• Urlauber1955
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1436111650000

    Hallo Michael,

    haben über ITS für Mitte September gebucht. Habe gestern ITS angerufen. Durch die vielen Stornierungen werden sicherlich einige Hotels schließen müssen und auch die Kapaziäten der Flüge werden sich verkleinern. Deshalb wird mal abgewartet wie sich alles noch entwickelt und dann werden Touristen in andere Hotels umgebucht und auch die Flüge werden zusammengelegt.

    Gruß Ingrid

  • flipje
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1436118634000

    Hallo

    Habe uber neckerman gebucht nach Tunesien.

    Wen man umbuchen wil mus man dan bei Neckerman bleiben oder .

    Mvg Elfriede

    h.gebauer
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1436119637000

    In diesem Thread geht es um aktuelle Infos zur Lage in Tunesien.

    Bei Fragen zu Umbuchung nutzt Du bitte den Veranstalter-Thread oder eben auch diesen

  • Urlauber1955
    Dabei seit: 1340496000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1436119648000

    Hallo,

    wenn man nur umbuchen will muß man den Reiseveranstalter nehmen bei der die 1. Reise gebucht wurde. Den dieser hat den Reisepreis erhalten.

    Gruß Ingrid

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18974
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1436120271000

    Bitte den anderen Thread nutzen :disappointed:

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1436168441000

    testo00:

    "Also mal ehrlich, die chance in Tunesien einem Anschlag zum Opfer zu fallen ist nun drastisch nach oben gestiegen.

    ..."

    *********************************************************

    Für diese These hätte ich gerne mal eine Begründung/einen Beleg!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17984
    geschrieben 1436169884000

    stuju

    und wo willste denn noch hin...Griechenland könnte ja (besonders für die Deutschen) auch nicht der Brüller werden

    Doch, ist der Brüller, bin nämlich gerade erst aus GR zurück.

    Und was meine Nationalität betrifft - die hat niemanden interessiert. Und so war es auch im Oktober 2011.

    Vllt. sollte man selbst erst einmal dort hinfliegen - auch in Krisenzeiten, bevor man urteilt.

    So ein Tinnef...

    Sorry fürs OT, aber das konnte ich so nicht stehen lassen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 517
    geschrieben 1436184504000

    Um uns mit deinen geistigen Ergüssen zu beglücken, gräbst du meinen Beitrag vom Juni aus ? Respekt !

    ...aber ich muß dich enttäuschen, eine Diskussion auf diesem Niveau wird es mit mir nicht geben.

    Schade, daß HC für dieses Forum keinen "Ignore Button" vorgesehen hat, daß würde es hier um einiges entspannter machen.

  • Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 647
    geschrieben 1436201959000

    @Holginho - nach mehreren Medienberichten gibt es in Tunesien die meisten "Schläfer".

    Man spricht von etwa 3000 Rückkehrern. Das dürfte eine "These" sein.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1436203510000

    Ja, eine "These"...

    ...eine andere besagt, das es ziemlich egal ist, ob es irgendwo 3.000 Schläfer, in einem anderen Land 500 und in einem wieder anderen Land nur einen einzigen gibt - wenn letzterer dann "aufwacht"!

    Ich verstehe ja, worauf Du hinaus willst, nur wie sollte denn die Lösung aussehen? Und bitte ernsthafte Vorschläge!

    Vergessen kannst Du bitte sofort das Aufmaschieren von schwer bewaffneten Sicherheitskräften auf dem Hotelgelände. Genau deren Anblick will nämlich vor allem der deutsche Michel so gar nicht - genau das ist einer der genannten Hauptgründe gegen einen Tunesien-Urlaub...peinlicher-/lustigerweise auf in etwa gleichem Prozentlevel wie "Ich fahre nicht nach Tunesien weil es unsicher ist!".

    Jedem "Forderer" muß klar sein, daß seine Forderungen in letzter Konsequenz deutlich spürbare Beeinträchtigungen seines bisherigen Urlaubsbildes bedingen. Beeinträchtigungen, die genau diese Leute letztlich aber perverserweise ablehnen.

    Sorry, aber auf Seiten der "Forderer" (Dich zähle ich ausdrücklich nicht dazu) sind einige dabei, welche ganz offensichtlich in ihrem Tun geistigen Offenbarungseide leisten!

    Und nochmal:

    Du kannst Sicherheitsvorkehrungen hochfahren soviel Du willst - trotzdem gibt es keinen garantierten Schutz!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!