• altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1579
    geschrieben 1460891649000

    Ich mach Urlaub wie ich will und nicht wie manche wollen das ich Urlaub machen soll.

    Ganz schön anmassend so etwas zu posten .

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1579
    geschrieben 1460892435000

    Nein, ich hab dich schon verstanden. Individuelle Kulturreisen sind gut für das Land.

    Pauschalreisen bringen dem Land nichts .

    Da bin ich völlig anderer Meinung . Aber macht ja nichts .

    Ich war jetzt zwei mal in Tunesien. Das letzte mal reicht mir für einige Zeit .

    Ich komme erst wieder wenn sie ihren Dreck in der Landschaft und den Müll links u. rechts der Straße beseitigt haben . Auch der Zimmerausblick auf eine Müllhalde war nicht urlaubsfördernd .

    Aber wen das nicht stört, bitteschön !

    Mich störts .

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1460892465000

    @mk

    Zweifellos, aber wer reist nach Tunesien, um "dem Land etwas Gutes zu tun"? Kaum jemamd, und schon gar nicht ai-ler.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1460897272000

    Das liest Du, aber glaubst Du es? Ich hätte da Zweifel.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1807
    geschrieben 1460899910000

    mk116:

    Aber spätestens wenn es dann um Eigenverantwortung geht, also keine oder nur wenig passende Pauschalreisen angeboten werden, kippt die Haltung. Warum bucht man denn z. B. nicht direkt im Hotel, wenn doch die Reiseveranstalter kaum bis nix von dem Margen weitergeben?

    Ja dazu hatte ich schon meine Erfahrungen geschrieben. Ich buche schwäbisch = am günstigsten. Und somit auch mal direkt im Hotel .....welches dann in meinem Urlaub entschied zu schliessen, ich meine Koffer packen und abreisen musste  :p  ...... da bin ich froh kein "normaler Tourist" in Hammamet zu sein und daher wusste was zu tun ist. Ich würde das einer Familie mit Kindern aktuell nicht unbedingt raten....Liebe hin oder her  ;)

    Aktuell fliegen wir im Mai in ein wundervoll altes tunesisches Durchschnittshotel mit reinem AI-Angebot. Ich hoffe sehr dass die Angestellten von letzten Sommer den Winter über bis zur Sommersaison weiterhin dort geblieben sind.........diese zählen auf Jeden und hätten von den Frühstückstouristen mit Kulturhunger im Gepäck nichts  ;)

    LG Chris

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1807
    geschrieben 1460914908000

    Es geht den meisten sicher nicht um Dumpingangebote......viele hier sind "Stammgäste/Urlauber" und kennen die Preise über Jahre hinweg.

    Und wenn man mal eben das Herz beiseite schiebt......"der Tourist" findet durch die aktuelle Situation oft ein "eingeschränktes Angebot" vor Ort vor. Sei es dass im Hotel nicht alles geöffnet hat (Restaurants, Bar, Shop...), oder eben vieles mangels Teilnahme nicht statt findet (Ausflüge), nur notdürftig renoviert/erhalten wird, ausserhalb sind sowieso viele Geschäfte geschlossen, es wird keine neue Ware geordert und und und.

    Dann bucht man sich ein Hotel und im Grunde endet das in einer "Glücksreise" da Hotel + Flug(hafen) + Zeiten sich meist ändern.................und das dann aktuell zu einem TEUREREN Preis als all die Jahre davor (mal die normale Preisentwicklung weggelassen)...........darum geht es......so sehe ich das zumindest.

    LG Chris

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!