigt ist der lange Transfer bis zum Hotel :(

  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1375689264000

    Die sagen wenigstens die Wahrheit, im Gegensatz zur deutschen Presse!

  • Domrep1313
    Dabei seit: 1375488000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1375708822000

    nach einer 3/4 stunde warteschleife beim auswärtigen amt wurde mir gesagt, dass rein garnichts gegen eine reise nach djerba oder aufs festland spricht erst recht nicht wenns ein badeurlaub wird

    LG

  • Herbert_40
    Dabei seit: 1129161600000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1375715902000

    Na prima - ist doch beruhigend ! :disappointed:

    (Wir haben ja auch für Oktober gebucht)

    Wir sind auch zuversichtlich und denken, dass es für Touristen in den normalen Touristengebieten ruhig sein wird.

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1806
    geschrieben 1375717495000

    xadoo:

    Die sagen wenigstens die Wahrheit, im Gegensatz zur deutschen Presse!

    :?  schön wärs! Da findest Du eine Nachricht einer tunesischen Presseseite und 1 Stunde später haste 404/Error.....nix mehr. Dann ein Dementi. Da gibt es Demos, kurz darauf erscheinen news dass es 50 Dinar pro Erscheinen auf der Demo gab, dann werden Videos aktuell eingespielt die von einem ganz anderen Zeitpunkt statt gefunden haben usw usw. Verlässlich ist auch dort leider keine Presse! Und je nach "Seite" werden die Berichte dargestellt.....also im Grunde wie überall.

    Die Weltpresse schreibt eben auch inklusive ihrer politischen Verwicklungen.....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!